NBA-Livestream: Trail Blazers @ Rockets am 16.01.

Von SPOX
Trail Blazers @ Rockets am 16.01.
© DAZN

Für die Trail Blazers dürfte der Weg in die Playoffs noch weit werden, die Rockets haben ganz andere Ansprüche als die bloße Teilnahme an der Postseason. Das erste Duell der Saison gewann Houston auswärts mit 24 Punkten Vorsprung.
Kommentator: Christoph Stadtler / Experte: Etienne Effenberg

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Trail Blazers @ Rockets am 16.01. um 03:30 Uhr!

NBA Livestreams

Trail Blazers @ Mavericks am 18.01. um 03:30 Uhr

Die Mavericks liegen im Westen deutlich vor den Trail Blazers, trotzdem hat Portland die letzten beiden Partien gegen das Team um Luka Doncic gewonnen - darunter die erste der laufenden Saison auswärts in Dallas.
Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Seb Dumitru

Clippers @ Pelicans am 18.01. um 21:30 Uhr

Die Clippers reisen als Favorit nach New Orleans, obwohl sie nur drei der letzten zehn Spiele gegen die Pelicans gewannen.
Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Alex Schlüter: Experte: Dre Voigt. Vorberichte ab 21:20 Uhr.

Lakers @ Rockets am 19.01. um 02:30 Uhr

Im ersten Duell der Saison treffen sich die Lakers und die Rockets direkt oben in der Western Conference. Die Lakers gewannen seit der Regular Season 2012/13 nur noch maximal ein Spiel pro Saison gegen Houston, jetzt ist das Team um LeBron James auf dem Weg zu alter Dominanz.
Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Seb Dumitru

Welche Sportarten zeigt DAZN?

DAZN bietet für zahlreiche Top-Spiele aus den europäischen Fußballigen Livestreams an. Mittlerweile hat DAZN Rechte für die Champions League, Europa League und sogar für Bundesliga (Freitagsspiele, sonntags um 13.30 Uhr und Montagsspiele). Zudem kommen Fans der Primera Division, der Ligue 1 und der Serie A kommen beim Streaming-Anbieter voll auf ihre Kosten.

Durch den Erwerb der Übertragungsrechte an der NFL, der NHL, der MLB und der NBA wird DAZN auch als "Home of the US-Sport" bezeichnet. Neben Fußball und US-Sport berichtet DAZN darüber hinaus auch über Tennis, Rugby, Darts, Hockey, Boxen, Golf, Volleyball, MMA, Kickboxen und Snooker.

Dabei sondiert DAZN stets den Markt, wodurch sich das Angebot im Laufe der Zeit erweitern kann.

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group (heute: DAZN Media) ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung