Cookie-Einstellungen

U19 Bundesliga, Finale: BVB - FC Bayern

Von Tickerer: Robert Arndt
Aktualisieren
Uhr

Ende

Das war es damit auch von diesem verrückten Schlagabtausch. Dieses Spiel hatte keinen Verlierer verdient und war Werbung für den deutschen Jugend-Fußball. Damit verabschieden wir uns für heute und bedanken uns bei den Akteuren für dieses tolle Spiel!

22:19 Uhr

8:7 - was für ein Finish

Die Jungs lassen ihrem Jubel freien Lauf - und was war das für eine Nervenschlacht. Der BVB muss mehrfach gegen die Niederlage schießen, doch bleibt nervenstark. Erst der 18. Schuss entscheidet dieses Finale.

22:19 Uhr

Pieper machts

Pieper bleibt cool - Dortmund ist A-Jugend-Meister!

22:18 Uhr

7:7 - Tillman vergibt

Bansen hat ihn. Aber der war nicht gut geschossen. Tillman schießt die Kugel flach in die Mitte und Bansen pariert mit dem Fuß

22:17 Uhr

7:7 - Kilian

Ist es denn zu glauben? Auch Kilian verlädt Hoffmann und gleicht wieder aus.

22:17 Uhr

6:7 - Tarnat

Tarnat macht es seinem Vater gleich und schweißt die Kugel in die Maschen. Tanne wird stolz sein.

22:16 Uhr

6:6 - Basmann

Wahnsinn - auch Basmann bleibt cool. Das kann noch dauern hier.

22:16 Uhr

5:6 - Awoudja

Awoudja hat Glück. Bansen ist dran, aber faustet ihn sich selbst in den Kasten. Ärgerlich für ihn.

22:15 Uhr

5:5 - Bulut

Es geht weiter. Bulut verlädt Hoffmann und trifft. Absolut nervenstark die Jungs.

22:14 Uhr

4:5 - Emghannes

Will hier jemand verschießen? Auch Emghannes zeigt keine Nerven. Drin das Ding.

22:13 Uhr

4:4 - Burnic ohne Nerven

Burnic muss treffen - und er tut es. Weiter alles in der Reihe.

22:13 Uhr

3:4 - Crinicki eisig

Elfer schießen können sie. Erst eiskalt in den Knick, dann provoziert er auch noch die Südtribüne.

22:12 Uhr

3:3 - Serra

Das war glücklich. Serra nimmt das Kreuzeck ins Visier und hat Glück, dass das Leder von der Latte hinter die Linie springt.

22:11 Uhr

2.3 - Friedl trifft

Das war knapp, aber sehr platziert. Bansen kommt da nicht ran. Bayern wieder vorn.

22:10 Uhr

2:2 Laukart gleicht aus

Auch Laukart bleibt cool und verlädt Hoffmann. Es bleibt spannend.

22:10 Uhr

1:2 - Hadzic eiskalt

Hadzic zeigt wie es geht und schweißt die Kugel links oben in die Ecke.

22:09 Uhr

1:1 - Hoffmann hält

Schulte kann den BVB erstmals in Führung bringen, doch auch er vergibt. Halbhoch geht der Schuss nach rechts. Hoffmann ist unten.

22:09 Uhr

1:1 - Stingl drüber

Stingl ist der Nächste - und verschießt. Wie einst John Terry rutscht er aus und bolzt die Pille drüber

22:08 Uhr

1:1 - Beste gleicht aus

Beste beginnt für Dortmund - und war das stark. Ohne Nerven trifft er rechts unten im Eck. Keine Chance für Hoffmann.

22:05 Uhr

Götze trifft - 0:1 FCB

Felix Götze ist bei einem riesigen Pfeifkonzert der Erste. Eiskalt lässt er Bansen aussteigen und trifft links unten.

22:02 Uhr

Bayern beginnt!

Die Bayern legen vor, aber es wird vor der Süd geschossen.

22:01 Uhr

Elfmeterschießen!

Tatsächlich! Bulut schießt noch einmal aus 16 Metern vorbei. Es folgt die Nervenschlacht!

22:00 Uhr

Zwei Minuten noch

Es riecht doch gewaltig nach Elfmeterschießen. Wer behält die Nerven? Bayern-Keeper Hoffmann war stark bislang, wird er zum Elfer-Held?

21:55 Uhr

115. Minute: Zu wild

Gelb für Kopasz, der ein wenig wild einsteigt. Keine Diskussion bei dieser Aktion.

21:53 Uhr

112. Minute: Fast artistisch

Verwirrung im BVB-Strafraum nach einer Bayern-Ecke. Plötzlich steht Crinicki mit dem Rücken zum Tor frei, doch der Joker versucht es artistisch per Fallrückzieher und schießt drüber.

21:46 Uhr

15 Minuten noch

Die letzte Viertelstunde steht an. Gelingt noch der Lucky Punch?

21:44 Uhr

105. Minute: Weiter 0:0

Durchschnaufen. Durchgang eins der Extra-Time ist durch. Wir warten weiter auf den ersten (regulären) Treffer.

21:42 Uhr

103. Minute: Abseits-Tor FCB

Die Murmel ist in der Kiste. Nach einem Freistoß von rechts köpft Awoudja die Kugel irgendwie ins Tor, aber der Treffer zählt nicht. Der Assistent hat die Fahne oben. Das war hauchzart. Glück für den BVB.

21:40 Uhr

101. Minute: Wer macht den entscheidenden Fehler?

Es erinnert ein wenig an einen Schwergewichts-Kampf. Keiner traut sich zu weit aus der Deckung heraus. In der Zwischenzeit ist Redaktions-Liebling Shabani ausgewechselt worden.

21:33 Uhr

95. Minute: Bayern hat sich gefangen

Die Roten sind nun wieder etwas mutiger. Shabani spielt, zur Freude von Kreislinho, eine Runde Sitzfußball. Dem Referee gefällt das nicht. Freistoß BVB.

21:29 Uhr

Verlängerung - und ab!

Weiter geht es im Signal-Iduna-Park. Wer macht hier den ersten Stich?

21:23 Uhr

Starkes Spiel

Diese zweite Halbzeit hat doch mal brutal Bock gemacht. Zwar keine Tore, aber über 30 Minuten extra kann man sich auch nicht beschweren. Die Dortmunder sind dennoch deutlich näher am goldenen Tor gewesen. Bayern-Keeper Hoffmann rettete seine Farben gleich mehrfach.

21:22 Uhr

Wir brauchen eine Verlängerung!

Das war's! Nach vier Minuten Nachspielzeit sind immer noch keine Tore gefallen. Wir brauchen 30 Extra-Minuten!

21:20 Uhr

Nachspielzeit: Noch mehr Verletzte

Auch Jonathan Meier muss verletzt raus. Wir wünschen wie allen anderen Akteuren gute Besserung! Awoudja muss es jetzt richten.

21:18 Uhr

90. Minute

Die Nachspielzeit läuft. Geht da noch was oder gibt es tatsächlich Überstunden?

21:16 Uhr

89. Minute: Erster Bayern-Wechsel

Nun wechseln auch die Münchner. Für Wintzheimer kommt Stoßstürmer Crinicki.

21:15 Uhr

87. Minute: Hoffmann ist ein Teufelskerl

Wieder Hoffmann mit einer Riesentat. Bulut treibt für den BVB bei einem Konter das Leder über den halben Platz und findet dann rechts den freien Basmann. Hoffmann stürmt aber heraus und kann tatsächlich das Tor verhindern. Bei der anschließenden Ecke wackelt er zwar bedrohlich, aber Dortmund kann auch hier keinen Profit schlagen.

21:13 Uhr

86. Minute: Passlack muss ausgewechselt werden

Bei Überstunden wird Passlack nicht dabei sein. Auch er muss mit Schmerzen raus. Es kommt Alexander Schulte.

21:11 Uhr

83. Minute: Verlängerung?

Um euch ein wenig zu erleuchten: Sollte es hier nach 90 Minuten Remis stehen, würde es 30 Minuten Verlängerung geben. Erst danach entscheiden die Elfmeter.

21:06 Uhr

79. Minute: Nächste BVB-Chance

Basmann vergibt. Rechts im Strafraum taucht der Joker frei auf, doch schließt zu überhastet ab. Keeper Hoffmann kann seine Bayern vor dem Rückstand bewahren.

21:03 Uhr

77. Minute: Die Dortmunder Geheimwaffe kommt

Amenyido geht runter beim BVB. Es kommt Janni-Luca Serra. Der war lange verletzt. Einige mögen ihn noch von der U17-WM kennen, als er den Adler auf der Brust trug.

21:02 Uhr

74. Minute: Krämpfe

Das Spiel ist unterbrochen. Felix Passlack hat einen Krampf und muss behandelt werden. Intensiv war es das Spiel. Das geht an die Substanz.

20:55 Uhr

67. Minute: Nächster BVB-Wechsel

Die Dortmunder wechseln erneut wegen einer Verletzung. Für Schwer- kommt Basmann.

20:51 Uhr

63. Minute: Zuschauerzahl bestätigt

Am Ende sind es doch ein paar Schaulustige geworden. 33.450 Zahlende meldet der BVB. Respekt!

20:46 Uhr

58. Minute: Passlack an den Pfosten

Nun zeigt Passlack mal seine Klasse. Mit viel Schwung kommt er über die rechte Seite und zieht aus rund 20 Metern ab. Sein Schuss klatscht an den Außenpfosten. Da wäre Hoffmann chancenlos gewesen.

20:44 Uhr

56. Minute: BVB tauscht

Dortmund wechselt. Hüseyin Bulut kommt, während der verletzte Dominik Wanner den Rasen verlässt.

20:42 Uhr

55. Minute: Tempo wieder höher

Das sieht doch wieder besser. Es geht hoch und runter inzwischen. Macht richtig Bock gerade Der BVB scheint aber im Moment näher am Führungstreffer.

20:35 Uhr

48. Minute: Der BVB schnuppert

Und wieder Kopacz. Diesmal schießt er aus 13 Metern halbrechts auf die lange Ecke, doch Hoffmann kann mit einer brililanten Fußabwehr den Rückstand verhindern. Jetzt ist hier Musik drin!

20:33 Uhr

47. Minute: Das muss es doch sein

KOPACZ! Den kann man schon mal machen. Der polnische U-Spieler umkurvt Bayern-Keeper Ron Thorben Hoffmann (bester Name!), kann die Kugel aber nicht im leeren Tor unterbringen.

20:32 Uhr

46. Minute: Weiter geht es

Die Bayern stoßen an. Es wird wieder gespielt!

20:30 Uhr

Pausen-Beschäftigung

Während sich die Akteure noch ausruhen: Schaut doch mal bei den Blizzies vorbei. Lohnt sich bekanntlich immer ;)

20:18 Uhr

Fazit

Torlos geht es in die Pause. Die Bayern haben leichte Vorteile, vor dem Tor fehlt aber noch die Fortune. Vom BVB muss nun mehr kommen. Vor allem ein Passlack hat hier noch gar nichts gezeigt. Meinungen?

20:17 Uhr

Halbzeit

Die SPOX-Redaktion springt auf. Hier wird ein klarer Vorteil für die Bayern abgepfiffen. Amos Pieper vom BVB kassiert Gelb, aber der FCB hatte hier einen klaren Vorteil. Hätte auch laufen lassen können. Jetzt ist Pause.

20:13 Uhr

43. Minute: Die Pause naht

Die Borussen werden jetzt wieder mehr in die eigene Hälfte gedrückt. Die Gäste haben wieder die Kontrolle übernommen, erspielen sich aber auch kaum echt Torchancen. Vielleicht sollten sie einfach mehr schießen. BVB-Keeper Bansen wirkt nicht absolut sicher.

20:10 Uhr

38. Minute: Burnic verwarnt

Auch Burnic holt sich wegen Zupfens eine Karte ab. "Dieser Shabani ist eben nur durch Fouls zu stoppen", ist Magic Kreisl weiterhin überzeugt.

20:04 Uhr

34. Minute: Wettbewerbsverzerrung?

In den Kommentaren gibt es Diskussionen, dass ein Felix Passlack da mitkickt. Warum auch nicht? Wer spielberechtigt ist, darf mitmachen. Sollte schließlich auch jeder Kreisligakicker kennen, wenn eine zweite Mannschaft mit der halben Ersten antritt. Zum Spiel: Burnic schießt einen Freistoß an ansprechender Position weit über den Kasten. Davor hatte sich Friedl den gelben Karton abgeholt.

19:59 Uhr

30. Minute: Bayern mit Vorteilen

So eine halbe Stunde gespielt. Zwar schaut Bayern-Präsi Hoeneß ein wenig grimmig auf der Tribüne, aber so schlecht schlägt sich der Unterbau des Rekordmeisters nicht. Die Dortmunder haben sich noch keine echte Chance erspielt

19:56 Uhr

26. Minute: Ricken am Mikro

Der Kollege Jörg Dahlmann von Sport1 scheint wie ein Derwisch an der Außenlinie herum zu rennen. Ständig am plaudern. Aber warum er Lars Ricken nach dem Champions League Finale 1997 fragt, erschließt sich mir nicht. Muss auch nicht alles verstehen.

19:50 Uhr

21. Minute: Dortmund noch nervös

Es will noch nicht so viel gelingen beim BVB. Die Bubis wirken doch noch nervös, aber auch verständlich bei dieser Kulisse. Zu diesem Thema ist mir bei der Nahrungsaufnahme dieser Tweet aufgefallen. Ich musste schmunzeln.

19:46 Uhr

14. Minute: Alles Shabani, oder was?

Kollege Kreisl ist schier begeistert von Shabani. Geschmeidig legt er sich nach einer Ecke den Ball auf links, doch donnert die Kugel aus elf Metern circa vier drüber. Zeit für mich, meinen äußerst leckeren Mango-Bananen-Apfel-Müsli-Joghurt-Salat aus dem Kühlschrank zu holen.

19:42 Uhr

12. Minute: Bayern mit der ersten Großchance

Uuuiii, da hätten die Bayern fast geknipst. Shabani muss aber wohl noch viele Stunden am Kopfballpendel verbringen. Aus fünf Metern köpft er über die Bude. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

19:35 Uhr

7. Minute: Stimmung ganz nett

Das sieht doch ganz gut aus in den ersten Minuten. Scheint so, als ob die alle ganz vernünftig kicken können. Hier auch noch mal ein kleiner Blick ins Stadion.

19:31 Uhr

Auf geht's Buam

So, der Ball rollt. Auf ein nettes Spielchen!

19:27 Uhr

Einigkeit, Recht und Freiheit

Stilgerecht gibt es die deutsche Nationalhymne. Aber warum singen da so wenige mit beim BVB? Wird mal wieder Zeit für eine Hymnen-Diskussion, oder?

19:25 Uhr

Tillmann, Fußballgott

Bei den Bayern setzt man vor allem auf Stürmer Timothy Tillmann. Bei der Verlesung der Aufstellungen gibt es vereinzelte "Fußball-Gott"-Rufe. Gut, das muss nichts heißen. Ich erinnere mich an Spiele im alten Oly als Carsten Jancker gegen Hansa Rostock dieses Prädikat bekam. Das Resultat? Die Kogge gewann mit 1:0 durch ein Tor von Christian Brand. Hach, gute alte Zeiten...

19:21 Uhr

Zuschauerrekord

Übrigens: Über 30.000 Karten sind weggegangen. Das ist ein neuer Rekord für ein Jugendspiel. Läuft, würde ich mal sagen!

19:12 Uhr

Lineups

Beim Blick auf die Aufstellungen fühle ich mich mit meiner Wetter auch leicht wohler. Beim BVB kicken unter anderen Felix Passlack und Dzenis Burnic mit. Bei den Bayern sehen wir bekannte Nachnamen wie Tarnat oder Götze. Hier gibt's die kompletten Aufstellungen.

19:11 Uhr

Favorit BVB?

Favorit sind die Schwarz-Gelben nicht nur aufgrund des Heimvorteils. Gespielt wird nämlich im Signal-Iduna-Park. Schnell noch mal die Quoten bei dem Wettanbieter meines Vertrauens gecheckt. Die 2,00 auf den BVB sieht sehr lecker aus. Was meint ihr, wer die Schale holt?

19:10 Uhr

Servus zusammen

Hallo Freunde. Die Bundesliga ist vorbei, aber bei der U19 wird erst heute der Titel vergeben. BVB gegen die Bayern, geht es denn besser? Wir begleiten den Spaß mit diesem Ticker. Um 19.30 Uhr geht's los! Let's Go!

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung