Cookie-Einstellungen
Fussball

Saisonaus für Mainzer Szalai nach Kreuzbandriss

SID
Zog sich im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern einen Kreuzbandriss zu: Adam Szalai
© Getty

Der FSV Mainz 05 muss bis zum Saisonende auf den ungarischen Nationalspieler Adam Szalai aufgrund eines Kreuzbandrisses verzichten.

Der FSV Mainz 05 muss bis zum Saisonende auf den ungarischen Nationalspieler Adam Szalai verzichten. Beim Stürmer wurde während eines operativen Eingriffs am rechten Knie ein Riss des vorderen Kreuzbandes diagnostiziert. Dies gaben die Mainzer am Mittwochabend bekannt.

Der 23-Jährige hatte sich am Samstag beim 1:0 der Mainzer im rheinland-pfälzischen Derby beim 1. FC Kaiserslautern verletzt. Zunächst war ein Außenbandriss festgestellt worden, bei dessen Behebung nun die weitere Verletzung festgestellt. "Das ist großes Pech und eine sehr traurige Nachricht, wir sind bestürzt über die Schwere der Verletzung", sagte FSV-Manager Christian Heidel.

Rasmussen wechselt von Mainz zu Aalborg

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung