UEFA Europa League-Livestream: Guimaraes - Eintracht Frankfurt am 03.10.

Von SPOX
Guimaraes - Eintracht Frankfurt am 03.10.
© DAZN

An das letzte Duell mit Portugiesen denkt jeder bei der EIntracht gerne zurück: In der vergangenen Saison gewann Frankfurt nach einem 2:4 auswärts im Rückspiel 2:0 gegen Benfica und zog ins Halbfinale ein.
Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Jan Platte / Experte: Sebastian Kneißl. Vorberichte ab 20:45 Uhr.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Guimaraes - Eintracht Frankfurt am 03.10. um 21:00 Uhr!

UEFA Europa League Livestreams

Gent - VfL Wolfsburg am 24.10. um 18:55 Uhr

Gent und Wolfsburg liefern sich das Duell um den ersten Platz in Gruppe I.
Kommentar: Uwe Morawe / Experte: Peter Hyballa 

Eintracht Frankfurt - Lüttich am 24.10. um 21:00 Uhr

Premiere mit Brisanz: Zum ersten Mal in der Geschichte empfängt die Eintracht Standard Lüttich, den Hauptgegner im Kampf um Platz zwei in Gruppe F. 
Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Uli Hebel / Experte: Sebastian Kneißl. Vorberichte ab 20:45 Uhr.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group (heute: DAZN Media) ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Wie kann ich mich bei DAZN anmelden?

Die Anmeldung bei DAZN ist unkompliziert und dauert nicht lange. Um es so einfach wie möglich zu gestalten, kann man sich bei DAZN über verschiedene Geräte anmelden.

  • Web-Browser
  • iPhone, iPad oder Apple TV
  • Amazon-Gerät
  • Smart TV oder Spielekonsole

Unabhängig vom Gerät muss man für den kostenlosen Probemonat lediglich den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und Informationen zu den Zahlungsdetails angeben. Der erste Monat ist dann kostenlos, danach kostet das Abonnement 11,99 Euro. Sollte man die Mitgliedschaft wieder kündigen wollen, sind lediglich ein paar Klicks nötig.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung