Fussball

FC Bayern München - News und Gerüchte: Kimmich und Thiago? "Das beste Mittelfeld-Duo der Welt"

Von SPOX
Das beste Mittelfeld-Duo der Welt? Joshua Kimmich und Thiago harmonieren in der Bayern-Zentrale.

Für Bayern-Legende Bixente Lizarazu bilden Joshua Kimmich und Thiago aktuell "das beste Mittelfeld-Duo der Welt". Das aufgrund der Coronavirus-Pandemie ausgefallene Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League zwischen dem FC Bayern und dem FC Chelsea soll offenbar Ende Juli nachgeholt werden. Mittelfeldstratege Thiago wird dem deutschen Rekordmeister wohl auch am kommenden Samstag beim Spiel gegen Fortuna Düsseldorf (ab 18.30 Uhr im LIVETICKER) fehlen.

Hier gibt es alle News und Gerüchte rund um den FC Bayern München.

FC Bayern: "Kimmich und Thiago sind derzeit das beste Mittelfeld-Duo der Welt"

Der ehemalige Bayern-Abwehrspieler Bixente Lizarazu hat nach dem 1:0-Sieg des FCB über Borussia Dortmund von der Münchner Mittelfeldzentrale um Joshua Kimmich und Thiago geschwärmt. "Sie sind derzeit das beste Mittelfeld-Duo der Welt, spielen auf einem sehr hohen Level. Technisch sind beide perfekt und sie wollen immer den Ball haben", sagte der heute 50 Jahre alte Franzose im Interview mit der AZ.

Beide zusammen seien "wirklich fantastisch" und er sehe "kein besseres Duo im Weltfußball". Während Kimmich gegen den BVB mit einer starken Laufleistung, guten Ideen und dem herrlichen Siegtreffer glänzte, fällt Thiago aktuell aufgrund von Adduktoren-Problemen aus. Besonders von dem eigentlichen Außenverteidiger Kimmich zeigte sich Lizarazu begeistert und traut dem 25-Jährigen zu, in Zukunft das Kapitänsamt in München zu bekleiden.

"Ich bin beeindruckt von seinem Niveau, denn ich dachte eigentlich, dass die rechte Abwehrseite seine beste Position ist. Jetzt muss ich sagen: Im Mittelfeld ist er noch besser als rechts. Ja, ich denke, Kimmich wäre geeignet als Kapitän", erklärte Lizarazu, der von 1997 bis 2004 und von 2005 bis 2006 für den FC Bayern auflief und heute als Markenbotschafter für die Münchner tätig ist.

Auch von Landsmann Lucas Hernandez sei Lizarazu nach wie vor überzeugt. "Ich glaube sehr stark an Lucas Hernández. Wegen der Verletzungen haben wir noch nicht sein ganzes Potenzial gesehen", führte Lizarazu aus. Es sei momentan aufgrund der fehlenden Spielzeit zwar schwierig für ihn, "aber an seiner Klasse gibt es keinen Zweifel".

FC Bayern: Achtelfinal-Rückspiel gegen Chelsea wohl Ende Juli

Das aufgrund der Coronavirus-Pandemie verschobene Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League zwischen dem FC Bayern München und dem FC Chelsea soll offenbar Ende Juli nachgeholt werden. Das berichtet die Bild-Zeitung am Freitag unter Berufung auf eigene Informationen.

Ursprünglich hätte die Begegnung am 18. März in der Allianz Arena stattfinden sollen, ehe das Coronavirus sich auch auf den weltweiten Profifußball auswirkte und den Spielbetrieb zum Erliegen brachte.

Das Hinspiel an der Stamford Bridge gewann der deutsche Rekordmeister souverän mit 3:0, der Einzug ins Viertelfinale ist demnach fest eingeplant. Während in der Bundesliga seit Mitte Mai bereits wieder gespielt wird, pausieren die anderen europäischen Top-Ligen in Spanien, Italien und England noch. In Frankreich wurde die Saison bereits abgebrochen.

Zwischen dem letzten Bundesliga-Spieltag (27. Juni) und dem geplanten Achtelfinal-Rückspiel gegen die Blues liegen circa vier Wochen Pause für die Bayern (abgesehen vom möglichen Pokalfinale am 4. Juli), während Chelsea in England, wo der Liga-Neustart für den 17. Juni geplant ist, noch bis tief in den Juli wohl spielen wird.

Das anschließende Viertelfinale in der Champions League soll erst ab dem 8. August fortgesetzt werden, wenn alle großen Ligen in Europa ihre Saisons beendet haben. Auf diesen Plan haben sich die UEFA und die Europäische Klubvereinigung ECA geeinigt. Lediglich die Zustimmung seitens der UEFA-Exekutive steht noch aus. Ende August sollen das Halbfinale und Finale der Königsklasse ausgetragen werden.

FC Bayern: Der mögliche Fahrplan im Sommer

DatumTermin
10. Juni 2020DFB-Pokalhalbfinale gegen Eintracht Frankfurt
27. Juni 202034. Spieltag der Bundesliga
04. Juli 2020mögl. DFB-Pokalfinale
Ende JuliChampions-League-Achtelfinale gegen Chelsea
08. August 2020Champions-League-Vierteflinale
29. August 2020Champions-League-Finale

FC Bayern, News: Thiago-Ausfall wohl auch gegen Fortuna Düsseldorf

Mittelfeldstratege Thiago wird dem FC Bayern München wohl auch am kommenden Samstag gegen Fortuna Düsseldorf verletzungsbedingt fehlen. Das berichten Bild-Zeitung und Sport1 übereinstimmend. Demnach plagten den 29 Jahre alten Spanier weiterhin Adduktorenprobleme, die bereits einen Einsatz gegen Eintracht Frankfurt (5:2) und Borussia Dortmund (1:0) unmöglich machten.

Bundesliga-Tabelle: FC Bayern enteilt der Konkurrenz an der Spitze

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München2881:285364
2.Borussia Dortmund2874:344057
3.RB Leipzig2870:294155
4.Borussia M'gladbach2853:341953
5.Bayer Leverkusen2853:361753
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung