Fussball

Stefan Effenberg offenbar vor Engagement beim KFC Uerdingen

Von SPOX
Stefan Effenberg steht offenbar vor einem Engagement als Manager des Drittligisten KFC Uerdingen. Das berichtet die Bild. Uerdingen steckt im Abstiegskampf der 3. Liga und steht aktuell nur drei Punkte über dem Strich.

Stefan Effenberg steht offenbar vor einem Engagement als Manager des Drittligisten KFC Uerdingen. Das berichtet die Bild. Uerdingen steckt im Abstiegskampf der 3. Liga und steht aktuell nur drei Punkte über dem Strich.

Effenberg soll bereits am Freitagabend beim 0:0 von Uerdingen gegen den 1. FC Magdeburg im Stadion gewesen sein. Neulich ist er mit seiner Frau Claudia von München nach Düsseldorf übersiedelt. Angeblich ist er mit KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart gut befreundet.

Bereits im vergangenen Januar stand Effenberg vor einem Wechsel zu Uerdingen, damals als Trainer. Stattdessen kam aber Norbert Meier, der nach nur sieben Spielen wieder entlassen wurde. Anfang Mai übernahm Heiko Vogel, der seinerseits Ende September gehen musste. Beim Spiel gegen Magdeburg stand Stefan Reisinger an der Seitenlinie.

Der 51-jährige Effenberg trug bisher lediglich einmal Verantwortung bei einem Profi-Klub. Von Oktober 2015 bis März 2016 trainierte er erfolglos den damaligen Zweitligisten SC Paderborn.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung