Cookie-Einstellungen

Maier rechnet mit Nachfolger Junghans ab

Von SPOX
Der ehemalige Torwart-Trainer der Bayern hält nicht viel von seinem Nachfolger
© Getty

Die Doping-Affäre um Aufsteiger Hoffenheim spaltet Fußball-Deutschland, TSG-Trainer Ralf Rangnick schießt ein Eigentor, der Hamburger SV träumt vom Titel, Sepp Maier grantelt - und in München sehen manche schon das gesamte Projekt Klinsmann gefährdet. Der späte Blick in die Presse.

 

Hoffenheim / Doping-Affäre

Mit seinen Aussagen zum Thema Doping-Kontrollen hat Ralf Rangnick ein echtes Eigentor geschossen: Nun muss auch der Coach eine Stellungnahme beim DFB abgeben. Überhaupt spaltet der Fall Hoffenheim ganz Fußball-Deutschland.

Doping-Affäre: Rangnick findet Verstöße normal (FAZ)

Dopingtest-Affäre: DFB fordert Klartext von Rangnick (Spiegel Online)

Verspätete Probe: Dopingfall Hoffenheim spaltet deutschen Fußball (Welt)

Doping-Kontrollen: "Nicht bloß Pipfax" (Zeit)

Wirbel um Antidopingkampf: Die laxe Liga (taz)

Kommentar: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht (Sport1)

Kommentar: Der Kampf gegen Doping hat keine zehn Minuten Zeit (Abendblatt)


Der FC Bayern in der Krise

Nach drei Niederlagen in vier Spielen nimmt der Druck zu: Steht das Projekt Klinsmann etwa schon vor dem Scheitern? Manche Kritiker wetzen bereits die Messer. Sepp Maier kritisiert derweil das Torwarttraining von Nachfolger Walter Junghans.

Klinsis Hammerwoche: Wehe, er vergeigt (Bild)

Bayern bleibt Vierter: Jetzt ist die Krise da (Kicker)

Kommentar: Der Keim des Zweifels (SZ)

Klinsmann kämpft: "Wir sitzen alle in einem Boot" (Sport1)

Projekt Klinsmann: Das Projekt ist gefährdet (Zeit)

Krisenfester FCB: "Es ist doch nichts passiert" (Berliner Zeitung)

Neuer Ärger: Stars üben Kritik an Klinsmanns Taktik (Sport Bild)

Torwarttrainer: Maier rechnet mit Junghans ab (Abendzeitung)

 

Bundesliga

Und schon wieder ein Wechsel an der Spitze: Der Hamburger SV ist obenauf und spricht offen von der Meisterschale. In Berlin blickt man auf das kurze glückliche Leben als Tabellenführer zurück. Und in Leverkusen ist alles wie immer.

Hamburg: Alles niederrennen (taz)

Hamburg: Erfolg heilt alle Wunden (Abendblatt)

Hamburg: Jansen lässt den HSV vom Titel träumen (Welt)

Hamburg: Bild erklärt den Super-HSV (Bild)

Berlin: Der Kniefall von Wolfsburg (Berliner Zeitung)

Berlin: Kurzes glückliches Leben als Tabellenführer (Tagesspiegel)

Leverkusen: Wie immer nicht ganz obenauf (taz)

Stuttgart: Abwehrkette vor Zerreißprobe (Stuttgarter Zeitung)

Köln: Brosinski - Triumph aus dem Nichts (Kölner Stadt-Anzeiger)

Gladbach: "Wir gucken nicht auf die Punkte" (Express)

 

Interviews / Personalien

Michael Rensing: "Wir sind zu dämlich" (tz)

Jens Lehmann: Der Schuhwerfer (Tagesspiegel)

Demba Ba: Ba-ba-ba-Banküberfall (11 Freunde)

Mohamed Zidan: Der Mann für gewisse Tore (Der Westen)

Edin Dzeko: Grafites Schatten entkommen (Abendblatt)

Hans Meyer: "Schiri hat für Spieler gepinkelt" (Express)

Dietmar Beiersdorfer: "Träumen ist bei uns nicht verboten" (Morgenpost)


International

Fußball in England: Insel der Glückseligen (FAZ)

Eurogoals: Die drei großen Ligen der Langeweile (FAZ)

Champions League: Nur Glanz bringt Gloria (taz)

Zeitstrafe: Italien will orangefarbige Karte testen (RP)

 

Mehrsport

Langlauf-WM: Der Teufel im Gerät (SZ)

Miriam Gössner: Eine Neuner für den Langlauf (Welt)

Raul Spank: Punkt fünf: Olympiasieger 2012 (FAZ)

Deutsche Leichtathletik: Ein Niveau wie seit Jahren nicht mehr (SZ)

Handball-Star Laen: "In Spanien kürzt man die Gehälter" (Tagesspiegel)

Basketball: Pascal Roller: "Meine Rolle hat sich verändert" (Fr. Rundschau)

Doping-Kommentar: Bequeme Zauberformel (FAZ)

Tennis: Beispielhafte Strafe für Dubai (Kölner Stadt-Anzeiger)


Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Dienstag, den 24. Februar um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung