Primera División-Livestream: Granada - Atletico Madrid am 23.11.

Von SPOX
Granada - Atletico Madrid am 23.11.
© DAZN

Aufsteiger Granada spielte zu Beginn der Saison noch ganz oben mit, ist wegen dreier Niederlagen am Stück auf Platz 8 gerutscht - Atletico liegt vor dem 14. Spieltag bei einer Partie mehr einen Punkt hinter der Tabellenspitze, bestehend aus Barcelona und Real Madrid.
Kommentator: Tobi Fischbeck

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Granada - Atletico Madrid am 23.11. um 18:30 Uhr!

Primera División Livestreams

Alaves - Leganes am 13.12. um 21:00 Uhr

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group (heute: DAZN Media) ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

DAZN zeigt die Europa League

Zur Saison 2018/19 vergrößert DAZN sein Angebot. Neben den europäischen Top-Ligen aus Italien und Spanien zeigt DAZN auch Spiele der Champions League sowie Partien aus der Europa League.

Bei der Europa League hat sich DAZN ein umfassendes Rechtepaket gesichert und zeigt alle 205 Spiele des Wettbewerbs. Außerdem könnt ihr bei DAZN bereits kurz nach Abpfiff die Match-Highlights sehen.

Auf welchen Geräten kann ich DAZN anschauen?

Du kannst DAZN auf nahezu allen mobilen Endgeräten und Smart TVs anschauen. Nach dem Abschluss deiner Mitgliedschaft kannst du DAZN über die PlayStation 3, PlayStation 4, sowie über die Xbox One abrufen.

Natürlich ist DAZN über den herkömmlichen Weg auf dem Laptop zu erreichen. Dazu benötigt es lediglich eine Internetverbindung. Außerdem bietet DAZN dank der App die Möglichkeit, alle Events auch unterwegs zu verfolgen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung