Cookie-Einstellungen

Trainerdämmerung in der Bundesliga

Von SPOX
Die Arbeitssituation von Felix Magath (l.) und Louis van Gaal ist offenbar fast dieselbe
© Getty

Der Bundesliga-Trend geht zum Interims-Cheftrainer. Nach Louis van Gaal (FCB) und Armin Veh (HSV) soll jetzt auch Felix Magath bei Schalke entlassen werden. Aber wie bei seinen Kollegen endet die Zeit auf der Trainerbank erst nach der Saison. Genug Raum für eine flotte Trainer-Rotation vor der kommenden Spielzeit. Der Blick in die Presse.

Trainerdämmerung in der Bundesliga

Armin Veh kann man beglückwünschen: Er hat die Entscheidung, beim HSV aufzuhören, wenigstens selbst getroffen. Felix Magath und Louis van Gaal dagegen wurden gegen ihren Willen entlassen. Auch wenn die Informationen zum Schalker Trainer bisher vom Verein unbestätigt bleiben.

Armin Veh: "So kann man nicht arbeiten" (SZ)

Armin Veh: Hamburger Spott-Verein (DerWesten)

Veh-Nachfolger: Richtet es Rangnick? (MOPO)

Kommentar zu Veh: Konsequent (FR)

Felix Magath: Magaths Aus auf Schalke ist beschlossene Sache (DerWesten)

Felix Magath: Trainer Magath vor der Entlassung (FR)

Kommentar zu Magath: Schalke blieb Magath fremd (DerWesten)

Louis van Gaal: Was sucht der FC Bayern eigentlich? (Zeit)

Kommentar zu van Gaal: Ohne Bewährung (FR)

 

Champions League

FC Barcelona - FC Arsenal: Messi schießt Barça ins Viertelfinale (Spiegel)

FC Barcelona - FC Arsenal: Die Messi ist gelesen (11Freunde)

FC Schalke - FC Valencia:Ganz Schalke setzt auf Raul (DerWesten)

 

 

Interviews & Personalien

"Das Schlimmste ist, wenn man im Abstiegskampf Panik bekommt, zum Beispiel wenn man sich vorher schon sicher gefühlt hat", sagt Wolfsburgs Trainer Pierre Littbarski im Interview mit der "Frankfurter Rundschau". Er äußert sich außerdem übers Spielen mit Bänderriss und Knochenbrüchen, das Siezen im Umgang mit Spielern und den Einfluss der japanischen Lebensweise auf ihn.

Pierre Littbarski: Abstiegskampf statt Abstiegsspiel (FR)

Tim Borowski: Allofs glaubt fest an den "Pechvogel" (Kreiszeitung Syke)

Javier Pinola: "Vielleicht bin ich ein neuer Mensch geworden" (NZ)

Gerald Asamoah: Asamoah: Bis Sonntag bei 100 Prozent (MOPO)

Dennis Daube: Mit kühlem Kopf in den Keller-Knaller (MOPO)

 

Bundesliga

Die zahlreichen freien Trainerposten nach Saisonende bilden einen reichhaltigen Nährboden für Spekulationen. Robin Dutt wird zum Beispiel mit Bayer Leverkusen in Verbindung gebracht - als möglicher Nachfolger von Jupp Heynckes. Auch wenn SC-Vorsitzende Fritz Keller von seinem Verbleib überzeugt ist.

SC Freiburg: Van Gaals Aus in München fördert Spekulationen um Dutt (BZ)

Borussia Dortmund: BVB darf sich auf dicke Prämie freuen (DerWesten)

Hannover 96: Martin Kind muss Prämienetat aufstocken (HAZ)

1. FC Köln: Das nächste wegweisende 96er-Duell (Ksta)

Borussia M'gladbach: Nationalspieler Margairaz Arangos Nachfolger? (Express)

Fortuna Düsseldorf: Axel 2012 zurück zu Fortuna? (Express)

 

Fußball - Sonstiges

Südafrika: Leere Fußballtempel (FAZ)

DFB-Elf: Ballack-Abschied gegen Brasilien (BILD)

Fußball & Politik: Gadhafis Geld fehlt dem italienischen Fußball (Zeit)


Mehrsport

Golf-Kolumne: Der Unbeliebteste will nun Vorbild sein (FAZ)

Ali vs. Frazier: Onkel Tom und der Lutscher (TAZ)

Handball-Nationalmannschaft: Alles beim Alten (FR)

DEL: Haie holen auf - und verlieren doch (Ksta)

DEL: Eisbären - den Siege eingeheimst und doch blamiert (Tagesspiegel)

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Donnerstag, den 10. März um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: https://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml


Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung