Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Schalke 04, News und Gerüchte: Benedikt Höwedes fordert vor Derby "richtige Härte"

Von SPOX
Benedikt Höwedes war lange Kapitän auf Schalke.

Seit 20 Spielen ist der FC Schalke 04 ohne Sieg in der Bundesliga, ausgerechnet jetzt geht es gegen Borussia Dortmund. Die Statistik spricht gegen S04. Benedikt Höwedes rät zu einer "richtigen Härte" im Revierderby. Hier gibt es alle News und Gerüchte zum FC Schalke 04.

Weitere News und Gerüchte über den FC Schalke 04 gibt es hier.

Schalke 04 - Höwedes: BVB in einer anderen Liga

Über Jahre hielt Benedikt Höwedes für Königsblau die Knochen hin - bis der ehemalige Verteidiger in Gelsenkirchen aussortiert wurde. Vor dem Revierderby sprach der frühere Nationalspieler mit der Bild und lobte vornehmlich Erzrivale Borussia Dortmund.

"Dortmund schwebt, trotz der negativen Ausreißer in der Champions League und in der Liga gegen Augsburg, derzeit in einer anderen qualitativen Sphäre als Schalke", analysierte der inzwischen 32-Jährige.

Wollen die Schalker eine Chance haben, sollten sie laut Höwedes über die kämpferischen Elemente ins Spiel finden. Es gehe darum, die richtige Mentalität auf den Platz zu bringen, fordert Höwedes. Auch ein taktisches Foul gegen Erling Haaland oder Jadon Sancho sei hier und da nötig, um sich einen gewissen Respekt zu verschaffen.

Mit "der richtigen Härte" agieren, nannte der Verteidiger seine Stategie: "Ihnen muss man auch mal auf die Füße treten und ihnen zeigen: Wenn du an mir vorbeikommen willst, tut das richtig weh. Augsburg hat zuletzt gezeigt, wie das funktioniert."

Hier gibt es die besten Momente der Revierderbies der vergangenen Jahre.

Schalke 04: Jermaine Jones will Trainer werden

Zwischen 2007 und 2014 - mit einer kurzen Unterbrechung (Leihe nach Blackburn) - ackerte Jermaine Jones im Schalker Mittelfeld, danach ließ er seine Karriere in den USA ausklingen und ließ sich in Kalifornien nieder.

Nun will der frühere US-amerikanische Nationalspieler nach Deutschland zurückkehren, um Trainer zu werden. "Nächstes Jahr werde ich mich hier niederlassen", sagte Jones der Bild bei einem Gespräch in Frankfurt.

Solange wird Jones seinem ehemaligen Mitspieler Andreas Möller im Jugendzentrum von Eintracht Frankfurt über die Schulter schauen und ein wenig hospitieren. Eine Vorstellung, was für ein Trainer Jones werden möchte, hat er noch nicht, in Felix Magath, Ralf Rangnick oder auch Jürgen Klinsmann hatte der heute 39-Jährige aber gute Lehrmeister. "Man kann sich von jedem ein bisschen abschauen", sagte Jones.

Schalke 04: Statistik spricht für Abstieg

Ist die Partie gegen Borussia Dortmund bereits ein entscheidendes Spiel? Fakt ist, dass die Königsblauen seit nunmehr 20 Spielen auf einen Bundesligasieg warten. Nur vier Teams blieben länger sieglos - und sie alle stiegen am Ende ab. Dazu gingen sie alle irgendwann in die Insolvenz.

Hier die Liste der Sieglosen:

  • Tasmania Berlin: 31 Spiele in Folge ohne Sieg (zwischen 8/65 und 5/66)
  • Blau-Weiß Berlin: 21 Spiele in Folge ohne Sieg (zwischen 9/86 und 4/87)
  • Dynamo Dresden: 21 Spiele in Folge ohne Sieg (zwischen 10/94 und 5/95)
  • 1. FC Kaiserslautern: 21 Spiele in Folge ohne Sieg (zwischen 10/11 und 4/12)

FC Schalke 04: Spielplan in den kommenden Wochen

DatumUhrzeitHeimGast
24.10.202018.30 UhrBorussia DortmundSchalke 04
30.10.202020.30 UhrSchalke 04VfB Stuttgart
7.11.202015.30 UhrFSV Mainz 05Schalke 04
21.11.202015.30 UhrSchalke 04VfL Wolfsburg
28.11.202018.30 UhrBorussia MönchengladbachSchalke 04
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung