Cookie-Einstellungen

"Aus Mitleid und wirtschaftlichem Kalkül"

Von SPOX
Freude bei Südkorea, Trauer und Kritik in Deutschland nach der Olympia-Vergabe
© Getty

Nach der Vergabe der Olympischen Winterspiele 2018 an Südkorea hagelt es Kritik. Die "Welt" spricht von einer "Entscheidung aus Mitleid und wirtschaftlichem Kalkül". Außerdem: Kritische Stimmen zur Frauen-WM. Der Blick in die Presse.

 

Olympia-Vergabe an Südkorea

München ist bei der Vergabe der Winterspiele 2018 gescheitert - Olympia findet in Pyeongchang statt. Die Enttäuschung bei den deutschen Verantwortlichen ist groß. Die Presse ist sich hingegen nicht einig, wie man die Entscheidung gegen Deutschland bewerten soll - und schwankt zwischen Kritik und Verständnis.

Pleite: Münchens Scheitern, Deutschlands Chance (Spiegel)

Olympia-Vergabe: Korea-Kommerz besiegt das Wintermärchen (Focus)

Entscheidung für Korea:Olympia fern der Wurzeln (Tagesspiegel)

Südkorea: Pyeongchang ist die logische Entscheidung (Der Westen)

Kommentar: Entscheidung aus Mitleid und wirtschaftlichem Kalkül (Welt)

Entscheidung für Südkorea: Jubel nach dem dritten Anlauf (FR)

Kommentar: Nach der Bewerbung ist vor der Bewerbung (Focus)

Olympia-Kommentar: Das Versprechen an Südkorea (FAZ)

Olympia-Kommentar: Auf ein Neues, München! (RP)

Olympia-Vergabe an Südkorea: München trauert (FAZ)

München 2018: Wiederholung erwünscht (Zeit)

 

Frauen-WM 2011

Deutschland steht als Gruppensieger im Viertelfinale der Heim-WM - Zeit für Euphorie bleibt dennoch nicht, sagt der "Kölner Stadtanzeiger". Der "Stern" beklagt in seinem Vorrunden-Fazit unterdessen die Schattenseiten des Events: kaum Stimmung, schlechte Organisation und ein mageres sportliches Niveau.

DFB-Team: Keine Zeit für Euphorie (KStA)

Vorrunden-Fazit: Sauber, leise, langweilig (Stern)

Deutschlands Inka Grings: Rückkehr ins Rampenlicht (FR)

DFB-Damen im Viertelfinale: Dank Inka Grings zum Gruppensieg (FAZ)

Kommentar zu Birgit Prinz: Der DFB zerhäckselt eine Weltkarriere (SZ)

Australiens Viertelfinal-Einzug: Eine Aborigine verzückt die "Matildas" (Spiegel)

Gruppensieg verpasst:US-Team stolpert über Schweden (Tagesspiegel)

Schwedinnen besiegen USA: Großes Kino (taz)

 

Bundesliga

Beim Testspiel des FC Bayern sorgen einige Fans mit einem Anti-Neuer-Plakat erneut für Aufregung. Wirbel gibt es zudem um die Zukunft von David Alaba. Schalke 04 sucht unterdessen weiter nach einem Stürmer - und dabei ist laut "Reviersport" auch wieder Demba Papis Cisse vom SC Freiburg wieder ein Thema.

Hamburger SV: Mancienne will in Keegans Fußstapfen treten (Welt)

FC Bayern: FCB oder Hoffenheim? Alabas Zukunft ungewiss (Abendzeitung)

FC Bayern: Plakat-Aktion - Störfeuer gegen Neuer (Abendzeitung)

Schalke: Stürmersuche - Auch Cisse soll wieder ein Thema sein (Reviersport)

Stuttgart: Neuer Scout - Markus Lösch kommt zum VfB (StN)

Fußball-Sonstiges

Bordell-Affäre: Staatsanwalt ermittelt gegen Lautern-Keeper (Bild)

Bedeutungsverlust der Rückennummern: Nummer Fünf lebt nicht mehr (11 Freunde)

Kevin Kuranyi im Interview: Schalke traue ich alles zu (Sport Bild)

 

Mehrsport

Tour de France: Die Tour - jetzt mit mehr Spannung (SZ)

Tour de France: Wunden lecken nach der Chaos-Etappe (Eurosport)

Rugby in Christchurch: Aus Schutt und Asche (Berliner Zeitung)


 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Freitag, den 8. Juli um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: https://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung