UEFA Champions League-Livestream: Juventus - Ajax am 16.04.

Von SPOX
Juventus - Ajax am 16.04.
© DAZN

"1:1 zuhause ist nicht das worauf man hofft, aber es ist ein gutes Resultat. Alles ist noch möglich!" Das waren die Worte von Ajax-Trainer Erik ten Hag nach dem Hinspiel. Schon beim 4:1-Sieg bei Real Madrid zeigten die Holländer wozu sie auswärts fähig sind.
Moderator: Alex Schlüter / Kommentator: Jan Platte / Experten: Sebastian Kneißl und Ralph Gunesch. Vorberichte ab 20:45 Uhr.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Juventus - Ajax am 16.04. um 21:00 Uhr!

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group (heute: DAZN Media) ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

DAZN als Heimat von zahlreichen Box-Highlights

DAZN ist stets auf der Suche nach Sport-Highlights, die auf der Plattform übertragen werden können. In diesem Kontext hat der Streaming-Dienst regelmäßig ausgewählte Box-Events im Programm. In der Vergangenheit übertrug DAZN beispielsweise den Mega-Fight zwischen Floyd Mayweather und Conor McGregor.

Qualität bei DAZN

DAZN strahlt alle seine Streams in HD aus. Außerdem bietet DAZN einige Features, um dem User eine bestmögliche Qualität zu bieten. So kann man beliebig zurückspulen und sich die Szenen seiner Wahl erneut anzuschauen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung