Serie A-Livestream: Atalanta - Lecce am 06.10.

Von SPOX
Atalanta - Lecce am 06.10.
© DAZN

Die Curva Nord im Gewiss Stadion erstrahlt dieses Wochenende in neuem Glanz. Kann die Mannschaft aus Bergamo gegen die Süditaliener einen Dreier einfahren und gleich im neuen Stadion feiern? 

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Atalanta - Lecce am 06.10. um 15:00 Uhr!

Serie A Livestreams

Parma - CFC Genua am 20.10. um 18:00 Uhr

Gervinho hat seinen Vertrag bei den Gialloblu bis 30. Juni 2022 verlängert. Kann er im neunten Pflichtspiel der Saison gegen Genua seinen vierten Treffer markieren? 

AC Mailand - Lecce am 20.10. um 20:45 Uhr

Der AC Mailand rennt auch in dieser Saison den eigenen Erwartungen hinterher. Gegen Aufsteiger Lecce sind Punkte Plicht für die Rossoneri.

Brescia - Florenz am 21.10. um 20:45 Uhr

Am 8. Spieltag steht das Aufeinandertreffen zweier Spieler im Vordergrund, die mit Abstand zu den polarisierendsten in der Fußballwelt gehören: Mario Balotelli trifft mit Brescia Calcio auf Kevin Prince Boateng mit seiner Fiorentina.
Kommentator: Mario Rieker 

DAZN zeigt die Europa League

Zur Saison 2018/19 vergrößert DAZN sein Angebot. Neben den europäischen Top-Ligen aus Italien und Spanien zeigt DAZN auch Spiele der Champions League sowie Partien aus der Europa League.

Bei der Europa League hat sich DAZN ein umfassendes Rechtepaket gesichert und zeigt alle 205 Spiele des Wettbewerbs. Außerdem könnt ihr bei DAZN bereits kurz nach Abpfiff die Match-Highlights sehen.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung