Cookie-Einstellungen
Fussball

Kommendes Barca-Juwel Emre Demir bewundert Real-Star Luka Modric: "Ich versuche immer, ihn spielen zu sehen"

Von Oliver Maywurm
Demir spielt ab 2022 für Barca.

Emre Demir, der im Sommer 2022 vom türkischen Erstligisten Kayserispor zum FC Barcelona wechseln wird, hat in einem Interview verraten, dass er unter anderem einem Mittelfeldstar von Real Madrid nacheifert.

"Er ist ein großartiger Spieler", sagte der 17-jährige offensive Mittelfeldspieler auf dem YouTube-Kanal des türkischen Journalisten Ugur Karakullukcu über Luka Modric. "Ich versuche immer, ihn spielen zu sehen", fügte er seinem Lob für den kroatischen Weltfußballer von 2018 hinzu.

Barca hatte Demirs Verpflichtung Ende September eingetütet und überweist für den türkischen Junioren-Nationalspieler zwei Millionen Euro an Kayserispor. Dort hatte Demir im Mai 2019 mit gerade einmal 15 Jahren sein Süper-Lig-Debüt gefeiert, insgesamt steht er bis dato bei 27 Erstligaeinsätzen (ein Tor, eine Vorlage) für seinen Heimatverein.

Auf seinen Wechsel zu Barca im Sommer kommenden Jahres freut sich Demir schon jetzt: "Ich versuche, jedes Spiel von Barcelona zu schauen. Ich freue mich sehr, an der Seite von Jungstars wie Ansu Fati, Yusuf Demir und Gavi trainieren und spielen zu können."

Eines seiner Idole sei derweil auch Lionel Messi, der Barca bekanntlich letzten Sommer in Richtung Paris Saint-Germain verlassen hat. "Ich hätte unglaublich gerne mit ihm in einer Mannschaft gespielt. Für mich ist er der beste Spieler der Welt. Schon seit meiner Kindheit wollte ich immer wie er sein."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung