Fussball

Hahn schnürt Doppelpack bei HSV-Kantersieg

SID
Andre Hahn traf beim 8:0-Testspielsieg des Hamburger SV doppelt

Der Hamburger SV hat sich im ersten Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison der Bundesliga keine Blöße gegeben. Beim Landesligisten Rotenburger SV gewann der HSV am Mittwoch standesgemäß 8:0 (6:0), Rückkehrer Andre Hahn traf doppelt.

Die Hamburger trainieren seit Sonntag in Rotenburg/Wümme.

Abwehrspieler Kyriakos Papadopoulos, der zuletzt wegen Wadenproblemen im Training kürzer getreten hatte, kam in den ersten 65 Minuten zum Einsatz. An seiner Seite gab Bjarne Thoelke sein HSV-Debüt.

Neben Hahn (12., 36.) gelangen auch Luca Waldschmidt zwei Treffer (24., 37.). Stürmer Hahn hatte von 2008 bis 2010 für die HSV-Reserve gespielt und war zuletzt von Borussia Mönchengladbach zum Urgestein gewechselt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung