NBA-Livestream: Raptors @ Celtics am 17.01.

Von SPOX
Raptors @ Celtics am 17.01.
© DAZN

Die beiden vermeintlich stärksten NBA-Teams im Osten treffen zum dritten Mal in dieser Saison aufeinander. Die ersten beiden Begegnungen entschied jeweils das Heimteam für sich. Die Celtics wollen dank ihrer Heimstärke näher an die Spitze heranrücken, die Raptors sind aber auch auswärts bislang überzeugend.
Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Steffen Hamann

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Raptors @ Celtics am 17.01. um 01:00 Uhr!

NBA Livestreams

Raptors @ Heat am 03.08. um 19:30 Uhr

Mit den Toronto Raptors und den Miami Heat messen sich die derzeitigen Anführer aus der Atlantic-Division und der South-Eastern-Division zum dritten Mal in dieser Saison. Bei den beiden bisherigen Duellen setzten sich die Jungs von Head Coach Erik Spoelstra aus Miami durch.
Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Ole Frerks

Grizzlies @ Pelicans am 04.08. um 00:30 Uhr

Im Kampf um den letzten Playoff Spot zwischen den Memphis Grizzlies und den New Orleans Pelicans kommt es zum Duell der Rookie-Sensationen zwischen Ja Morant von den Grizzlies und Zion Williamson von den Pelicans.
Kommentator: Freddy Harder / Experte: Alex Vogel

Nets @ Bucks am 04.08. um 19:30 Uhr

Im Visa Athletic Center in Orlando ist Kyrie Irving mit seinen Brooklyn Nets bei Giannis Antetokounmpo und den Milwaukee Bucks, dem Spitzenreiter der Eastern Conference zu Gast.
Kommentator: Martin Gräfe / Experte: Alex Vogel

DAZN als Heimat von zahlreichen Box-Highlights

DAZN ist stets auf der Suche nach Sport-Highlights, die auf der Plattform übertragen werden können. In diesem Kontext hat der Streaming-Dienst regelmäßig ausgewählte Box-Events im Programm. In der Vergangenheit übertrug DAZN beispielsweise den Mega-Fight zwischen Floyd Mayweather und Conor McGregor.

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 11,99 Euro monatlich. Für 119,99 Euro kann man sich ein Jahresabo sichern. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung