Ligue 1-Livestream: Lyon - PSG am 22.09.

Von SPOX
Lyon - PSG am 22.09.
© DAZN

Da funkelt Frankreichs Topliga! Seit die PSG-Dominanz begann, lag Lyon am Saisonende immer mindestens acht Punkte hinter der Spitze - um in dieser Saison eine echte Titelchance zu haben, muss Sylvinho das Trainer-Duell gegen Thomas Tuchel im Spitzenspiel gewinnen.
Moderator: Guido Hüsgen / Kommentator: Stefan Galler / Experte: Alexis Menuge. Vorberichte ab 20:45 Uhr.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Lyon - PSG am 22.09. um 21:00 Uhr!

Ligue 1 Livestreams

Nizza - PSG am 18.10. um 20:45 Uhr

Nachdem der Tabellenführer PSG bei der letzten Partie gegen Nizza nicht über ein 1:1 hinauskam, wollen die Gäste diesmal drei Punkte von der Cote d'Azur mitnehmen.
Kommentator: Stefan Galler / Experte: Alexis Menuge

Lyon - Dijon am 19.10. um 17:30 Uhr

Beide Teams haben bis dato eine eher durchwachsene Saison hinter sich. Gelingt einer der beiden Mannschaften nach jeweils zwei Unentschieden und einer Niederlage in Folge endlich der Befreiungsschlag? 

Toulouse - Lille am 19.10. um 20:00 Uhr

Unterschiedliche Vorzeichen: Während Toulouse seit fünf Ligaspielen auf einen Sieg wartet, ist Lille seit fünf Partien ohne Niederlage.

Wie kann ich mich bei DAZN anmelden?

Die Anmeldung bei DAZN ist unkompliziert und dauert nicht lange. Um es so einfach wie möglich zu gestalten, kann man sich bei DAZN über verschiedene Geräte anmelden.

  • Web-Browser
  • iPhone, iPad oder Apple TV
  • Amazon-Gerät
  • Smart TV oder Spielekonsole

Unabhängig vom Gerät muss man für den kostenlosen Probemonat lediglich den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und Informationen zu den Zahlungsdetails angeben. Der erste Monat ist dann kostenlos, danach kostet das Abonnement 11,99 Euro. Sollte man die Mitgliedschaft wieder kündigen wollen, sind lediglich ein paar Klicks nötig.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

DAZN und die Bundesliga-Highlights

Der Streamingdienst ist stets auf der Suche nach neuen Rechten. So zeigt DAZN seit Beginn der Saison 2017/18 nicht nur Livestreams aus internationalen Top-Ligen, sondern hat auch die Bundesliga im Portfolio.

Nur 40 Minuten nach Abpfiff kann man sich auf DAZN die Highlights der Bundesliga-Partien anschauen. Dafür werden keine zusätzlichen Kosten fällig, man muss sich lediglich das Abonnement für 11,99 Euro im Monat sichern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung