Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Liverpool: Klopp erklärt Trennung von Co-Trainer Buvac

Von Maximilian Lotz
Jürgen Klopp (r.) arbeitete in Mainz, Dortmund und Liverpool mit Co-Trainer Zeljko Buvac zusammen.

Jürgen Klopp hat über die Hintergründe des Abgangs seines langjährigen Co-Trainers Zeljko Buvac beim FC Liverpool gesprochen.

"Ich habe lange Zeit mit Zeljko Buvac zusammengearbeitet, der ein erfahrenerer Trainer war als ich, als wir anfingen, weil er älter war und schon ein bisschen gearbeitet hat", sagte Klopp bei BT Sport: "Wir haben lange Zeit sehr eng zusammengearbeitet, aber dann hat es nicht mehr geklappt und wir haben Lijnders und Vitor geholt."

Ende April 2018 kam es überraschend zur Trennung des langjährigen Erfolgsduos Klopp/Buvac. Beide arbeiteten schon in Mainz und bei Borussia Dortmund und insgesamt über 17 Jahre zusammen. Der 60-jährige Buvac hatte später fehlende Wertschätzung beklagt.

"Ich habe den Job des Trainers gemacht, mit Ausnahme der Interviews", erklärte Buvac im Oktober 2020 gemäß The Athletic in einem Interview auf dem YouTube-Kanal des russischen Journalisten Nobel Arustamyan. Das Video ist mittlerweile von der Plattform genommen. Der Bosnier arbeitet seit Anfang 2020 als Sportdirektor für den russischen Erstligisten Dynamo Moskau.

Wie tief das Zerwürfnis zwischen Klopp und Buvac ist, zeigte seine Reaktion auf den Gewinn der Premier League 2020. Auf die Frage, ob er Klopp zum Titel gratuliert habe, antwortete er: "Das habe ich nicht. Ich habe mich für Liverpool, die Fans und die Spieler gefreut."

Seit Juni 2018 ist Pepijn Lijnders (39) als Co-Trainer von Klopp tätig, im Juli 2019 trat Vitor Matos (34) den Posten als Entwicklungscoach bei den Reds an. "Sie sind wie Energiequellen für mich", sagte Klopp, "sie sind die nächste Generation."

"Sie haben eine andere Sichtweise, sie sind wie Trainingsmaschinen", ergänzte Klopp. "Sie halten dich wirklich jung und auf Trab. Das ist wirklich gut. In meinem Fall wäre ich nicht annähernd da, wo ich jetzt bin, ohne die Leute, die mich im Laufe der Jahre umgeben haben. Aber ich glaube, die Leute um mich herum wissen, dass sie nur hier sind, weil ich auch hier bin, und zusammen sind wir ziemlich gut."

 

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung