Cookie-Einstellungen
Fussball

Besiktas leiht Michy Batshuayi vom FC Chelsea aus

SID
Michy Batshuayi wechselt auf Leihbasis zu Besiktas.

Der FC Chelsea hat Michy Batshuayi für die laufende Saison an den türkischen Double-Gewinner Besiktas verliehen. Das verkündeten die Adler am Mittwoch via Social Media.

Für Batshuayi ist es bereits das fünfte Leihgeschäft in seiner Zeit bei den Blues, bei denen er 2016 seinen ersten Vertrag unterschrieben hatte. Zuvor war der Angreifer bereits an Borussia Dortmund, Valencia und zweimal an Crystal Palace ausgeliehen worden.

Nach dem Rekord-Transfer von Romelu Lukaku von Inter Mailand ist bei Chelsea die Konkurrenz in der Offensive enorm groß, sodass für Batshuayi wohl nur wenige Einsätze in dieser Saison drin gewesen wären.

Vor seinem Abflug in die Türkei verlängerte Batshuayi nach Medienberichten seinen Vertrag bei den Blues bis 2023, aber Besiktas sicherte sich eine Kaufoption für den 27-Jährigen, der im kommenden Sommer zwischen sechs und zwölf Millionen Euro kosten soll.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung