Primera División-Livestream: FC Barcelona - Real Madrid am 18.12.

Von SPOX
FC Barcelona - Real Madrid am 18.12.
© DAZN

Kurz vor Abschluss des Fußball-Jahres noch ein Höhepunkt: Es geht wie so oft um die Vorherrschaft in Spanien, auch wenn sowohl Barcelona als auch Real Madrid in dieser Saison schon Schwächen gezeigt haben. Der Clasico sollte eigentlich im Oktober stattfinden, wurde damals wegen politischer Unruhen und Protesten in Katalonien verschoben.
Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Jan Platte / Experte: Jonas Hummels. Vorberichte ab 19:40 Uhr.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe FC Barcelona - Real Madrid am 18.12. um 20:00 Uhr!

Primera División Livestreams

Granada - Espanyol am 01.02. um 13:00 Uhr

Real Madrid - Atletico Madrid am 01.02. um 16:00 Uhr

Erst vor ein paar Wochen gewann Real das Finale des spanischen Supercups im Elfmeterschießen gegen Atletico, das erste Liga-Duell der Saison endete 0:0. Vor dem Derby im Bernabeu hat Real an der Tabellenspitze drei Punkte Vorsprung auf Barca, Atletico fiel nach nur einem Punkt und ohne eigenen Treffer in zwei Spielen aus den Champions-League-Plätzen.
Moderator: Christoph Stadtler / Kommentator: Jan Platte / Experte: Ralph Gunesch. Vorberichte ab 15:45 Uhr.

Mallorca - Valladolid am 01.02. um 18:30 Uhr

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group (heute: DAZN Media) ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

Wie kann ich mich bei DAZN anmelden?

Die Anmeldung bei DAZN ist unkompliziert und dauert nicht lange. Um es so einfach wie möglich zu gestalten, kann man sich bei DAZN über verschiedene Geräte anmelden.

  • Web-Browser
  • iPhone, iPad oder Apple TV
  • Amazon-Gerät
  • Smart TV oder Spielekonsole

Unabhängig vom Gerät muss man für den kostenlosen Probemonat lediglich den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und Informationen zu den Zahlungsdetails angeben. Der erste Monat ist dann kostenlos, danach kostet das Abonnement 11,99 Euro. Sollte man die Mitgliedschaft wieder kündigen wollen, sind lediglich ein paar Klicks nötig.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung