Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern: Kimmich zum dritten Mal Vater

SID
Joshua Kimmich hat sich offenbar gegen Corona geimpft, nachdem im vergangenen Jahr noch Zweifel an einer Impfung geäußert hatte.

Nationalspieler Joshua Kimmich ist zum dritten Mal Vater geworden. Kimmichs Lebensgefährtin Lina Meyer hat das lange erwartete Baby inzwischen zur Welt gebracht. Das bestätigte Kimmichs Management am Montag auf SID-Anfrage. Zuvor hatte die Bild-Zeitung darüber berichtet.

Das Paar hatte im Juni 2019 einen Jungen und im Oktober 2020 eine Tochter bekommen.

Wegen der bevorstehenden Geburt des dritten Kindes hatte Kimmich (27) den Start ins WM-Jahr der deutschen Nationalmannschaft mit den Länderspielen gegen Israel (2:0) und in den Niederlanden (1:1) verpasst.

Seiner Reise mit dem FC Bayern zum Viertelfinal-Hinspiel am Mittwoch (21.00 Uhr im LIVETICKER) beim FC Villarreal steht nun nichts mehr im Wege.

Als die Nachricht beim Training am Montag verkündet wurde, spendeten seine Mitspieler laut Bild spontan Applaus.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung