Cookie-Einstellungen
Fussball

St. Pauli baut weiter auf Torfluten von "Ebbe"

SID
Marius Ebbers kam 2008 von Alemania Aachen zum FC St.Pauli
© Getty

Der FC St. Pauli und Angreifer Marius Ebbers setzen ihre Zusammenarbeit bis mindestens 2012 fort. Der Aufsteiger verlängerte den Vertrag mit dem 32-Jährigen vorzeitig.

Bundesligist FC St. Pauli hat den Vertrag mit Stürmer Marius Ebbers vorzeitig um ein Jahr bis 30. Juni 2012 plus einer Option für ein weiteres Jahr verlängert.

Der neue Kontrakt gilt für die 1. und die 2. Bundesliga. Ebbers war 2008 von Alemannia Aachen an das Millerntor gewechselt und erzielte in bislang 68 Pflichtspielen für die Hamburger 32 Tore.

Ebbers ist Vize-Kapitän

In der vergangenen Aufstiegssaison war er 20 Mal erfolgreich, in der aktuellen Bundesligasaison erzielte der 32-Jährige bislang zwei Treffer.

Ebbers ist in Abwesenheit des derzeit verletzten Fabio Morena Mannschaftskapitän des Kiezklubs.

"Marius ist enorm wichtig für unsere Mannschaft. Die frühzeitige Vertragsverlängerung ist ein gegenseitiger Vertrauensbeweis", erklärte Trainer Holger Stanislawski.

Der komplette Spielplan der 1.Bundesliga

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung