Cookie-Einstellungen

Der Fußball-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball

Von Christoph Sahler/ Charleen Janocha
Aktualisieren
Uhr

Nachspielzeit

Das war's mit mir. Ich wünsche euch ein schönes und fußballreiches Wochenende. Mögen viele Tore fallen! Bis nächste Woche :)

Ach und hier noch ein paar interessante Beiträge, falls ihr noch nicht genug habt:

Leverkusen ohne Tin Jedvaj

8000 Euro Geldstrafe für Manuel Bau

Junuzovic' Zeit scheint abgelaufen

17:49 Uhr

Tops des Tages

User des Tages: Dennisthebeer - Da es kein Quiz heute gab, habe ich dich zum Gewinner erkoren. Für deinen schönen Beitrag in den Kommentaren ;) ("Schalke erreicht das Finale")

Zahl des Tages: 25 - So viele Spieltage wartet der schottische Drittligist Brechin City schon auf einen Sieg

Spruch des Tages: "Ein Trainer ist nicht ein Idiot! (zeigt mit dem rechten Zeigefinger nach vorne) Ein Trainer sehen was passieren in Platz. (gestikuliert mit der linken Hand, ruft) In diese Spiel, wie zwei oder drei oder vier Spieler waren schwach wie eine Flasche leer!" - extra zum 20. Jubiläum aus Trapattonis Wutrede

17:42 Uhr

Bild des Tages

17:32 Uhr

Reus: "Ich bin glücklich und stolz"

Marco Reus verlängert vorzeitig seinen Vertrag bei Borussia Dortmund und nimmt somit den Wind aus den Segeln.

"Wir sind sehr froh, die Vertragsverlängerung mit Marco Reus bekanntgeben zu können", sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung, Hans-Joachim Watzke.

Der von zahlreichen Top-Klubs umworbene Nationalspieler hat seit seiner Rückkehr 2012 92 Pflichtspiel-Tore für die Borussia gemacht, war an 101-BVB-Toren in der Bundesliga beteiligt.

"Seit 2012 trage ich das Trikot der Borussia. Ich bin glücklich und stolz, heute verkünden zu können, dass ich es auch weiterhin tragen werde. Dortmund ist meine Heimat, der BVB ist mein Verein! Seit meiner Kindheit habe ich davon geträumt, in Schwarz und Gelb aufzulaufen und für diesen Klub zu spielen. Aus tiefster Überzeugung möchte ich mit dieser Unterschrift ein klares Zeichen für die Zukunft setzen".

Schöner hätte man es nicht sagen können.

17:22 Uhr

Reus verlängert bis 2023

Marco Reus von Borussia Dortmund verlängert bis 2023!!! Mehr Infos in Kürze.

17:14 Uhr

Top or Flop?

Wie wäre es mal eben mit einem Paar neuer Fußballschuhe? Top or Flop?

17:11 Uhr

Mal etwas für die Videobeweis-Freunde unter uns

Der DFB erhöht die Anzahl seiner verfügbaren Video-Assistenten.Vier Unparteiische erweitern den Kreis. Bibiana Steinhaus, Sven Jablonski, Martin Petersen und Sören Storks durften bisher im Kölner Video-Assist-Center nur unterstützend tätig sein.

17:05 Uhr

Wieder einmal lautet es: GEHT ALLE WÄHLEN

Nur diesmal geht es dabei um den Rookie Award. Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart, Denis Zakaria von Borussia Mönchengladbach oder Konrad Laimer von RB Leipzig? In drei Tagen endet das Voting. Ich bin gespannt...für mich ist es klar.

16:54 Uhr

Was ist denn nun mit Heynckes?

Jupp Heynckes kann schon ziemlich verwirrend sein, findet ihr nicht? Er verblüfft mit immer neuen und scheinbar widersprüchlichen Wortmeldungen.

Vor dem Spiel am Wochenende gegen den HSV sagte nun: "Ich habe bislang noch nie definitiv gesagt, dass ich am 30. Juni aufhören werde".

Da will es jemand aber richtig spannend machen. Wovon hängt seine Entscheidung ab?

16:45 Uhr

Keine vorzeitige Vertragsverlängerung von Pep Guardiola

Pep Guardiola dementiert eine vorzeitige Vertragsverlängerung bei Manchester City.

"Manchmal bekommen Journalisten schlechte Informationen. Mein Berater ist nicht in der Stadt. Er war es nicht, er ist es nicht und er wird es in den kommenden sechs Wochen auch nicht sein."

Da ist das letze Wort mit Sicherheit aber noch nicht gesprochen. Immerhin besteht für die Citizens immer noch die Chance auf ein kleines Triple. Da sie aus dem FA Cup aber bereits ausgeschieden sind müsste Guardiola noch eine Saison bleiben, um letztendlich alles mit City gewonnen zu haben.

16:35 Uhr

Mal was anderes...

Wem drückt ihr denn heute Abend die Daumen? Soll es nochmal spannend im Abstiegskampf werden oder ist der Kampf um die Plätze zwei bis sechs interessanter für euch? Meine Tendenz kennt ihr ja bereits schon... (20:30 Uhr im LIVETICKER)

16:31 Uhr

Kein Bock mehr auf Real

Anders als eventuell Neymar möchte einer nicht mehr zu Real Madrid. Fabio Coentrao, der momentan von den Königlichen an Sporting Lissabon ausgeliehen ist, wünscht sich ein dauerhaftes Verbleiben beim portugisischem Erstligisten. "Ich möchte hier bleiben, ich bin wieder glücklich", so Coentrao im Interview mit der Marca.

Spätestens in einem Jahr endet sein Vertrag bei den Madrilenen.

16:21 Uhr

Neue Rekordablösesumme für Neymar?

Real Madrids Trainer Zinedine Zidane ist bei einem möglichen Wechsel von einer erneuten Rekordsumme überzeugt."Neymar verlässt PSG für 400 Millionen Euro? Ich wäre nicht überrascht. Wenn bereits 222 Millionen gezahlt wurden, sind 400 Millionen nicht mehr weit weg", so der ehemalige Weltfußballer.

Seit Wochen wird Neymar mit einem Wechsel in Richtung Santiago-Bernabeu in Verbindung gebracht. Warum sollte es auch jemals ruhig um den Star werden?

16:11 Uhr

Juves Barzagli stichelt gegen Napoli

Verteidiger Amdrea Barzagli von Juventus hat Meisterschaftskonkurrent SSC Neapel für Unentschlossenheit und fehlende Effizienz kritisiert.

"Am Ende zählen die Zahlen und Fakten. Mannschaften gehen für ihre Siege in die Geschichte ein, nicht für ihre Spielweise."

Napoli könnte, im Gegensatz zu der Alten Dame, am Ende ohne Trophäe dastehen. Und das trotz guter Saison.

16:02 Uhr

Mohamed Salah ist Spieler des Monats

Spieler des Monats Februar und das in dieser Saison nicht das erste Mal: Mohamed Salah von Liverpool kann wohl keiner diese Saison stoppen ;) In vier Spielen schießt der Flügelspieler fünf Tore! Die Bilanz kann sich sehen lassen oder was meint ihr?

15:52 Uhr

Selbes Spiel in Leverkusen

Auch bei der PK mit Bayer Leverkusen sprach Heiko Herrlich über...

...das Spiel am Wochenende gegen Galdbach: "Borussia gehört - trotz ihrer Durststrecke - zu den Top-Mannschaften der Bundesliga und agieren meiner Meinung nach auf Augenhöhe mit meiner Mannschaft. Daher ist das Spiel ein echtes Topspiel!Das Spiel bietet eine riesige Chance für uns. Wir könnten einen Konkurrenten deutlich auf Abstand halten: Nach einem Sieg wären es 9 Punkte Abstand - bei noch 8 verbleibenden Spielen!"

...die aktuelle Personallage: "Bis auf Tin Jedvaj stehen uns alle Spieler zur Verfügung. Bei ihm wollen wir - ähnlich wie letzte Woche bei Leon Bailey, keinerlei Risiko eingehen."

15:43 Uhr

Dieter Hecking über...

...das Spiel am Samstag gegen Leverkusen: "Wir fahren mit der Absicht nach Leverkusen, das Spiel zu gewinnen. Das ist immer unser Ziel. Aber wir wissen natürlich auch, dass wir auf einen Gegner mit sehr viel Potenzial und Qualität treffen. Der Respekt der Leverkusener vor unserer Mannschaft wird sehr groß sein."

...die aktuelle Personallage: "Wir können trotz der Personallage eine sehr gute Mannschaft aufbieten. Nur die Trainingsarbeit wird durch die vielen Ausfälle erschwert. Vincenzo Grifo hat sehr konzentriert im Training gearbeitet. Er ist natürlich eine Alternative für morgen."

15:40 Uhr

Konferenzen über Konferenzen

Hallo ihr Lieben. Auf in meine zweite Runde, lasst uns gemeinsam in's Wochenende übergehen :)

Nicht nur der FC Bayern und Borussia Dortmund haben sich heute diverser Themen gewidmet. Dieter Hecking und Heiko Herrlich taten es ihnen gleich. Schauen wir uns doch in den nächsten Minuten mal ihre wichtigsten Stimmen an.

15:35 Uhr

Übergabe

Das war's von mir für heute. Ich übergebe an die Kollegin Janocha, die euch noch ein paar Stunden ins Wochenende begleiten wird. Bis denne!

15:32 Uhr

Joao Pedro zweimal positiv getestet

Den hatten wir heute schonmal, aber es gibt ein Update: Joao Pedro von Cagliari wurde bereits zweimal auf ein harntreibendes Mittel getestet. Der 26-jährige Brasilianer wurde vom Anti-Doping-Gericht des italienischen Fußballverbands laut Medien bereits vorläufig gesperrt.

15:25 Uhr

Geht Buffon doch im Sommer?

Laut der italienischen Zeitung Corriere della Sera wird Gianluigi Buffon seine Karriere nach Ende der laufenden Saison definitiv beenden.

Dem Bericht zufolge ist geplant, dass diese Meldung früher an die Öffentlichkeit gelangt, als es beispielsweise bei Alessandro del Piero oder Francesco Totti der Fall war, um einen gebührenden Abschied für den 40-Jährigen zu ermöglichen.

15:11 Uhr

Werner vor Rückkehr nach Stuttgart

Am Sonntag kehrt Timo Werner mit RB Leipzig nach Stuttgart zurück. Da durfte er natürlich auf der PK vor dem Spiel nicht fehlen.

Seine Aussagen:

  • "Der VfB hat zuletzt stark gespielt, viele enge Spiele gewonnen. Es wird schwer. Aber wenn wir so auftreten wie gegen Zenit haben wir eine Chance."
  • "Stuttgart ist immer in meinem Herzen. Da komme ich her, da ziehe ich vielleicht mal wieder hin."
  • "Für mich ist es etwas Besonderes, gegen Mario Gomez zu spielen. Er ist mein Vorbild"
15:02 Uhr

United will Umtiti

Das ist jetzt erstmal nix neues, den wollten die Red Devils nämlich schon im Winter. Doch wer will schon im Winter von Barcelona nach Manchester ziehen? Laut dem Magazin Sport ist ManUnited in Person von Jose Mourinho bereit, im Sommer die Ausstiegsklausel in Höhe von 60 Millionen Euro zu aktivieren. Außerdem soll Umtiti in Manchester neun Millionen Euro verdienen. In Barcelona kriegt er "nur" vier.

14:47 Uhr

Sergio Ramos hat ein neues Auto

... und es ist ganz sicher keines, an das ihr jetzt als erstes denken würdet.

Bitte sehr, hier lang.

14:41 Uhr

Montagsspiel, das Dritte

Um sich von ihren kräftezehrenden Auswärtsfahrten in der Europa League einen Tag länger erholen zu können, treffen am Montag Werder Bremen und der 1. FC Köln aufeinander...

Naja, vielleicht soll auch einfach jeder mal zu Wort kommen dürfen, weil er gerade betroffen ist. Florian Kohlfeldt und Frank Baumann haben sich jedenfalls zur anstehenden Partie am Montagabend wie folgt geäußert:

Kohfeldt zum Montagsspiel: "Wie Sitmmungsvoll der Abend wird, hängt vor allem von uns ab. Ich hoffe und gehe davon aus, dass es ein mitreißendes Spiel wird. Dann wird es auch stimmungsvoll."

Baumann zum Montagsspiel: "Wir werden merken, dass einige Ultras weniger im Stadion sein werden. Aber ich bin überzeugt, dass die zahlreichen restlichen Fans für eine gute Unterstützung sorgen werden."

14:29 Uhr

Kovac vor dem Duell in Dortmund

Das sagte Frankfurts Trainer Niko Kovac auf der Pressekonferenz:

... zum Gegner: "Der BVB hat gestern gegen Salzburg sicher nicht seine beste Leistung abgerufen. Aber die Österreicher haben es auch sehr gut gemacht. Ich hoffe, dass wir einen ähnlichen Auftritt am Sonntag hinlegen können."

... zum Spiel: "Aber ich bin mir sicher, dass der BVB am Sonntag ein ganz anderes Gesicht zeigen wird. Dortmund will unbedingt in die Champions League. Damit ist der Druck dort groß. Diesen Druck haben wir nicht."

... zum eigenen Team: "Für uns kommt es darauf an, ein gesundes Mittel zwischen Defensive und Offensive zu finden. Klar ist, dass wir aber auch aktiv sein und den Gegner beschäftigen müssen."

... zum Personal: "Boateng ist wieder gesund und am Sonntag dabei. Bei Mascarell ist die Situation leider nicht besser geworden. Auch für das Spiel gegen Mainz wird es eng bei ihm. Wir werden in der Länderspielpause weiterschauen."

14:19 Uhr

Das war's aus Dortmund

Die PK ist beendet.

14:19 Uhr

Stöger II

... zum Gegner: "Die Eintracht kommt viel über Körperlichkeit und Engagement. Sie sind auch spielerisch gut und haben sich in eine richtig gute Phase reingearbeitet. Wir werden die Zweikämpfe richtig gut annehmen müssen, sonst wird es sehr unangenehm."

... die Psyche seiner Spiele: "Vielleicht ist es für den ein oder anderen auch schwierig, ständig kritisiert zu werden, obwohl sie seit Dezember kein Meisterschaftsspiel mehr verloren haben."

... zum Personal: "Piszczek hat eine Pause gebraucht. Kagawa wird uns noch weiterhin fehlen."

14:08 Uhr

Stöger I

... zur Partie gestern gegen Salzburg: "Uns bleibt nicht wahnsinnig viel Zeit, zu analysieren. Unsere Fehlerquote war relativ hoch und wir haben zu wenig Bewegung gezeigt. Es war enttäuschend, das ist klar."

... zur Arbeit in der aktuellen Situation: "Jeder Spieler, jeder Mensch ist anders. Da muss man auf jeden einzeln eingehen. Wenn dieses Selbstverständnis nicht da ist, braucht das Zeit. Das geht nicht auf Knopfdruck."

14:01 Uhr

Stöger-PK beginnt

Los geht's!

13:54 Uhr

8000 Euro Geldstrafe für Manuel Baum

Warum? Weil er sich im Spiel gegen Stuttgart mehrmals unsportlich gegenüber dem Schiedsrichterteam um Tobias Stieler geäußert hatte und eine Viertelstunde vor Spielende aus dem Innenraum verwiesen worden wurde.

13:50 Uhr

Stöger-PK

Die Pressekonferenz mit Peter Stöger vor dem Heimspiel des BVB am Sonntag gegen Eintracht Frankfurt beginnt in zehn Minuten.

13:48 Uhr

Auswärtsspiele der Nations League im Oktober

Im Oktober bestreitet die DFB-Elf zwei Auswärtsspiele in der Nations League:

  • 13. Oktober: Niederlande - Deutschland (in Amsterdam)
  • 16. Oktober: Frankreich - Deutschland (in Paris/Stade de France)
13:38 Uhr

DFB legt Orte für Länderspiele fest

Der DFB hat die Orte für drei Länderspiele der Nationalmannschaft nach der WM festgelegt:

  • 6. September gegen Frankreich in München (Nations League)
  • 15. November gegen Russland in Leipzig (Testspiel)
  • 19. November gegen die Niederlande in Gelsenkirchen (Nations League)
13:22 Uhr

Jupp hat fertig

Die PK ist beendet.

13:21 Uhr

Heynckes III

... zum Personal: "James hat gestern mit der Mannschaft trainiert, aber ich bevorzuge, dass er noch ein paar Trainingstage mitmacht, bevor er wieder spielt. Sonst stehen alle zur Verfügung - bis auf Kingsley Coman natürlich."

... zu seinem möglichen Nachfolger: "Ich habe in einem Interview lediglich meine Wertschätzung für ein paar Kollegen zum Ausdruck gebracht. Sonst nichts."

... zur Rotation: "Das ist alles nicht so einfach, weil wir ja auch Automatismen brauchen. Aber wird haben auch sehr große Qualität im Kader und die Spieler können alle von Anfang an spielen."

13:10 Uhr

Heynckes II

... zur Krise des HSV: "Der HSV gehört zur Bundesliga, aber es ist ein sportlicher Wettbewerb, dem wir uns alle jedes Jahr neu stellen müssen. Das Tabellenbild sieht düster aus, der Dino würde der Liga sicherlich fehlen."

... zum möglichen Umbruch beim FCB: "Wir haben schon einige junge Spieler, die immer spielen können. Aber der Klub wird vielleicht im Sommer oder im Jahr darauf noch etwas machen und noch andere junge Spieler dazuholen."

13:04 Uhr

Heynckes zur Verlängerung von Joshua Kimmich

"Er ist ein junger Spieler mit riesigem Potenzial. Er hat riesige Fähigkeiten. Seine Verlängerung ist extrem positiv für den FC Bayern. Er kann zu einer Identifikationsfigur wie Philipp Lahm werden."

13:01 Uhr

Heynckes-PK beginnt

Der Trainer ist da. Es kann losgehen.

12:54 Uhr

Rieckmann wird Werder-Profi

Werder Bremen hat den Vertrag mit Julian Rieckmann (17) vorzeitig verlängert und befördert das Abwehrtalent zu seinem 18. Geburtstag am 1. August zum Profi. Das gaben die Hanseaten am Freitag bekannt, über die Vertragslaufzeit machte der Klub keine Angaben.

Glückwunsch, Junge!

12:50 Uhr

Heynckes-PK

In zehn Minuten geht die Pressekonferenz des FC Bayern vor dem Spiel morgen gegen den HSV los. Alle wichtigen Stimmen gibt es hier.

12:48 Uhr

Lovren: Liverpool ist nicht United

Morgen wird es richtig heiß in Englands Fußball. Im "Theatre of Dreams" wird in der Mittagsvorstellung Manchester United gegen den FC Liverpool geboten. Es geht um Platz zwei in der Premier League und - wie immer in diesem Duell - um ganz viel Prestige.

Reds-Verteidiger Dejan Lovren lästerte vor der Partie über die Spielweise des Teams von Jose Mourinho: "Sie brauchen die Punkte und geben sich vielleicht mit einem zufrieden. Wir nicht. Wir spielen nie nur für einen Punkt".

Verfolgen könnt ihr das Spiel live aus Manchester ab 13.30 Uhr im LIVETICKER und auf DAZN.

12:39 Uhr

Joao Pedro positiv getestet

Zweites Dopingvergehen in der Serie A in der laufenden Saison: Joao Pedro von Cagliari Calcio ist positiv auf ein harntreibendes Mittel getestet worden. Der 26-jährige Brasilianer wurde vom Anti-Doping-Gericht des italienischen Fußballverbands laut Medien bereits vorläufig gesperrt.

Fabio Lucioni, Kapitän von Benevento Calcio, wurde im Januar wegen Dopings für ein Jahr gesperrt. Der 30-Jährige war im September positiv auf das Steroid Clostebol getestet worden.

12:28 Uhr

Blatter will, dass FIFA seinen Fall überdenkt

Sepp Blatter ist sich weiter keiner Schuld bewusst und fordert nun von der FIFA, seinen Fall nochmal zu überdenken und seine Sperre aufzuheben. "Seit 2,5 Jahren gibt es keine Bewegung in dem Verfahren", wird er von der Presseagentur Reuters zitiert. "Ich hoffe auf eine Lösung mit der FIFA und eine Aufhebung meiner unsinnigen Sperre." Demzufolge hofft Blatter auf eine Einigung noch vor dem Start der WM in Russland.

12:21 Uhr

Brechin Bad

Mit dieser Überschrift kommen sie heute beim Guardian daher. Gemeint ist der schottische Drittligist Brechin City. Der Klub wartet nach 25 Spieltagen immer noch auf seinen ersten Saisonsieg. Bislang konnten sie nur vier Unentschieden holen. Erstaunlich dabei: Der Coach wurde in dieser (noch) nicht gewechselt.

11:57 Uhr

Halbzeit

Hier ist erstmal kurz Mittagspause. Danach geht es ganz schnell auf die Pressekonferenzen von Heynckes (13 Uhr) und Stöger (14 Uhr) zu.

11:54 Uhr

Thauvin mit Knöchelverletzung

Florian Thauvin, der vor ein paar Monaten als Nachfolger von Arjen Robben bei den Bayern gehandelt wurde, spielt weiter eine sehr gute Saison für Olympique Marseille. Gestern musste er in der Europa League gegen Athletic Bilbao aber verletzt ausgewechselt werden. Der Klub hat nun mitgeteilt, dass Thauvin sich eine Prellung am linken Knöchel zugezogen habe. Sein Einsatz am Sonntag gegen Toulouse ist somit fraglich. Länger sollte er jedoch nicht fehlen.

11:42 Uhr

PSG droht Ärger mit der UEFA

Encore, wie der Franzose sagt. Schon wieder. Der Grund: Der Verein muss der UEFA bis zum 30. Juni einen Überschuss von rund 75 Millionen Euro nachweisen. Das erfordern die Regeln des Financial Fairplay. Schwierig. Aber wir haben ja heute Morgen gelernt, dass Präsident Al Khelaifi einige seiner Spieler nach dem Ausscheiden in der Champions League rausschmeißen will.

11:30 Uhr

20 Jahre "Flasche leer"

Bleiben wir noch kurz beim FC Bayern. Heute vor 20 Jahren kam es nämlich zur berühmten Wutrede von Giovanni Trapattoni.

App-User hier lang

11:14 Uhr

Kimmich ist glücklich

"Ich bin sehr glücklich, meinen Vertrag schon so frühzeitig verlängern zu können. Das zeigt, dass der Verein und die Verantwortlichen mir viel Vertrauen entgegenbringen und mich zukünftig als wichtiges Element für den langfristigen sportlichen Erfolg des FC Bayern sehen. Das macht mich stolz!", wird Kimmich auf der Website der Bayern zitiert.

Hier geht's für App-User zum offiziellen Tweet.

11:10 Uhr

Rummenigge zur Verlängerung mit Kimmich

"Joshua hat sich in den letzten zweieinhalb Jahren zu einer tragenden Säule unserer Mannschaft entwickelt", erklärt Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München auf der Vereinshomepage. "Daher sind wir sehr glücklich, dass wir ihn langfristig an uns binden konnten. Durch seine sehr positive Entwicklung auf der Position des Rechtsverteidigers hat der FC Bayern einen nahtlosen Übergang in die Zukunft geschafft."

11:02 Uhr

FC Bayern verlängert mit Kimmich

Die Bayern haben den Vertrag mit Joshua Kimmich vorzeitig bis 2023 verlängert. Der Kontrakt lief ursprünglich noch bis 2020.

10:55 Uhr

Miki begeistert von Özil

Nach dem 2:0-Sieg des FC Arsenal über den AC Milan kam Henrikh Mkhitaryan aus dem Schwärmen für Mesut Özil gar nicht mehr raus. "Das ist nicht das erste Mal, dass zwei Zehner gemeinsam auf dem Platz stehen. Es ist eine Ehre, zusammen mit Özil zu spielen. Jeder weiß, dass er ein Weltklassespieler ist."

10:50 Uhr

Followers wanted

Unser heutiger Social-Media-Meister Silvio postet sich schon den ganzen Morgen die Finger wund. Schaut doch mal bei ihm vorbei und folgt ihm am besten gleich:

10:37 Uhr

Heynckes vor Stöger

Um 13 Uhr hat der FC Bayern schon zur PK geladen, auf der Jupp Heynckes über das Heimspiel gegen den HSV am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER) sprechen wird.

Auch diese PK gibt es hier natürlich live im Ticker.

10:31 Uhr

Stöger-PK vor Frankfurt

Das könnt ihr euch schonmal vormerken: Um 14 Uhr stellt sich Peter Stöger den Fragen der Presse vor dem Heimspiel des BVB am Sonntag (18 Uhr im LIVETICKER) gegen Eintracht Frankfurt.

Die PK könnt ihr hier im Ticker mitverfolgen.

10:24 Uhr

Arthur und der FC Barcelona

Gefühlt gibt es in diesem Fall einmal pro Monat eine Kehrtwende. So auch im März. Wie die Marca berichtet, steht der Wechsel nun doch kurz vor dem Abschluss. "Die Dokumente sind noch nicht unterzeichnet, manche Dinge hängen noch von rechtlichen Fragen ab, aber der Transfer ist in der finalen Phase", wird der Präsident von Arthurs Klub Gremio Porto Alegre in der spanischen Sportzeitung zitiert.

10:15 Uhr

Fall doch!

Das hat Gennaro Gattuso gestern gar nicht gerne gesehen. Hakan Calhanoglu hat sich im gestrigen Europa-League-Spiel des AC Milan gegen Arsenal nicht fallen lassen, als er von Keeper Ospina berührt wurde. Wie kann er nur? "Es gab Kontakt. Wie kann man sich in so einer Situation nicht fallen lassen?", fragte sich sein Trainer. Fairplay ist für Gattuso scheinbar ein Fremdwort.

10:04 Uhr

Vertragspoker mit Hradecky zieht sich

Im Gegensatz zu den Verhandlungen mit Hasebe ziehen sich die mit Frankfurts Schlussmann Lukas Hradecky immer weiter in die Länge. "Lukas hat noch keine Entscheidung getroffen. Wir bleiben im Dialog und werden es weiter versuchen", sagte Bruno Hübner im Interview mit den Zeitungen Frankfurter Neue Presse und Offenbacher Post. Hübner gab außerdem zu, parallel zu planen, da "es nicht sein kann, dass wir bis zum Schluss auf Lukas warten und er dann 'Nein' sagt und uns die Optionen ausgehen."

09:59 Uhr

Immer aktuell dank SPOX-Whatsapp

Die wichtigsten Sport-News bei Whatsapp, Facebook und Co - und zwar kostenlos! SPOX bringt Dir die Nachrichten ab sofort aufs Smartphone. Einfach jetzt mit Deinem Handy anmelden! Das funktioniert einfach: Klick auf den Button für Whatsapp, Facebook oder Insta und folge der Anleitung (App-User, hier entlang!)

09:47 Uhr

Coentrao will bei Sporting bleiben

Dort spielt der ehemalige Profi von Real Madrid nämlich seit Sommer auf Leihbasis. Der Marca sagte der Linksverteidiger: "Ich hoffe, dass ich hier bleiben kann, denn hier habe ich das Glück wiedergefunden." Sogar bis zu seinem Karriereende bei Sporting zu bleiben, könne der 29-Jährige sich vorstellen.

09:33 Uhr

Roma, Monaco und spanischer Abstiegskampf

So sieht das Programm bei DAZN heute Abend aus. Gönnt euch! App-User hier lang.

09:26 Uhr

Verlängert der Hase in Frankfurt?

Seit 2014 steht Makoto Hasebe bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag. Der Klub - und wohl auch der Spieler - wollen zeitnah den im Sommer auslaufenden Kontrakt verlängern. "Wir werden uns bald zusammensetzen, vielleicht ist in der Länderspielpause der Bundesliga Zeit", sagte Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic der Frankfurter Neuen Presse.

09:13 Uhr

Monaco jubelt, wenn Marcial trifft

24 Tore hat Anthony Martial seit seinem Wechsel im Sommer 2015 von der AS Monaco zu Manchester United in der Premier League erzielt. Bei seinem 25. Treffer ist laut Times eine Bonuszahlung in Höhe von zehn Millionen Euro fällig.

09:06 Uhr

Mahrez spricht

Riyad Mahrez wollte unbedingt zu Manchester City, doch Leicester stellte sich quer. Nun spricht der Offensivmann über sein temporäres Verschwinden.

"Ich war weg, weil ich Zeit zum Nachdenken gebraucht habe, es war eine schwierige Situation", erklärte er gegenüber Sky Sports News. "Manchester City ist für jeden ein guter Wechsel, aber das ist Vergangenheit. Es liegt hinter mir."

09:00 Uhr

Mainz - Schalke

Heute Abend startet der 26. Bundesligaspieltag mit der Partie Mainz gegen Schalke. Hier könnt ihr euch anschauen, was S04-Coach Domenico Tedesco vor dem Spiel zu sagen hatte.

08:50 Uhr

Sommerschlussverkauf in Paris

Der Frust beim Scheich sitzt tief. Da hat er doch gerade erst den, laut eigenen Angaben, "besten Spieler der Welt" verpflichtet und wird dann vom - offiziellen - Weltfußballer doch wieder aus der Champions League geschossen. Wie Le Parisien jetzt berichtet, können bei PSG im Sommer zur Strafe Edinson Cavani, Marco Verratti, Angel Di Maria, Javier Pastore, Dani Alves, Adrien Rabiot, Layvin Kurzawa und Yuri Berchiche ihre Koffer packen. Erfolge in der heimischen Liga (Frankreich, nicht Katar) zählen wohl nicht so.

08:40 Uhr

Gomez zur WM!?

Auch darüber macht sich Captain Gentner so seine Gedanken und spricht sich ganz klar für seinen Teamkollegen aus: "Ich weiß, dass Mario mit sei­ner Er­fah­rung und sei­ner Qua­li­tät dem Na­tio­nal­team viel geben kann - ob als Stamm- oder Er­gän­zungs­spie­ler."

08:35 Uhr

Gentner über Korkut

Tayfun Korkut hat beim VfB gar keine Wunderdinge vollbracht, um die Mannschaft erfolgreicher dastehen zu lassen als sein Vorgänger. Das behauptet zumindest Christian Gentner im Interview mit der BILD: "Er hat keine 180-Grad-Dre­hung, son­dern nur leich­te Ver­än­de­run­gen vor­ge­nom­men. Wir ste­hen sta­bil, kom­mu­ni­zie­ren viel auf dem Platz. Und mit den Er­fol­gen kehrt na­tür­lich auch das Selbst­ver­trau­en zu­rück".

08:27 Uhr

Gentner ist gewarnt

Stuttgarts Kapitän Christian Gentner hat mit der BILD über seinen neuen Trainer, den Abstiegskampf und Mario Gomez gesprochen. Nach dem Abstieg 2016, fühlt Gentner sich aktuell noch lange nicht gerettet. Obwohl der VfB Neunter ist und aus den letzten fünf Spielen 13 Punkte holte. "Ich weiß noch, wie die Stim­mung hier war, wo uns man­che schon wie­der ge­se­hen hat­ten. Uns ist be­wusst, dass wir auch mal wie­der enge Spie­le ver­lie­ren oder zwei, drei Mal in Folge nicht ge­win­nen könn­ten. Ich habe nicht das Ge­fühl, dass je­mand an­fängt, von Hö­he­rem zu träu­men. Falls doch, schrei­te ich ein!"

08:20 Uhr

United will Rose und Alderweireld

Da wird im Sommer einiges an Arbeit auf die Tottenham Hotspur zukommen. Die Sun will nämlich außer Kanes Treuebekenntnis erfahren haben, dass Manchester United ganz heiß darauf ist, Danny Rose und Toby Alderweireld ins Old Trafford zu holen.

Als Ersatz für Rose soll dann Ryan Sessegnon vom FC Fulham in den Norden Londons wechseln.

08:15 Uhr

Kane noch mindestens eine Saison bei den Spurs

Bei solchen Meldungen, glaubt man als Spurs-Fan sicherlich gerne der Sun. Laut dem englischen Boulevardblatt soll Harry Kane dem Klub zugesichert haben, auch in der nächsten Saison wieder für Tottenham auf Torejagd zu gehen. Angeblich soll Real Madrid schon Unsummen in Angebote eintragen, um Kane nach Spanien zu locken.

08:05 Uhr

Tedesco meets Stevens

Tedesco weiß anscheinend, wo man sich als Trainer von S04 am besten Ratschläge abholen sollte: Bei Jahrhunderttrainer Huub Stevens. "Stevens hat mir gerade noch nach unserem Sieg gegen Hertha geschrieben, dass es besonders gut ist, wenn man auch schlechte Spiele gewinnt, und dass die Null stehen muss." Gut, das mag nicht nur auf Schalke so sein.

07:58 Uhr

Tedesco über Max Meyer und Planungen für die Zukunft

Auch auf einen Wechsel von Max Meyer wird sich Schalke einstellen müssen. Allzu lange kann der Verein nicht mehr darauf warten, ob Meyer nun geht oder doch noch bleibt. "Klar ist, dass wir parallel planen müssen, wir dürfen ja nicht am Ende ohne einen Ersatz dastehen. Logisch, dass wir uns auch umschauen", sagte Tedesco.

07:56 Uhr

Tedesco über Goretzkas Abgang

Schalkes Trainer Domenico Tedesco hat in einem Interview mit Reviersport unter anderem über den Abgang von Leon Goretzka zum FC Bayern gesprochen. Auf die Frage, ob er enttäuscht von Goretzkas Wechselwunsch war, sagte Tedesco: "Ich weiß nicht, welchen Einfluss ein Trainer auf solche Entwicklungen haben kann. Da geht es um mehr. Leon Goretzka und auch Max Meyer betonen, dass sie sich hier wohl fühlen. Aber da gibt es eben auch noch andere Faktoren, das muss man akzeptieren."

07:53 Uhr

Guten Morgen

Nach halbwegs überstandener Grippewelle habe ich es heute dann auch mal wieder in die Redaktion geschafft, um euch an diesem Freitag mit den letzten Infos und News zum Wochenende zu versorgen. Los geht's!

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung