Ligue 1-Livestream: Bordeaux - Angers am 10.03.

Von SPOX
Bordeaux - Angers am 10.03.
© DAZN

Angers plagen Abstiegssorgen. Will man die Klasse halten, braucht die Elf von Trainer Stephane Moulin Punkte. Gegen Bordeaux stehen Kapitän Ismael Traore und sein Team am 29. Spieltag auswärts jedoch vor einer Herausforderung. 

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Bordeaux - Angers am 10.03. um 20:00 Uhr!

Ligue 1 Livestreams

Nizza - PSG am 18.10. um 20:45 Uhr

Nachdem der Tabellenführer PSG bei der letzten Partie gegen Nizza nicht über ein 1:1 hinauskam, wollen die Gäste diesmal drei Punkte von der Cote d'Azur mitnehmen.
Kommentator: Stefan Galler / Experte: Alexis Menuge

Lyon - Dijon am 19.10. um 17:30 Uhr

Beide Teams haben bis dato eine eher durchwachsene Saison hinter sich. Gelingt einer der beiden Mannschaften nach jeweils zwei Unentschieden und einer Niederlage in Folge endlich der Befreiungsschlag? 

Toulouse - Lille am 19.10. um 20:00 Uhr

Unterschiedliche Vorzeichen: Während Toulouse seit fünf Ligaspielen auf einen Sieg wartet, ist Lille seit fünf Partien ohne Niederlage.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group (heute: DAZN Media) ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Qualität bei DAZN

DAZN strahlt alle seine Streams in HD aus. Außerdem bietet DAZN einige Features, um dem User eine bestmögliche Qualität zu bieten. So kann man beliebig zurückspulen und sich die Szenen seiner Wahl erneut anzuschauen.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung