Ski-Alpin-Star kritisiert Funktionäre

Neureuther: "Nicht der richtige Weg"

Von Marco Heibel
Montag, 03.02.2014 | 12:02 Uhr
Felix Neureuther ist amtierender Vize-Weltmeister im Slalom
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
22. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. August
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival: 25. August
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Primera División
Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
MLB
Braves @ Cubs
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
Premiership
Leicester -
Bath
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Im Slalom ist Ski-Alpin-Star Felix Neureuther bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi eine deutsche Gold-Hoffnung. Der 29-Jährige sieht die Spiele aufgrund der fehlenden Wintersporttradition in der Olympiastadt und der hohen Kosten allerdings kritisch. Vom IOC und von Bundespräsident Joachim Gauck ist er enttäuscht.

"Ich finde, dass der Trend mit Sotschi, Olympia 2018 in Pyeongchang und der Fußball-WM in Katar einfach nicht der richtige Weg ist", sagte Neureuther im Interview mit "Bild" und führte aus: "Man muss die Menschen bei ihren Emotionen packen. Nur damit kann man einen Sportboom auslösen."

Ob Sotschi einen solchen Impuls bringen kann, ist für den amtierenden Vize-Weltmeister im Slalom "nicht sicher". Vielmehr erscheine es ihm, "als würde da etwas hochgezogen für viel Geld - ob man aber auch Stimmung dafür haben wird, weiß ich nicht."

Neureuther betonte, er mache sich "Gedanken um den Sport, wie er in Zukunft aussehen soll. Da habe ich große Bedenken, große Sorgen, wenn Großveranstaltungen wie Olympische Spiele oder Fußball-Weltmeisterschaften an Orte vergeben werden wie Sotschi, Südkorea oder Katar. Es kommt so rüber, dass der Kommerz im Vordergrund steht. Ich sehe aber nicht ein, dass das so sein soll."

Neureuther: "So kann man keine Emotionen wecken"

Der 29 Jahre alte Partenkirchener, der als einer der aussichtsreichsten deutschen Medaillen-Kandidaten für Sotschi gilt, betonte mit Blick auf die jüngste Vergabe-Politik: "So kann man bei den Menschen keine Emotionen wecken oder Lust auf die Spiele, vor allem nicht bei Kindern. Die sollen doch gefesselt vor dem Fernseher sitzen und voll dabei sein. Da zeigt der Pfeil sicher in die falsche Richtung."

Die Menschenrechts- und Sicherheitslage in Russland sieht Neureuther ebenfalls kritisch. "Man nimmt das natürlich wahr, macht sich Gedanken. Es kann mir keiner erzählen, dass das nicht so ist. So fokussiert und engstirnig kann keiner sein, dass er sich da keine Gedanken macht", sagte der WM-Zweite im Slalom.

"Absurd hohe Summe"

Die 50 Milliarden Euro, die angeblich für die Errichtung der Wettkampfstätten und das komplette Drumherum ausgegeben wurden, schockieren Neureuther. "Es ist für mich absoluter Wahnsinn, wenn ich höre, dass 50 Milliarden Euro für Olmpische Spiele ausgegeben werden - vor allem in der jetzigen Zeit, in der über Dinge wie die Finanzkrise geredet wird", sagte er dem "SID".

"Es geht so vielen Menschen so schlecht. Wir haben die große Möglichkeit, durch unseren Sport den Menschen, denen es nicht so gut geht, eine kurze Zeit eine Freude zu bereiten. Aber so ein Projekt erweckt den Eindruck, als ginge es nur um den Kommerz", klagte der Partenkirchener an.

Von Gauck mehr Einflussnahme erwartet

Von Bundespräsident Joachim Gauck, der seine Reise nach Sotschi schon vor Monaten ohne Begründung abgesagt hat, hätte sich Neureuther mehr Einflussnahme erwartet: "Wenn er gesagt hätte: 'Ne, ich fahre da nicht hin, weil...' - das hätte ich super gefunden!"

Der 29-Jährige weiter: "Herr Gauck hätte wirklich die Möglichkeit, mit den wichtigen und richtigen Menschen dort zu sprechen, auch mit Putin. Was bringt es, wenn ich jetzt sage: Es muss eine Umdenke stattfinden. Dazu fehlt mir als einzelner Sportler der Einfluss."

"Die Herren vom IOC wohnen im 5-Sterne-Hotel"

Auch die Ungleichheit zwischen den Sportlern und den Funktionären in Sotschi ist Neureuther ein Dorn im Auge: "Wir Athleten wohnen zu zweit auf 15 Quadratmetern. Die Herren vom IOC wohnen im 5-Sterne-Hotel."

Der achtfache Weltcupsieger präzisierte seine Kritik: "Nicht, dass Sie mich falsch verstehen: Mir ist es egal, ob ich auf 15 Quadratmetern wohne. Mir reicht das. Aber warum sollen die Herren vom IOC nicht genau so wohnen wie wir Sportler? Um wen geht es bei Olympia eigentlich? Ist das der Geist von Olympia?"

"Schwer, mich zu schlagen"

Neureuther räumte ein, bis zu seinem WM-Silber im Vorjahr bei Großereignissen stets unter riesiger Anspannung gestanden zu haben: "Der Druck, den ich letztes Jahr bei der WM hatte, größer kann er doch gar nicht sein. Da musste ich zeigen, dass es der Neureuther auch bei einem Großereignis schafft und nicht nur der Sohn der berühmten Eltern ist."

In Sotschi fange zwar "alles bei null an", doch mit seiner ersten Einzelmedaille im Rücken seien die Voraussetzungen für Olympiagold besser als jemals zuvor: "Deshalb genieße ich jetzt den Druck. Beweisen muss ich niemandem mehr etwas. Und wenn ich gut drauf bin, wird es schwer, mich zu schlagen."

Der Ski-Alpin-Weltcup im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung