-->
Cookie-Einstellungen

FIFA weist Suarez-Klage zurück

Von Tickerer: Sebastian Hahn
Aktualisieren
18:25 Uhr

Schluss für heute

Mit dieser Meldung verabschiedet sich der Rund-um-den-Ball-Ticker für heute. Morgen früh geht es in aller Frische von neuem los. Bis dahin haben sich die Herren Sanchez und Suarez vielleicht auch schon für einen neuen Arbeitgeber entschieden.

18:12 Uhr

Zuniga unter Polizeischutz

Juan Camilo Zuniga wurde nach seinem Foul an Neymar zum Buhmann der WM und vor allem der Brasilianer. Mittlerweile ist er wieder in seinem Heimatland Kolumbien angekommen, wird dort aber von bis zu zehn Polizisten beschützt. Grund dafür sind Morddrohungen, die er hauptsächlich in sozialen Netzwerken erhalten hat.

17:58 Uhr

Fellaini hat die Haare schön

Marouane Fellaini ist praktisch über Nacht gefühlte 30 Zentimeter geschrumpft. Der Grund: Er hat es endlich geschafft seine Haarpracht zu zähmen. Ob er mit seiner neuen Frisur auch das Tor im ersten WM-Spiel gegen Algerien erzielt hätte? Ich glaube es nicht.

17:51 Uhr

Werner und Meyer nicht zur EM

Deutschlands Nachwuchskicker Max Meyer und Timo Werner dürfen nicht zur U19-EM nach Ungarn. Der VfB Stuttgart und der FC Schalke stellen ihre Talente für den Zeitraum vom 19. Bis 31. Juli nicht frei. Auch Leon Goretzka fehlt Trainer Marcus Sorg bei der EM verletzungsbedingt. Bayer Leverkusen lässt dagegen Julian Brandt und Levin Öztunali für das DFB-Team ran.

17:39 Uhr

Nasri verlängert bei City

Samir Nasri durfte nicht mit der Equipe Tricolore zur WM fahren. Umso besser läuft es für ihn aber bei seinem Klub Manchester City. Deshalb hat er jetzt seinen Vertrag bis 2019 verlängert. Überraschenderweise zeigte sich auch Nasri überglücklich: "Ich habe hier gefunden, was ich gesucht habe. Ich hoffe, dass wir auch in Zukunft noch viele Titel gewinnen".

17:29 Uhr

Spurs wollen Draxler zum Schnäppchenpreis

Das nenne ich grenzenlosen Optimismus: Die Tottenham Hotspur sollen laut "metro" 21 Millionen Euro für Julian Draxler bieten. Dessen Ausstiegsklausel liegt jedoch bei 45 Millionen. Dass Schalke den WM-Fahrer für weniger als die Hälfte dieser Klausel ziehen lässt, wage ich zu bezweifeln. Da müssten die Spurs wohl ihre Spendierhosen anziehen, damit Draxler nächstes Jahr an der White Hart Lane kickt.

17:18 Uhr

Diego äußert sich zum Wechsel

Update Kaum ist die Tinte unter dem Fenerbahce-Vertrag getrocknet, äußert sich Diego zu seinem Wechsel in die Türkei: "Ich bin sehr glücklich. Ich bin hier, um Titel zu gewinnen. Ich hatte bereits in der Vergangenheit die Chance zu wechseln, aber es hat einfach nicht sollen sein". Solche Aussagen sollten beim Brasilianer mittlerweile Routine sein, schließlich ist es sein fünfter Wechsel in den letzten fünf Jahren.

17:11 Uhr

Der Anti-Mandzukic

Ein Torjäger kommt, der andere geht. Bei den Bayern dreht sich das Stürmerkarussel. Darauf Platz genommen haben Mario Mandzukic und Robert Lewandowski. Die Kollegen von Goal haben sich mit dem Münchner Neuzugang Robert Lewandowski, dem Anti-Mandzukic, auseinandergesetzt. Hier gehts zum lesenswerten Artikel.

17:01 Uhr

Auf Kruses Spuren

Gerard Pique hätte sicherlich auch gerne mal wieder ein WM-Finale gespielt. Nach dem frühen Spanien-Aus wandelt er aber auf den Spuren von Max Kruse und versucht bei der World Series of Poker sein Glück. Mal sehen, ob er bei diesem Turnier erfolgreicher abschneidet, als bei der WM.

16:56 Uhr

Zulj wechselt nach Fürth

Die SpVgg Greuther Fürth hat einen neuen Stürmer. Robert Zulj kommt vom österreichischen Meister Red Bull Salzburg und unterschreibt einen Dreijahresvertrag. In Österreich erzielte Zulj in 104 Spielen 27 Tore. Laut Präsident Helmut Hack "weiß er wo das Tor steht". Könnte bei einem Stürmer auf jeden Fall von Vorteil sein.

16:43 Uhr

Premier-League-Spieler ins Erzgebirge?

Magaye Gueye, letzte Saison noch beim FC Everton unter Vertrag, absolviert derzeit ein Probetraining bei Erzgebirge Aue. Auch im Testspiel FK Banik Sokolov kam er zu einem 30-minütigen Einsatz. Sicher ist ein Transfer aber noch nicht. Laut Sportvorstand Jens Stopp sei es für eine "abschließende Beurteilung noch zu früh".

16:31 Uhr

Wechsel erfolgreich!

Ich starte voller Vorfreude in den Ticker-Nachmittag. Etwas weniger Laune haben dagegen die Holländer auf das Spiel um Platz drei. Louis van Gaal sagte dazu: "Ich sage schon seit zehn Jahren: Man sollte dieses Spiel um Platz drei abschaffen". Auch Arjen Robben wirkt nicht gerade begeistert, am Samstag noch einmal auf dem Platz stehen zu müssen: "Der dritte Platz kann mir gestohlen bleiben". Ob das die WM-Gastgeber auch so sehen? Die haben bekanntlich noch die ein oder andere Sache gutzumachen.

16:24 Uhr

Hahn - out!

Und damit wechsel' ich mich mal ganz frei selber aus und übergebe mal an den Kollegen Böhl, der heute seine Rund-um-den-Ball-Premiere feiert. Seid bitte nett zu ihm! Ich bin raus und melde mich nach dem WM-Finale wieder. Auf den vierten Stern!

16:13 Uhr

Brick-by-Brick: ARG : NED

Schon die ganze WM lang verzücken uns die Kollegen der "L'Equipe" mit ihren Brick-by-Brick-Filmchen- Heute im Angebot: Das gestrige Elfmeterschießen und seine Highlights. Im Spiel gab's ja bekanntlich nicht so viele...

16:11 Uhr

Abdellaoue mit Knorpelschaden

UPDATE Bittere Nachricht beim VfB Stuttgart! Wie der Klub mitteilte, zog sich Mo Abdellaoue am Abend einen Knorpelschaden im Knie zu und fällt für unbestimmte Zeit aus. Kollege Holzwarth verkriecht sich unter der Tastatur.

16:07 Uhr

Sanchez besteht Medizincheck

UPDATE Jetzt überschlagen sich hier die Ereignisse. Wie der katalanische Fernsehsender "Esport3" vermeldet, soll Alexis Sanchez den Medizincheck beim FC Arsenal bestanden haben. Zudem berichtet der Sport-Kanal, dass Luis Suarez am 16. Juli, sprich nächsten Mittwoch, beim FC Barcelona vorgestellt werden solll.

15:57 Uhr

Suarez-Sperre bleibt bestehen!

Wird jetzt gleich der Transfer von Luis Suarez verkündet? Zumindest die Klage, die der Uruguayer gegen die FIFA nach seiner Sperre begonnen hatte, wurde jetzt vom Weltverband abgewiesen. Damit darf der Stürmer bis zum 26. Oktober weder mit einer Vereinsmannschaft trainieren, noch für sie Spielen. Außerdem bleibt Suarez noch für acht offizielle Länderspiele gesperrt.

15:42 Uhr

Verratti nach München?

Halb Europa scheint momentan in München im Gespräch zu sein, daher auch heute von mir ein Update zur aktuellen Transfer-Lage bei den Bayern. Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, soll der Rekordmeister in den Poker um Marco Verratti von Paris-Saint-Germain eingestiegen sein. Die Bayern gelten laut dem italienischen Blatt als Hauptkonkurrent für Real Madrid, die angeblich schon ein 40-Millionen-Euro-Angebot nach Paris geschickt haben. Laut "L'Equipe" soll es heute allerdings ein Gespräch über eine Vertragsverlängerung zwischen dem Italiener und PSG geben. Der Transfer-Wahnsinn geht weiter!

15:29 Uhr

Lazio: De Vrij will zu uns

Tut sich da etwas im Fall Stefan de Vrij? Lazios Sportdirektor Igli Tare zumindest ist davon überzeugt, dass der niederländische Verteidiger zur kommenden Saison nach Rom wechselt. "De Vrij wechselt zu uns", erklärte Tare der "Gazzetta dello Sport". Vermeldet da bald jemand Vollzug?

15:11 Uhr

Saints buhlen um Forster

Weiter geht's mit einem wilden Gerücht aus England. Wie der "Daily Mirror" berichtet, soll der FC Southampton an einer Verpflichtung von Fraser Forster von Celtic Glasgow interessiert sein. Naja, vielleicht doch nicht ganz so wild, mit guten Torhütern ist es in England nicht weit her...

14:57 Uhr

Roma jagt Emanuelson

Weiter geht's im wilden Transfer-Karussell! Der Kollege Gianluca di Marzio bemüht sich wieder um einiges an Gerüchten. Diesmal in den Hauptrollen: Urby Emanuelson und der AS Rom. Angeblich sollen sich der AC Milan und die Roma bereits in Verhandlungen stehen.

14:50 Uhr

Offiziell: Mandzukic zu Atletico

TRANSFER Jetzt ist es offiziell! Mario Mandzukic wechselt zu Atletico Madrid. Das bestätigten die Bayern soeben via "Twitter". Für den Kroaten legt Atletico insgesamt 22 Millionen auf den Tisch.

14:44 Uhr

Belgien-Fan mit L'Oreal-Vertrag

So schnell kann's gehen. Die belgische Zuschauerin Axelle Despiegelaere machte auf der Tribüne gegen Argentinien eine so gute Figur, dass ihr die Firma "L'Oreal" einen Werbe-Deal angeboten hat. Die 17-Jährige ist begeistert.

14:34 Uhr

Palermo buhlt um Ruiz

Ab in den Süden! Und zwar nach Sizilien! Dort soll laut Gianluca di Marzio bald auch Bryan Ruiz seine Zelte aufschlagen. Aktuell spielt Costa Ricas WM-Held noch beim PSV Eindhoven, gehört aber dem FC Fulham. Jetzt soll der US Palermo den Stürmer verpflichten wollen.

14:29 Uhr

Griezmann bald in Rot?

Machen wir weiter in Liverpool. Dort wurde Divock Origi bereits gesichtet, laut der "AS" könnte bald ein weiterer Stürmer-Neuzugang an der Anfield Road auflaufen. Antoine Griezmann soll sich nun auf dem Radar der Reds befinden. Der Stürmer von Real Sociedad San Sebastian hat bereits angekündigt, dass Baskenland verlassen zu wollen. Sehen wir ihn bald in rot?

14:24 Uhr

Illarramendi zu Milan?

Ich befülle weiter die Kategorie internationale Gerüchte und wende mich nach Mailand. Dort soll laut Informationen der "AS" bald Talent Illarramendi seine Schuhe schnüren. Ob bei Inter oder Milan ist aber noch nicht klar. Aktuell kickt der Spanier aber noch bei Real Madrid. Mailand, Madrid - Hat Andi Möller da seine Finger im Spiel?

14:20 Uhr

Barca löst Vertrag mit Cuenca auf

Machen wir direkt weiter bei den Azulgrana. Wie der Verein soeben offiziell mitteilte, gehen Barcelona und Isaac Cuenca in Zukunft getrennte Wege. Der Spanier soll in der kommenden Saison übrigens dann bei Deportivo La Coruna spielen. An der Suarez-Front tut sich übrigens immer noch nichts.

14:17 Uhr

Adriano zu Dortmund?

Wilde Gerüchte aus der spanischen Presse. Wie die "AS" soeben erklärt, soll Borussia Dortmund Interesse an Adriano vom FC Barcelona haben. Der Linksverteidiger hatte aber noch vor wenigen Tagen erklärt, dass er gerne bei den Katalanen bleiben möchte. Wohl aus der Abteilung: Ganz wild!

14:11 Uhr

Top 11 des Halbfinals

Rund 50 Akteure spielten in den vergangenen beiden Tagen in den WM-Halbfinals, welche elf ragten dabei besonders heraus? Die Kollegen von "Goal" haben sich mal an der Top 11 der Halbfinals versucht, und lassen sogar zwei Verlierer mit auflaufen. Wer alles dabei ist, erfahrt ihr hier.

14:04 Uhr

Lange Pause für Farfan

Schock für den FC Schalke 04! Jefferson Farfan fällt nach seinem Knorpelschaden im Knie für vier Monate aus. Damit verpasst der Peruaner auf jeden Fall die gesamte Vorbereitung und auch den Saisonstart.

13:59 Uhr

Sanchez heute zum Medizincheck

UPDATE Es tut sich was bei Alexis Sanchez! Wie "BBC Sports" berichtet, soll sich der Chilene heute Nachmittag noch zum Medizincheck beim FC Arsenal einfinden. Bekanntgabe dann morgen, sagt die englische Presse. Das Transfer-Erdbeben deutet sich an...

13:55 Uhr

Neymar im August bei Barca

Neymar hat trotz seiner Verletzung eine zeitige Rückkehr nach Barcelona angekündigt. Wie die "AS" berichtet, wird der brasilianische Superstar am 5. August aus dem Urlaub zurückkehren. Wann er wieder für die Azulgrana auf dem Platz stehen wird, steht allerdings noch in den Sternen.

13:48 Uhr

BVB-PK aus Kirchberg

Weiter geht's mit PK-Meldungen. Bei Borussia Dortmund haben soeben Sebastian Kehl und Sven Bender der Weltöffentlichkeit ihr Wissen mitgeteilt.

Sebastian Kehl über...,

....die Eindrücke vom Trainingslager: "Ich versuche mich an die Belastung zu gewöhnen, das hohe Pensum zu verdauen und trotzdem dabei Spaß zu haben. Das Gefühl ist also dasselbe wie in den letzten Jahren auch. Dass es intensiv ist, merkt man morgens beim Aufstehen, aber das läuft man sich dann raus. Das Pensum ist notwendig, wir haben auch bereits im Urlaub gearbeitet. Urlaub war also nicht wirklich Urlaub, sondern schon auch bereits etwas Vorbereitung."

...die vergangene Spielzeit: "Im letzten Jahr konnte man mit Platz zwei gut leben, weil die Bayern einfach dermaßen konstant und nicht einholbar waren. Das musste man akzeptieren. Wir haben eine ganz gute Saison gespielt, waren lange im DFB-Pokal und in der Champions League präsent. Wenn es jetzt wieder so käme, werden wir wieder zufrieden sein."

...den Titelfavoriten: "Bayern ist wieder der absolute Favorit auf den Titel. Es hängt ein Stück weit auch an den anderen Mannschaften in der Liga und ob sie sich mehr wehren."

Sven Bender über...,

...die vergangene Saison: "Die letzte Saison ist nicht optimal gelaufen, ich hatte viele Verletzungen. Ich fühle mich momentan körperlich sehr gut. Ich muss natürlich noch etwas aufpassen, denn ich war eine lange Zeit nicht dabei."

...das Trainingslager: "Ich werde am Nachmittag eine kleine Einheit separat absolvieren. Man kann jetzt nicht das volle Pensum über die die sechs Wochen durchziehen. Da muss man etwas mit Auge herangehen und auch mal eine Einheit auslassen. Mein Plan im Urlaub so sah aus, dass ich relativ zügig am Laufen war. Ich war eigentlich die ganze Zeit im Laufprogramm. Die anderen Mitspieler haben zwei Wochen komplett die Beine hochlegen können, bis es dann mit den ersten Läufen losgeht."

...die WM 2014: "Ich habe eine Riesengaudi mit der WM (lacht). Ich wäre natürlich gerne dabei gewesen. Das ist nicht einfach für mich, denn ich musste mir früh eingestehen, dass die Chancen nach meiner Verletzung relativ gering waren. Es ist schade, ich kann es aber auch nicht ändern. Es ist wie es ist, man kriegt nicht immer alles, wie man es sich wünscht."

13:39 Uhr

Hajrovic: Gala fechtet Transfer an

UPDATE Izet doch noch nicht perfekt? Galatasaray ist offenbar höchst unzufrieden mit dem Wechsel von Izet Hajrovic und will den Transfer nun bei der FIFA anfechten. "Hajrovic hat keine Spielerlizenz und kein Recht auf einen Transfer. Werder ist jetzt Hajrovics "Komplize"", heißt es in der Pressemitteilung des Klubs. Das sieht Werder aber anders, Hajrovic posierte schon im neuen Trikot mit der Nummer 14 auf der heutigen PK.

13:23 Uhr

Bernat-PK, Teil IV

Juan Bernat über...,

...den Vergleich zu Jordi Alba: "Es ist natürlich schon so, dass wir eine ähnlichen Spielstil und ähnliche Anlagen haben. Auch er wurde aus der Offensive nach hinten zurückgezogen und der Vergleich ehrt mich."

Matthias Sammer über...,

...Toni Kroos: "Das ist heute Juans Pressekonferenz und vielleicht auch sein Ehrentag. Über Toni spreche ich nächste Woche."

Bernat bekommt übrigens die Nummer 18.

13:19 Uhr

Bernat-PK, Teil III

Juan Bernat über...,

...Pep Guardiola: "Ich mag seine Philosophie und ich schätze sie sehr. Ich habe auch schon mit ihm gesprochen und er war ein Grund, warum ich hierhin gewechselt bin."

...seine Position: "Es ist schon so, dass ich in der vergangenen Saison als Linksverteidiger aufgelaufen bin, aber ich habe auch schon Linksaußen gespielt."

Matthias Sammer über...,

...Arjen Robben: "Ich bin sehr traurig für ihn, denn er hat ein grandioses Turnier gespielt."

...Deutschlands Titelchancen: "Ich sehe gute Chancen im Finale und bin gespannt, was Argentinien macht, wenn wir das 1:0 schießen. Wir dürfen aber nicht in Rückstand geraten."

13:13 Uhr

Bernat-PK, Teil II

Juan Bernat über...,

...seine spanischen Mitspieler: "Ich muss sagen ich bin ein begeisterter Pep-Fan und hoffe, dass ich viel von ihm lernen kann und lernen werde. Es ist natürlich schön, dass ich hier mit Javi und Thiago zusammenspielen kann."

...seine erste Deutschstunde: "So schnell wie möglich werde ich versuchen, Deutsch zu lernen und werde alles dafür tun."
...den neuen Weltmeister: "Argentinien."

Matthias Sammer über...,

...Bernats Einsatzmöglichkeiten: "Ein Grund war seine ganze Historie. Er ist von der Offensive in die Defensive gewechselt. Außerdem ist er bei seinem Verein aufgewachsen und weiß, was es bedeutet, sich mit eigenen Verein zu identifizieren. Er ist auch nicht als Backup für die linke Seite eingeplant, sondern soll durchaus eine tragende Rolle spielen und uns mehr Flexibilität geben."

13:07 Uhr

Bernat-PK, Teil I

Es geht los!

Juan Bernat über...,

...sein erstes FCB-Training: "Ich war natürlich ein bisschen nervös aber ich habe eine große Vorfreude hier direkt loszulegen. Ich will mich in den Dienst des Verein stellen und eine gute Arbeit machen."

...den FC Bayern: "Es ist zweifelsohne eine der größten Vereine der Welt und sie sind einfach ein Meister. Es ist eine Ehre für diesen großen Klub zu spielen."

...die Erwartungshaltung: "Natürlich ist der FC Bayern ein großer Verein, aber wenn du so eine Chance bekommst, musst du die auch nutzen. Natürlich hat Pep Guardiola auch eine Rolle gespielt."

Matthias Sammer über...,

...Juan Bernat: "Er spielt Fußball, wie er redet: Kurz, schnell und sachlich. Und wir hoffen, dass wir sein Talent eher erkannt haben als andere Vereine und dass er sich zu dem Spieler entwickelt, den wir uns vorstellen."

12:55 Uhr

Branislav, der Bärtige

Gleich geht's hier los mit dem guten Bernat (hat der eigentlich Bianca dabei?) bis dahin präsentiere ich euch stolz: Branislav "The Beard" Ivanovic!

12:53 Uhr

Atletico buhlt um Ciro-Partner

Verliert der FC Turin nach Ciro Immobile auch seinen kongenialen Sturmpartner? Laut der "AS" hat Atletico Madrid ein erstes Angebot für Alessio Cerci Richtung Italien geschickt. Rund zwölf Millionen Euro wollen die Spanier überweisen, Turin bockt weiter. Kaugummi-Transfer incoming!

12:50 Uhr

Swansea verpflichtet Montero

TRANSFER Kurz vor der Bayern-PK flattert uns noch ein weiterer Transfer ins Haus. Jefferson Montero, einst vom VfB Stuttgart umworben und ecuadorianischer Nationalspieler, wechselt zur kommenden Saison zu Swansea City. Der Angreifer kommt von CA Monarcas Morelia in Mexiko und kostet laut "Daily Mirror" rund fünf Millionen Euro Ablöse.

12:44 Uhr

Servus Juan!

Gleich geht's los an der Säbener Straße. Juan Bernat spricht zu den deutschen Medienvertretern. Hier erfahrt ihr alle wichtigen Aussagen des Spaniers. Dranbleiben!

12:34 Uhr

Caiuby bestätigt VfB-Interesse

UPDATE Caiuby zieht es offenbar ins Ländle. "Es ist noch nichts fix, aber mein Berater steht in Verhandlungen mit dem VfB Stuttgart", bestätigte der Brasilianer dem "Donaukurier". Kollege Holzwarth ist fassungslos.

12:25 Uhr

Vlaar sollte nicht schießen

Ein paar Infos zum Nichtangriffspakt von Sao Paulo. Louis "Ich habe Sergio Romero beigebracht, wie man Elfmeter hält" van Gaal musste bei der Wahl seines Eröffnungsschützen nur auf Plan C zurückgreifen. "Ich habe zuerst zwei andere Spieler gefragt, die nicht schießen wollten. Dann habe ich Ron schießen lassen", erklärte der Bondscoach nach dem Spiel. Das Ergebnis ist bekannt...

12:19 Uhr

RB-Kamasutra im Trainingslager

Ungewöhnliche Trainingsmaßnahmen bei RB Leipzig. Trainer Alex Zorniger lässt sich einiges einfallen, um seine Truppe fit für die erste Zweitliga-Saison zu machen. Und die Spieler scheinen sogar Spaß zu haben.

12:12 Uhr

Evra bittet um Freigabe

Wir bleiben auf der Insel, diesmal verschlägt es uns aber nach Manchester. Dort soll Patrice Evra die United-Verantwortlichen laut "BBC Sports" um eine Freigabe für einen Wechsel zu Juventus Turin gebeten haben. Offiziell ist noch nichts, aber ich warte gespannt.

12:09 Uhr

Gunners jagen Ospina

Rüber in die Arsenal-Headquarters, wo gerade das neue Trikot der Gunners vorgestellt wird. Geht es nach der "Daily Mail" soll das auch in Zukunft Keeper David Ospina tragen. Der spielt aktuell noch beim OGC Nizza, soll aber großes Interesse von Arsene Wenger auf sich ziehen. Das Ziel: Ospina soll den Konkurrenzkampf für Wojcech Szczesny anheizen.

12:05 Uhr

Bild: Hazard soll viel spielen

Von Stuttgart nach Mönchengladbach, wo man darauf hofft, dass Thorgan Hazard in der kommenden Saison so richtig einschlagen wird. Wie die "Bild" jetzt erfuhr, vergünstigt sich die Leihgebühr von 1,5 Millionen Euro, wenn Hazard viele Spiele absolviert. Kuriose Klauseln kennt man bei Hazard-Leihen. Bei Zulte-Waregem wurde vertraglich festgehalten, dass der gute Thorgan sämtliche Standards treten darf.

11:59 Uhr

Abdellaoue out!

Der VfB Stuttgart muss vorerst auf Mo Abdellaoue verzichten. Der Norweger verdrehte sich gestern Abend das Knie und fällt erstmal aus. Wir wünschen gute Besserung!

11:55 Uhr

Bernat am Start!

Kurze Info von der Säbener Straße. Der FC Bayern hat soeben angekündigt, dass Neuzugang Juan Bernat um 13 Uhr offiziell vorgestellt wird. Ich bin natürlich wieder sowas von dabei und packe mein bestes Spanisch an, um den Worten des Youngster zu lauschen

11:52 Uhr

FCA-Flugtag mit Marcel de Jong

Kurzer Abstecher nach Augsburg. Dort hatten die Jungs vom FCA ordentlich Spaß mit einer Wasserrutsche. Marcel de Jong sorgte allerdings für den Lacher des Tages bei dieser Teambuilding-Maßnahme. Sagen wir einfach mal: Der Typ braucht halt etwas mehr Anlauf...

11:44 Uhr

Medien: HSV wildert bei Lazio

Zurück nach Deutschland, zurück nach Hamburg, zurück zu Beiersdorfer. Der hat laut der "Repubblica" einen weiteren Neuzugang schon im Visier. Luis Cavanda von Lazio Rom soll bem HSV auf dem Zettel stehen. Der 21-jährige Belgier mit angolanischen Wurzeln spielte letzte Saison 19 Partien in der Serie A und gilt als ordentliches Abwehr-Talent.

11:36 Uhr

Arsenal: Arteta will bleiben

Springen wir nach London, wo sich Arsenal in den kommenden Tagen mit Mittelfeldspieler Mikel Arteta zusammensetzen wird. Der Spanier möchte laut Informationen von "Sky Sports" gerne bei den Gunners bleiben, zuletzt schlug er wohl ein Angebot der Fiorentina aus. Um 12 Uhr stellt Arsenal mit großem Tam-Tam sein neues Trikot vor, Arsenal-Fachmann und Kollege Niekamp hat wohl gehört, dass dann auch ein bis zwei Neuzugänge präsentiert werden könnten.

11:29 Uhr

City buhlt um Pogba

Weiter geht's in Manchester. Bei den aktuellen Transfer-Dunstschwaden über dem Old Trafford, verkommt Nachbar City fast schon zur Randnotiz. Das müssen die Citizens natürlich sofort ändern. Wie der "kicker" berichtet, prüfen die Verantwortlichen einen Transfer von Paul Pogba von Juventus Turin. Ich tippe einfach mal auf eine dreistellige Ablösesumme - einfach, weil sie's können.

11:24 Uhr

Mandzukic: Medizincheck bestanden

Rüber nach Madrid, wo Mario Mandzukic gerade von den Kollegen der "AS" gesichtet wurde. Gut gelaunt und mit einem Daumen nach oben präsentierte sich der Kroate den Fotografen. Mandzukic hatte auch allen Grund zum Lachen. Der Medizincheck ist bestanden.

11:22 Uhr

LFC: Origi gesichtet

Eilmeldung aus Liverpool. Wie die findigen Smartphone-Knipser der "Daily Mail" herausgefunden haben, wurde Divock Origi bereits in Liverpool gesichtet. Allerdings besteht beim Stürmer des OSC Lille akute Verwechslungsgefahr. Königin Mathilde von Belgien etwa gratulierte nachdem Spiel Belgien Russland Romelu Lukaku zum Siegtor, im Glauben, er sei Origi. Bekommt Liverpool also die Mogelpackung?

11:13 Uhr

FCB: Trainingsspiel startet

Weiter geht's an der Säbener Straße. Nachdem Sebastian Rode eben, trotz Fußblase, einen sehenswerten Schuss beim Sechs gegen Sechs ins Tor genagelt hat, trifft jetzt auch Juan Bernat. Ich halte euch auf dem Laufenden, falls der Lewandowski einen Seitfallzieher mit eingesprungener Schraube einnetzt!

11:09 Uhr

Porto buhlt um Rüdiger

Der Ticker-Trupp betritt ungewöhnliche Gefilde, es geht nach Portugal. Dort soll der FC Porto laut dem Fachportal "O Jogo" über eine Verpflichtung von Antonio Rüdiger vom VfB Stuttgart nachdenken. Kostenpunkt für den Nationalspieler(!): 10 Millionen Euro.

11:04 Uhr

Gazzetta: Inter will Medel

Machen wir direkt weiter bei den Kollegen von der "Gazzetta dello Sport". Die vermelden ein starkes Interesse von Inter Mailand an Chiles Gary Medel. Der Mittelfeldspieler von Cardiff City scheint nach dem Abstieg in die zweite englische Liga auch wechselbereit. Jetzt liegt es an Besitzer Erick Thohir.

11:00 Uhr

Juve und Iturbe: Es wird ernst

Fix wieder nach Italien, wo aktuell ja Juan Iturbe wohl der meist gejagteste Spieler der Serie A ist. Erst gestern wurde über ein Interesse des FC Bayern München berichtet, jetzt soll Juventus Turin laut "Gazzetta dello Sport" kurz vor der Verpflichtung des Mittelfeldmannes von Hellas Verona stehen. Angeblich stehen bereits die ersten Vertragsverhandlungen an. Erst Morata, jetzt Iturbe...Well played, Juve!

10:56 Uhr

Neymar mit Motivationsbesuch

Aufatmen bei Brasilien! Neymar kehrt zurück - also nicht auf den Platz, aber zumindest ins Trainingslager des Selecao. Das Ganze soll unter dem Decknamen Motivationsbesuch stattfinden. Platz drei soll schließlich noch gesichert werden. Mit Brasilien bestreitet übrigens der dritte der letzten vier WM-Gastgeber ein Spiel um Platz drei. Ach ja... auch die Models Alessandra Ambrosio und Adriana Lima trösten ihre enttäuschenden Helden...

10:47 Uhr

Samuel verhandelt mit Samp

Wieder nach Italien, wo Gianluca di Marzio mal wieder ein semi-spektakuläres Gerücht ausgegraben. Wie der italienische Journalist vermeldet, soll sich Oldie Walter Samuel in Verhandlungen mit Sampdoria Genua befinden. Der Argentinier hatte zuletzt bei Inter Mailand keinen neuen Vertrag erhalten

10:41 Uhr

Diego zu Fenerbahce

TRANSFER Wer es noch nicht weiß: Diego Ribas verlässt Atletico Madrid und unterschreibt bei Fenerbahce Istanbul. Damit hat der Brasilianer abgesehen von seinem Heimatland bereits in Deutschland, Portugal, Spanien, Italien und der Türkei gespielt. Klassischer Wandervogel, würde ich ja sagen.

10:37 Uhr

Wechsel-Verbot für Höwedes

Das ging aber schnell! Kaum flatterten die ersten Gerüchte über ein Interesse von Manchester City an Benedikt Höwedes ins Haus, da reagieren die Verantwortlichen auf Schalke auch schon. Wie die "Bild" erfahren haben will, soll der Nationalspieler mit einem Wechsel-Verbot belegt worden sein. #SaveBene!

10:32 Uhr

FCB: Trainingstag II - Bernat am Start

Der FC Bayern hat soeben mit dem Training an der Säbener Straße begonnen. Neben Robert Lewandowski ist heute auch Juan Bernat mit dabei. Sebastian Rode musste die gestrige Einheit übrigens wegen einer Blase am Fuß abbrechen.

10:28 Uhr

Fuchs: Im Ausland heiß begehrt

Machen wir mal weiter auf Schalke, dort scheint ja mit Stephan Lichtsteiner ein neuer Spieler schon im Anflug. Könnte also gut sein sein, dass Christian Fuchs bald den Abflug macht. Wie die "Bild" berichtet, sollen dem Linksverteidiger Angebote vom FC Sunderland, Girondins Bordeaux und dem US Palermo vorliegen. England, Frankreich oder Italien?

10:23 Uhr

Michu nach Neapel?

Weiter geht's. Nicht in Spanien, aber mit einem Spanier. Wie die "AS" berichtet, soll Mittelfeldstar Michu von Swansea City schon bald genug vom Dauerregen auf der Insel haben und die Biege machen. Sein neues Ziel soll der SSC Neapel sein. Wir sind mal gespannt. Um es mit den Worten von Matthias Sammer auszudrücken: "Wenn es was gibt, erfahrt ihr es als Erstes."

10:18 Uhr

dos Santos zu Villareal

TRANSFER Hier nochmal ein Nachschub aus Barcelona. Jonathan dos Santos verlässt die Katalanen, bleibt aber in der Primera Division. Der Mittelfeldspieler unterschreibt für fünf Jahre bis 2019 beim Konkurrenten FC Villareal. Bringt dos Santos das Submarino Amarillo wieder auf Kurs?

10:15 Uhr

Liverpool buhlt um Davies

Während sich Luis Suarez irgendwo zwischen Uruguay, Liverpool und Barcelona befindet, plant man beim FC Liverpool bereits für die Ära nach dem Beißer. Wie der "Telegraph" berichtet, soll Ben Davies von Swansea City der heißeste Anwärter auf den Nachfolge-Posten des 30-Tore-Mannes sein. Ich bleibe für euch dran.

10:05 Uhr

Stuttgart vor Caiuby-Verpflichtung

Weiter geht's in Stuttgart. Wie die "Donauzeitung" vermeldet, soll sich der VfB Stuttgart in Verhandlungen mit Caiuby vom FC Ingolstadt befinden. Die Zeichen deuten auf einen Wechsel hin, der Brasilianer trainiert schon mit der U23 der Schanzer. Die Ablösesumme soll übrigens eine Millionen Euro betragen. Stuttgart-Fan und Kollege Holzwarth ist außer sich.

09:57 Uhr

Lichtsteiner in die Bundesliga?

Mit Xherdan Shaqiri soll ein Schweizer die Bundesliga verlassen, laut "Tuttosport" brauchen wir uns aber keine Sorgen machen - die Eidgenossen haben Ersatz. Angeblich soll Stephan Lichtsteiner von Juventus Turin kurz vor einem Wechsel in die Bundesliga stehen. Als aufnehmende Vereine werden Schalke 04 und der VfL Wolfsburg genannt. Ich bin mal gespannt.

09:52 Uhr

Marca: Kroos nächste Woche königlich

Wieder Madrid, diesmal aber Real. Wie die "Marca" berichtet, soll der Transfer von Toni Kroos binnen der nächsten sieben Tage perfekt gemacht und auch der Öffentlichkeit mitgeteilt werden. Nette Randinfo: Vom Champions-League-Final-Kader von Real Madrid sind nur vier der 18 Akteure NICHT in der Vorrunde bei der WM ausgeschieden. Das könnte ein potentieller Weltmeister im Kader nicht schaden.

09:43 Uhr

Medien: Filipe Luis zu Chelsea

Schon lange wurde über einen möglichen Wechsel von Filipe Luis zum FC Chelsea spekuliert, jetzt vermeldet die "Sun" den Wechsel des Verteidigers von Atletico Madrid als perfekt. Die Londoner sollen für den Brasilianer stolze 25 Millionen auf den Tisch legen.

09:36 Uhr

Offiziell: Hajrovic nach Bremen

TRANSFER Das ging doch etwas schneller als erwartet. Wie Werder Bremen gerade twittert, wechselt Izet Hajrovic an die Weser. Der bosnische Nationalspieler erhält einen Vierjahresvertrag bis 2018.

09:34 Uhr

Talent Kempf zu Juve?

Kurz in den Express-Zug nach Frankfurt gestiegen und schon geht's weiter mit den Bundesliga-Gerüchten. Wie der "Kicker" schreibt, soll sich Marc-Oliver Kempf auf dem Weg zu Juventus Turin befinden. Heribert Bruchhagen will dem Verteidiger-Talent keine Steine in den Weg legen: "Nach Lage der Dinge wird uns Kempf wohl verlassen", erklärte er am Abend.

09:29 Uhr

De Jong: Auch Ajax steigt ein

Wieder zurück in die Bundesliga, wo Luuk de Jong bekanntermaßen nie wirklich Fuß fassen konnte. Der Niederländer strebt eine Rückkehr in die heimische Eredivisie an, Gladbach verhandelt bereits mit dem PSV Eindhoven. Jetzt soll allerdings auch Ajax Amsterdam am 23-Jährigen interessiert sein. Der Grund: Der Transfer von Top-Torjäger Kolbeinn Sighthorsson zu den Queens Park Rangers steht laut "Kicker" kurz vor dem Abschluss.

09:25 Uhr

Real jagt Brasilien-Juwel

Sieben Gegentore sind in Brasilien definitiv ein Grund, um die Defensive zu verstärken. Verteidiger braucht das Land! Wie gut, dass bei Botafogo mit Jungtalent Doria ein potentieller Weltklasse-Akteur im Kader steht. Wie die "AS" jetzt berichtet, streiten sich Juventus Turin und Real Madrid um den 19-Jährigen. Auch der FC Barcelona soll den Innenverteidiger zumindest auf dem Schirm haben.

09:19 Uhr

Lloris verlängert bei den Spurs

Schon am frühen Morgen vermelde ich die erste Aktivität auf dem Transfermarkt. Wie "ESPNFC" soeben twitter, verlängert Keeper Hugo Lloris seinen Vertrag bis 2019 und bleibt fünf weitere Jahre bei den Tottenham Hotspur.

09:16 Uhr

Xavi: Katar oder NYFC?

Vom Krisenherd Liverpool in die Transferzentrale nach Barcelona. Dort vermeldet das "Catalunya Radio", dass sich Alstar Xavi nun doch wohl gegen einen Wechsel in die Wüste von Katar entscheidet und tatsächlich den Loddar macht und seine Karriere in New York ausklingen lässt. Dort bastelt der New York City FC ja bereits fleißig am Kader für die erste MLS-Saison 2015.

09:11 Uhr

Suarez: Das Warten beginnt

Kein Tag ohne Update zu Luis Suarez. Ich fasse für euch mal die Situation aus dem Krisengebiet Liverpool zusammen: Wie der "Telegraph" vermeldet, soll der Transfer im Laufe der nächsten 48 Stunden bekanntgegeben werden, spätestens aber nach dem FIFA-Urteil über den Einspruch des uruguayischen Verbandes bezüglich der Strafe für den Stürmer. Die "Daily Mail" dagegen meint zu wissen, dass der Transfer von Alexis Sanchez zu Arsenal der Auslöser für das Transfer-Erdbeben sein könnte. So, einmal durchschnaufen bitte.

09:05 Uhr

Hajrovic-Wechsel wohl pefekt

Gehen wir nach Bremen. An der Weser ist hoffentlich besseres Wetter als hier in Unterföhring, den Werder-Fans dürfte das Wetter aber wahrscheinlich egal sein. Wie die "Kreiszeitung" vermeldet, hat Werder das Tauziehen um Izet Hajrovic von Galatasaray gewonnen. Der bosnische Nationalspieler soll gestern bereits den Medizincheck absolviert haben und heute um 12:30 im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt werden.

08:58 Uhr

WOB: Lukaku oberste Priorität

Fix weiter nach Wolfsburg, wo die Stürmersuche nach der Absage von Alvaro Morata ja immer noch andauert. Nachdem auch Alternativ-Kandidat Divock Origi seine Zelte wohl in Liverpool aufschlägt, soll Romelu Lukaku laut "Kicker" nun oberste Priorität bei Klaus Allofs und Co. besitzen. Der FC Chelsea verlangt für den belgischen Stürmer aber 30 Millionen Euro Ablöse, aber auch im Fall de Bruyne ließen sich die Wolfsburger nicht auf einen überzogenen Deal ein und behielten die Geduld. Ein gutes Zeichen?

08:57 Uhr

Medien: Valencia buhlt um Shaq

Halb Europa ist in München im Gespräch, Xherdan Shaqiri scheint trotzdem vorerst auf der Abschussliste der Bayern zu stehen. Wie die spanische Seite "Plaza Deportiva" berichtet, soll sich jetzt der FC Valencia in den Poker um den Schweizer eingeschaltet haben. Im Raum steht eine Ausleihe für die kommende Saison inklusive anschließender Kaufoption. Laut dem Portal sollen aber auch Atletico Madrid, der FC Sevilla und der FC Villareal an Shaq dran sein.

08:56 Uhr

Argentinien also...

Wir schreiben Tag zwei nach dem Wahnsinn von Belo Horizonte und auch heute gibt es wieder eine frische Ausgabe von Rund um den Ball! Argentinien wird es also. Die Mannschaft, die in K.O.-Rundenspielen eine Bilanz von 1:3 mit einem Torverhältnis von 4:8 hat. Die Truppe, die gestern den quälend langweiligen Nichtangriffspakt von Sao Paulo erst im Elfmeterschießen beendete. Von mir erfahrt ihr alles zur Wiederauflage der WM-Finals von 1986 und 1990 und natürlich auch, was sonst noch so in der Fußball-Welt passiert. Abfahrt!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung