Fussball

Nach Leih-Ende: Besiktas-Keeper Loris Karius kehrt offenbar zum FC Liverpool zurück

SID
Loris Karius kehrt offenbar zum FC Liverpool zurück.

Der aktuell von Premier-League-Spitzenreiter FC Liverpool an den türkischen Klub Besiktas ausgeliehene Torwart Loris Karius steht offenbar vor einer Sommerrückkehr zu seinem Stammverein. Das berichtet The Athletic.

Demnach planen die Türken, die Kaufoption in Höhe von knapp neun Millionen Euro für den 26-Jährigen nicht zu ziehen. Grund dafür sollen die durchwachsenen Leistungen während Karius' Leihe sein.

Bei den Reds ist aktuell Keeper Alisson die unangefochtene Nummer 1, daher ist ein langfristiger Verbleib des ehemaligen Mainzers beim Team von Trainer Jürgen Klopp ebenfalls unwahrscheinlich.

Der gebürtige Biberacher war im Sommer 2016 vom FSV Mainz 05 zu den Reds gewechselt. Nachdem er dort auch aufgrund schwerer Patzer (wie im Champions-League-Finale 2018 gegen Real Madrid) nicht dauerhaft Fuß fassen konnte, ging er zum Beginn der Saison 2018/19 im Rahmen einer zweijährigen Leihe zum Süper-Lig-Klub. Dort absolvierte Karius bislang 63 Pflichtspiele.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung