Cookie-Einstellungen
Fussball

WM-Qualifikation: USA und Mexiko sichern sich Tickets nach Katar

SID

Nach Kanada um Bundesliga-Star Alphonso Davies von Bayern München haben sich auch die USA und Mexiko ihr Ticket für die Weltmeisterschaft in Katar (21. November bis 18. Dezember) gesichert.

Die USA verloren in San Jose zwar mit 0:2 gegen Costa Rica, belegten trotz der Niederlage aber den dritten Platz in der CONCACAF-Gruppe. Mexiko sicherte sich in Mexiko-Stadt mit einem 2:0 gegen El Salvador den zweiten Platz.

Costa Rica geht ins Playoff gegen Neuseeland, das zuvor in der Ozeanien-Qualifikation die Salomonen ausgeschaltet hatte.

"Es ist schon ein komisches Gefühl, weil ich es hasse, zu verlieren. Aber ich bin wirklich stolz und kann es kaum erwarten, zur Weltmeisterschaft zu fahren", sagte US-Kapitän Christian Pulisic. 2018 hatte die USA die WM-Qualifikation sensationell gegen Trinidad und Tobago verpasst, Mexiko schaffte es seit 1994 zu jedem Turnier.

Drei Tickets sind noch zu vergeben. Eines davon im Juni beim Spiel zwischen Wales und dem Gewinner aus dem Duell Schottland gegen die Ukraine. Wann das letztere Spiel stattfindet, steht derzeit noch nicht fest.

Neben dem Playoff-Duell zwischen Costa Rica und Neuseeland, spielt Peru gegen den Gewinner des Spiels Australien gegen die Vereinigte Arabischen Emirate um das letzte Ticket.

WM 2022: Diese Nationen sind bereits qualifiziert

Europa

Nation
Deutschland
Frankreich
Belgien
Dänemark
Schweiz
Kroatien
Spanien
Serbien
England
Niederlande
Polen
Portugal

Asien/ Australien

Nation
Katar (Gastgeber)
Iran
Südkorea
Japan
Saudi-Arabien

Südamerika

Nation
Brasilien
Argentinien
Ecuador
Uruguay

Nord- und Mittelamerika

Nation
Kanada
USA
Mexiko

Afrika

Nation
Senegal
Ghana
Tunesien
Marokko
Kamerun
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung