Cookie-Einstellungen
Fussball

Ekici vor Wechsel zu Trabzonspor?

Von Marco Nehmer
Mehmet Ekici wurde in Bremen nie wirklich glücklich
© getty

Mehmet Ekici steht offenbar bei Werder Bremen vor dem Absprung und könnte sich in der kommenden Woche einem neuen Arbeitgeber anschließen. Angeblich ist der türkische Erstligist Trabzonspor am früheren Münchner interessiert. Stolperstein scheint die Ablöse zu sein.

Wie die türkische Nachrichtenagentur "DHA" meldet, laufen die Verhandlungen zwischen Trabzon und dem an der Weser abkömmlichen Mittelfeldspieler bereits seit längerer Zeit und könnten in den nächsten Tagen abgeschlossen sein, da grundsätzliche Einigkeit zwischen den Parteien bestehe.

Das größte Hindernis des Deals soll allerdinga die Ablöseforderung der Hanseaten sein. Werder will demnach eine Million Euro für den noch bis 2015 gebundenen Spieler einstreichen, während den Türken ein ablösefreier Wechsel vorschweben soll.

Ekici steht seit 2011 an der Weser unter Vertrag, konnte sich in Bremen aber nie durchsetzen und befand sich in der vergangenen Saison nach vielversprechendem Beginn am Ende auf dem Abstellgleis. Zuvor spielte der gebürtige Münchner für die Bayern und den 1. FC Nürnberg.

Mehmet Ekici im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung