Primera División-Livestream: Alaves - FC Barcelona am 23.04.

Von SPOX
Alaves - FC Barcelona am 23.04.
© DAZN

Gegen das Überraschungsteam aus Alaves will Barca den nächsten Schritt in Richtung 26. Meistertitel machen, die Gastgeber können die UEFA Europa League erreichen.
Moderator: Lukas Schönmüller / Kommentator: Jan Platte / Experte: Jonas Hummels

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Alaves - FC Barcelona am 23.04. um 21:30 Uhr!

Primera División Livestreams

Levante - Mallorca am 22.11. um 21:00 Uhr

Leganes - FC Barcelona am 23.11. um 13:00 Uhr

Tabellenführer Barcelona hat nur zwei Punkte Vorsprung auf Rang 5, bei einem Ausrutscher in Leganes wie beim 1:2 in der vergangenen Saison könnte also direkt mehrere Plätze kosten.
Kommentator: Andreas Renner / Experte: Benny Lauth

Real Betis - Valencia am 23.11. um 16:00 Uhr

Valencia könnte mit einem Sieg bei Abstiegskämpfer Real Betis in die Europapokalplätze hüpfen.

DAZN zeigt die Europa League

Zur Saison 2018/19 vergrößert DAZN sein Angebot. Neben den europäischen Top-Ligen aus Italien und Spanien zeigt DAZN auch Spiele der Champions League sowie Partien aus der Europa League.

Bei der Europa League hat sich DAZN ein umfassendes Rechtepaket gesichert und zeigt alle 205 Spiele des Wettbewerbs. Außerdem könnt ihr bei DAZN bereits kurz nach Abpfiff die Match-Highlights sehen.

Wie kann ich mich bei DAZN anmelden?

Die Anmeldung bei DAZN ist unkompliziert und dauert nicht lange. Um es so einfach wie möglich zu gestalten, kann man sich bei DAZN über verschiedene Geräte anmelden.

  • Web-Browser
  • iPhone, iPad oder Apple TV
  • Amazon-Gerät
  • Smart TV oder Spielekonsole

Unabhängig vom Gerät muss man für den kostenlosen Probemonat lediglich den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und Informationen zu den Zahlungsdetails angeben. Der erste Monat ist dann kostenlos, danach kostet das Abonnement 11,99 Euro. Sollte man die Mitgliedschaft wieder kündigen wollen, sind lediglich ein paar Klicks nötig.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung