Cookie-Einstellungen

"Jürgen, mach', was Du für richtig hältst!"

Von SPOX
Galt stets als großer Befürworter von Michael Rensing: Uli Hoeneß
© Getty

In München dreht sich nach wie vor alles um Jürgen Klinsmann: Der Wechsel von Rensing zu Butt scheint fachlich nachvollziehbar - die Moderation dieser Personalie sorgt jedoch für Diskussionen. Derweil sorgt ein Radio-Interview von Mark van Bommel für Wirbel. Tim Wiese findet deutliche Worte für Jens Lehmann. Der Blick in die Presse.

 

Champions League

Das Letzte, was die Bayern und Jürgen Klinsmann nach dem Sieg gegen Frankfurt gebrauchen können, ist ein neuerliches Debakel gegen Barcelona. Die Spanier reisen trotz des Hinspiel-Ergebnisses mit einigem Respekt an.

Abschied von Europa: Letzte Lehrstunde für Klinsi (Bild)

Bayern: Zeigt, dass ihr Männer seid! (tz)

Bayern: Jetzt bloß kein neues Barca-Debakel (Merkur)

Bayern: Bayern hat schon aufgegeben (Rheinische Post)

Bayern: "Jürgen, mach, was Du für richtig hältst" (SZ)

Klinsmann: Der Wortklammerer (Berliner Zeitung)

Messi: "Keine Ahnung, wer Tabellenführer ist" (Sport1)

Barcelona: Der Kaiserslautern-Komplex (Berliner Zeitung)

Kommentar: Nichts als trügerische Ruhe (Sport Bild)

Kommentar: Kein Wandel ohne Schmerzen (FAZ)

 

Personalien / Interviews

Ein Radio-Interview von Mark van Bommel sorgt für Wirbel. Michael Rensing wird zum neuen Kahn - weil er eben doch kein Kahn ist. Tim Wiese findet deutliche Worte in Richtung Jens Lehmann. Dietmar Hopp spricht über den Einbruch seiner TSG.

Van Bommel: Ribery will zu Barcelona (Bild)

Robert Enke: Zu alt für München? (taz)

Michael Rensing: "Er ist kein Kahn" (taz)

Michael Rensing: Nun doch der neue Kahn (Abendzeitung)

Toni Kroos: Der Fröhliche (SZ)

Nemanja Vucicevic: "Mein Tor ist nicht der Rede wert" (Express)

Tim Wiese: Lehmann ist überschätzt und abgedreht (Bild)

Reiner Calmund: Was Missionar Klinsmann lernen muss (Express)

Dietmar Hopp: Warum stürzt Hoffenheim so ab, Herr Hopp? (Bild)

 

Bundesliga

Nach dem Last-Minute-Sieg gegen den Hamburger SV ist der Titel auch für Stuttgart ein Thema. Berlin dagegen verabschiedet sich aus dem Meisterrennen. Auf Schalke macht es Interimslösung Mike Büskens seinen Vorgesetzten schwer.

Wolfsburg: Magath hat alles, was Klinsi fehlt (Bild)

Hamburg: Jol lächelt die Wunden weg (Morgenpost)

Hertha: Rotsünder Voronin zeigt Reue (Kicker)

Stuttgart: Reife Leistung (Stuttgarter Zeitung)

Stuttgart: Mario Gomez spricht schon vom Titel (Welt)

Hoffenheim: Nur Hoffi macht nicht schlapp (Frankfurter Rundschau)

Leverkusen: Bieder 04! Was läuft da schief? (Kicker)

Leverkusen: Bayer-Grab Düsseldorf (Express)

Schalke: Büskens macht es allen schwer (Der Westen)

Köln: Der 1. FC Köln auf dem Holzweg (Kölner Stadt-Anzeiger)

Hannover: Boss schwatzt Enke den Bayern auf (Bild)

 

Mehrsport

Formel 1: Der Geist des Reglements (SZ)

Formel 1: Das Aus für den Doppel-Diffusor? (Rheinische Post)

NBA: Nowitzkis One-Man-Show lässt Dallas träumen (Sport1)

Eishockey: Berlin vor Titelgewinn (Rheinische Post)

Eishockey: Eisbären fehlt noch ein Sieg zum Titel (Tagesspiegel)

Stefan Ustorf: "Unser schwerstes Spiel" (Tagesspiegel)

Golf: Der Traum aller Caddies (SZ)

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Mittwoch, den 15. April um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: https://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

Werbung
Werbung