Fussball

Premier League - Erste Niederlage: Siegesserie des FC Liverpool in Watford gerissen

SID
Ausgerechnet beim Abstiegskandidaten FC Watford ist die historische Siegesserie des FC Liverpool mit Jürgen Klopp in der englischen Premier League gerissen.

Ausgerechnet beim Abstiegskandidaten FC Watford ist die historische Siegesserie des FC Liverpool mit Jürgen Klopp in der englischen Premier League gerissen. Nach 18 Erfolgen verloren die Reds mit ihrem deutschen Teammanager bei den Hornets 0:3 (0:0) und kassierten die erste Saisonniederlage.

Am vergangenen Montag hatte der Tabellenführer die Bestmarke von Manchester City eingestellt, das zwischen August und Dezember 2017 ebenfalls 18-mal nacheinander gewonnen hatte. Dass es mit dem alleinigen Rekord nicht geklappt hat, ist für Klopp "nicht wirklich" enttäuschend.

"Ich bin nicht überrascht von der Leistung - das würde ansonsten ja heißen, ich hätte so etwas noch nie gesehen. Aber ich habe so etwas schon oft gesehen", sagte Klopp, betonte aber: "Ich finde 0:3 ist etwas zu viel." Ismaila Sarr erzielte die ersten beiden Tore für den krassen Außenseiter (54./60.). Troy Deeney (72.) sorgte für das 3:0.

Liverpool verlor erstmals seit dem 3. Januar 2019 (1:2 bei Manchester City) wieder ein Spiel in der Premier League und kassierte 44-mal in Folge keine Niederlage. Der erste Meistertitel seit 1990 ist für die Reds, die an der Tabellenspitze sagenhafte 22 Punkte Vorsprung auf ManCity haben, dennoch ganz nah. Maximal vier Siege aus zehn Spielen fehlen noch.

Damit bleibt der FC Arsenal der einzige Klub, der in der Premier League ungeschlagen Champion geworden ist. Die sogenannten "Invincibles" holten 2003/2004 den Titel. Auf Twitter reagierten die Gunners bereits.

Premier League: Die Ergebnisse des 28. Spieltags

Die Partie zwischen Aston Villa und Sheffield United wurde aufgrund von Villas Teilnahme am League-Cup-Finale am Sonntag gegen Manchester City verschoben.

Norwich City - Leicester City 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 Lewis (70.)

Brighton & Hove Albion - Crystal Palace 0:1 (0:0)

Tor: 0:1 Ayew (70.)

AFC Bournemouth - FC Chelsea 2:2 (0:1)

Tore: 0:1 Alonso (33.), 1:1 Lerma (54.), 2:1 King (57.), 2:2 Alonso (85.)

Newcastle United - FC Burnley 0:0

West Ham United - FC Southampton 3:1 (2:1)

Tore: 1:0 Bowen (15.), 1:1 Obafemi (31.), 2:1 Haller (40.), 3:1 Antonio (54.)

FC Watford - FC Liverpool 3:0 (0:0)

Tore: 1:0 Sarr (54.), 2:0 Sarr (60.), 3:0 Deeney (72.)

Die aktuelle Tabelle der Premier League

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.FC Liverpool2864:204479
2.Manchester City2768:293957
3.Leicester City2854:282650
4.FC Chelsea2847:39845
5.Manchester United2741:291241
6.Tottenham Hotspur2744:36840
7.Sheffield United2729:25440
8.Wolverhampton Wanderers2738:32639
9.FC Burnley2833:39-638
10.FC Arsenal2739:36337
11.FC Everton2736:41-536
12.Crystal Palace2825:32-736
13.FC Southampton2835:51-1634
14.Newcastle United2824:41-1732
15.Brighton & Hove Albion2832:40-828
16.West Ham United2835:49-1427
17.FC Watford2827:43-1627
18.AFC Bournemouth2828:45-1727
19.Aston Villa2734:52-1825
20.Norwich City2825:51-2621
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung