Cookie-Einstellungen
Fussball

RB Leipzig, News und Gerüchte - Julian Nagelsmann: Fußballer können von der NFL lernen

Von SPOX
Julian Nagelsmann ist Fan der Green Bay Packers.

Julian Nagelsmann erklärt, was Fußballer von der NFL lernen kann. Hier gibt es die wichtigsten News und Gerüchte zu RB Leipzig.

RB-Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann: Fußballer können von der NFL lernen

Julian Nagelsmann ist der Meinung, dass Fußballspieler von den Profis in der NFL lernen können - und zwar "die absolute Disziplin der Spieler, die das Playbook und ihre Laufwege ganz genau kennen müssen", sagte der RBL-Trainer auf der Pressekonferenz.

Auch den relativ kurzen Vertragsstrukturen der Football-Spieler kann er etwas Positives abgewinnen. "Viele Spieler haben ja nur Einjahresverträge. Wenn man da nicht konzentriert ist und drei Mal falsch läuft, ist man raus und bekommt keinen neuen Vertrag mehr. Da ist das Umsetzen von Inhalten sehr wichtig", sagte der 33-Jährige.

Nagelsmann, der sich als Fan der Green Bay Packers outete, wäre daher an einem Austausch mit den NFL-Head-Coaches interessiert: "Fußballer können vom Football lernen, aber auch andersherum. Also wenn irgendein NFL-Trainer Lust hat, sich mit mir auszutauschen, dann bitte melden!"

RB Leipzig: Alexander Sörloth winkt Startelfeinsatz

Trainer Julian Nagelsmann hat Alexander Sörloth gegen Union Berlin einen Startelfeinsatz in Aussicht gestellt. "Alexander hat alle Voraussetzungen, um Top-Leistungen zu bringen und uns zu helfen. Und das wird er auch noch tun", sagte Nagelsmann.

Zuletzt kam der Neuzugang immer nur von der Bank, Nagelsmann begründete dies so: "Da wollten wir mit Tempo hinter die Viererkette kommen. Da hat die Struktur des Spiels nicht so gut zu Alex gepasst."

Deshalb soll sie gegen Union angepasst werden. Gegen die robuste Defensivreihe Unions dürfte Nagelsmann auf einen klassischen Mittelstürmer setzen.

RB Leipzig vs. Union Berlin: Die voraussichtlichen Aufstellungen

  • RB Leipzig: Gulacsi - Klostermann, Upamecano, Orban - Mukiele, Sabitzer, Kampl, Angelino - Nkunku, Dani Olmo - Sörloth
  • Union Berlin: Luthe - Friedrich, Knoche, F. Hübner - Trimmel, Andrich, C. Lenz - Prömel, Ingvartsen - Teuchert, Awoniyi

Bundesliga: Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München1648:252336
2.RB Leipzig1628:141432
3.Bayer Leverkusen1630:161429
4.Borussia Dortmund1632:201229
5.1. FC Union Berlin1632:201228
6.Wolfsburg1624:19526
7.Eintracht Frankfurt1628:24426
8.Borussia M'gladbach1630:26425
9.SC Freiburg1629:26323
10.VfB Stuttgart1632:24822
11.FC Augsburg1617:25-819
12.Werder Bremen1619:24-518
13.Hertha BSC1623:25-217
14.TSG Hoffenheim1622:30-816
15.Arminia Bielefeld1610:24-1414
16.1. FC Köln1613:27-1412
17.1. FSV Mainz 051615:34-197
18.Schalke 041613:42-297
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung