Cookie-Einstellungen
Fussball

Schock für Real: Higuain fällt aus

Von SPOX
Gonzalo Higuain wechselte im Sommer 2007 von River Plate zu Real Madrid
© Getty

Reals treffsicherster Stürmer der vergangenen Wochen fällt nach einer Muskelverletzung aus. Und was wird aus Chelseas Joe Cole? Inter hat ein Benfica-Duo im Visier und Juve braucht unbedingt einen Mittelfeldspieler. Die News und Gerüchte.

Higuain fehlt Real: Schlechte Nachrichten für Real Madrid: Gonzalo Higuain fällt aufgrund einer Muskelverletzung im Oberschenkel mindestens drei Wochen aus. Der Argentinier hatte die Partie gegen Mallorca am Wochenende, in der er zum 1:0 getroffen hatte, unter Schmerzen beendet. Higuain erzielte in der laufenden Saison in 14 Ligaspielen starke elf Tore.

Verlässt Joe Cole den FC Chelsea? Laut mehreren englischen Medienberichten sind die Verhandlungen zwischen Chelsea und dem Mittelfeldspieler über einen neuen Vertrag ins Stocken geraten. Während die Blues ihm angeblich nicht mehr als 111.000 Euro pro Woche bieten, soll Cole 144.000 Euro verlangen. Fortsetzung folgt...

Inter hat Benfica-Duo auf dem Zettel: Inter Mailand ist angeblich hinter einem Benfica-Duo her. Wie der "Corriere dello Sport" berichtet, hat Scout Luis Suarez den Brasilianer Ramires und den Argentinier Angel Di Maria beobachtet. Sportdirektor Marco Branca sagte "24 Horas": "Es sind zwei interessante Spieler. Wir werden sehen, was im Juni passiert." Die Nerazzurri bauen auf die guten Beziehungen zu Benfica (David Suazo spielte auf Leihbasis bereits für die Portugiesen), insbesonders zu Sportdirektor Rui Costa.

Juve in Mittelfeld-Not: Christian Poulsen zwei Monate verletzt, Momo Sissoko beim Afrika-Cup und Tiago an Atletico Madrid ausgeliehen: Juventus Turin gehen die zentralen Mittelfeldspieler aus. Juve-Coach Ciro Ferrara hatte bereits vor der Verletzung des Dänen bestätigt, dass ein neuer Spieler kommen werde - jetzt verdichten sich die Anzeichen, dass es ein Mittelfeldspieler sein wird.

Der heißeste Name ist laut "Gazzetta dello Sport" Cristian Ledesma, der wie sein Ex-Teamkollege Goran Pandew auf eine Vertragsauflösung bei Lazio Rom pocht. Die Turiner würden den Argentinier angeblich gerne ausleihen, um Streitereien mit Lazio-Boss Claudio Lotito zu umgehen. Erste Alternative für Ledesma soll der an Siena ausgeliehene Albin Ekdal sein, doch das Malesani-Team will den jungen Schweden unbedingt halten.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung