Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München: Jerome Boateng nur leicht am Knie verletzt

Von SPOX/SID
Der FC Bayern München muss in den kommenden Spielen wohl auf Jerome Boateng verzichten.

Der FC Bayern München hat Entwarnung bei Jerome Boateng gegeben. Der Verteidiger habe sich beim Bundesliga-Klassiker gegen Borussia Dortmund (4:2) eine Kapselzerrung im linken Knie zugezogen, gaben die Bayern am Sonntagmittag bekannt. (Hier geht es zu den Highlights des Spiels)

Boateng müsse "in den kommenden Tagen ein individuelles Reha-Programm absolvieren". Eine genauere Ausfallszeit veröffentlichten die Bayern nicht.

"Er hat gesagt, er denkt, dass er es verdreht hat", hatte Hansi Flick nach dem Spiel gegen BVB noch gesagt.

Boateng musste wegen der Blessur nach 70 Minuten ausgewechselt werden. Der 32-Jährige war nach einer Rettungstat im eigenen Strafraum schmerzverzerrt liegengeblieben.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung