"Können wir dem den Alkohol wegnehmen?" Mario Basler reagiert nach Schimpftirade auf Zwischenruf von Zuschauer

Von Felix Götz
basler-mario-1600
© getty

Mario Basler hat sich im Sport1-Doppelpass über die Schiedsrichter beziehungsweise bestimmte Regelauslegungen aufgeregt. Ein Zuschauer brüllte dazwischen - der ehemalige deutsche Nationalspieler reagierte cool.

Cookie-Einstellungen

Während der Diskussion um die strittigen Schiedsrichter-Entscheidungen bei Deutschlands 2:0-Sieg im EM-Achtelfinale gegen Dänemark schimpfte Basler unter anderem über die Anwendung des VAR.

"Bei entscheidenden Dingen im Strafraum - ja, da sollte man den Video-Schiedsrichter einsetzen. Außerhalb des Strafraums sollte man das Spiel aber laufen lassen", sagte der 55-Jährige und regte sich anschließend über die Regelung auf, wonach trotz einer Abseitsstellung das Spiel erst einmal weiterläuft.

"Sobald ich als Linienrichter erkenne, dass es Abseits ist - heb die Fahne hoch und lass die Spieler nicht weitermachen. Es könnte als Beispiel zu einem Zweikampf kommen. Antonio Rüdiger geht raus, weil der Linienrichter die Fahne nicht hebt. Der knallt mit seinem Gegenspieler zusammen, beide verletzen sich und müssen ausgewechselt werden. Das ist für mich eine völlig schwachsinnige Regel, das Spiel laufen zu lassen, wenn einer drei Meter im Abseits steht", echauffierte sich Basler.

"Ja, du hast Recht, super", brüllte daraufhin ein einzelner Zuschauer dazwischen. Basler reagierte gelassen mit einem Lächeln: "Können wir dem den Alkohol wegnehmen?"

basler
© getty

Beim Spiel zwischen der DFB-Auswahl und Dänemark gab es mehrere strittige Szenen. Joachim Andersens vermeintliches Tor zum 1:0 (48.) wurde wegen Abseits aberkannt. Fünf Minuten später kam es zu einem Handspiel von Andersen, das neue Ball-EKG schlug an und Kai Havertz traf per Elfmeter zur Führung für die Mannschaft von Bundestrainer Julian Nagelsmann.

Dänemarks Coach Kasper Hjulmand bezeichnete die Entscheidungen nach der Partie als "lächerlich" und eine "Schande".

Artikel und Videos zum Thema