Cookie-Einstellungen

NFL-Livestream: Packers @ Chiefs am 28.10.

Von SPOX
Packers @ Chiefs am 28.10.
© DAZN

Woche 8 bringt ein Duell, das es nur alle vier Jahre in der Regular Season gibt: Für Green Bay geht es um Platz 1 in der NFC North, Kansas City spielt um die Spitze der AFC West.
Moderator: Franz Büchner / Kommentator: Martin Pfanner / Experte: Flo Berrenberg. Vorberichte ab 1:10 Uhr.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Packers @ Chiefs am 28.10. um 01:20 Uhr!

NFL Livestreams

RedZone - Week 2 am 20.09. um 19:00 Uhr

Patriots @ Seahawks am 21.09. um 02:20 Uhr

Brady-Nachfolger Cam Newton führte die Patriots in Woche 1 gegen die Dolphins mit zwei Rushing Touchdowns zum Sieg. Nun geht es für die Truppe von Coach Bill Belichick nach Seattle zu den offensivstarken Seahawks, die beim Saisonauftakt die Atlanta Falcons deklassierten.
Experte: Flo Hauser / Kommentator: Günter Zapf / Experte: Flo Berrenberg

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

Wie bekomme ich DAZN?

Sofern du noch keinen DAZN-Accout hast, musst du auf der Anmeldeseite lediglich auf den Banner "Gratismonat startet" drücken, anschließend in zwei einfachen Schritten deine Daten angeben. Dabei werden nur deine E-Mail-Adresse, ein Passwort und die gewünschte Zahlungsmethode gebraucht.

Direkt im Anschluss kann das komplette Angebot von DAZN kannst gleich im Anschluss das gesamte Angebot von DAZN erkunden. Der erste Monat ist dabei kostenlos, danach werden monatlich 11,99 Euro fällig. Ein Jahresabo kostet dich 119,99 Euro.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group (heute: DAZN Media) ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung