-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Wegen Gekas: Hertha mit Leverkusen einig

Von SPOX
Theofanis Gekas wird Bayer Leverkusen im Winter wohl verlassen
© Getty

Hertha BSC Berlin ist bei der Suche nach einem neuen Stürmer offenbar fündig geworden. Der Leverkusener Theofanis Gekas wird in der Winterpause wohl von Bayer Leverkusen nach Berlin wechseln.

Wie Bayer Leverkusens Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser am Sonntag gegenüber "Sportbild online" bestätigte, erhält Theofanis Gekas die Freigabe für einen Wechsel im Januar: "Wir haben mit den Berlinern weitestgehend Einigung erzielt. Entscheidend ist nun, was Theofanis will."

Der griechische Nationalspieler will für die WM 2010 dringend Spielpraxis sammeln, kommt bei Bayer aber nur sporadisch zu Kurzeinsätzen.

Für die Berliner eine willkommene Gelegenheit, zumal das Schlusslicht mit nur zwölf Treffern die zweitschwächste Offensive der Liga hinter dem 1. FC Köln (7 Tore) stellt.

Neben der Hertha zeigte zuletzt allerdings auch Eintracht Frankfurt Interesse am Torschützenkönig der Saison 2006/07.

News und Infos zu Theofanis Gekas

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung