Suche...
NBA

NBA, Dallas Mavericks: Luka Doncic will noch auf Platz vier im Westen klettern

Von SPOX
Luka Doncic ist innerhalb der NBA sehr beliebt.
© getty

Luka Doncic hat mit den Dallas Mavericks große Ziele für den Rest der Saison. Der Slowene gab an, dass er mit den Texanern noch vor den Playoffs gerne ein paar Plätze nach oben klettern würde.

Momentan belegen die Mavs Platz sieben in der Western Conference, die Playoffs sind aber mit nur einem Sieg gesichert. Stattdessen richtet sich der Blick von Doncic und Co. nach oben.

"Wir können durchaus noch ein wenig klettern", sagte Doncic zu Dwain Price von mavs.com. "Wir können noch Vierter im Westen werden und das ist auch unser Ziel. Wir wollen jedes der acht Seeding Games gewinnen."

Unmöglich ist das nicht. Die Mavs weisen im Moment eine Bilanz von 40-27 vor, vor ihnen stehen derzeit die Houston Rockets (40-24), Oklahoma City Thunder (40-24) und die Utah Jazz (41-23). Der Rückstand auf die Jazz beträgt also nur 2,5 Spiele, was jedoch bei nur noch acht Partien eine Menge Holz ist.

Für die Mavs wäre es wichtig, zumindest einen Platz nach oben zu rutschen, da sonst in der ersten Playoff-Runde ein Duell mit den L.A. Clippers droht. Die beiden ersten Vergleiche verloren die Mavs mit den Kaliforniern, während man in den direkten Vergleichen mit Denver (2-1), OKC (1-1) und Houston (1-1) deutlich besser abschnitt. Gegen Utah wurden dagegen auch beide Duelle verloren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung