Basketball

Medien: Panathinaikos will Obradovic

Von Adrian Franke
Freitag, 19.06.2015 | 11:59 Uhr
Sasa Obradovic wird offenbar von Panathinaikos umworben
© getty

Alba Berlin muss sich auf den Abgang seines Trainers einstellen. Berichten zufolge ist inzwischen auch Panathinaikos an Coach Sasa Obradovic interessiert, es wird voraussichtlich eine schnelle Entscheidung geben.

Informationen der BZ zufolge hatten zunächst Valencia Basket und Lokomotive Kuban Krasnador bei Obradovic angefragt, doch beide Klubs sind inzwischen wohl auf Abstand gegangen. Dafür soll mit Panathinaikos ein echtes Schwergewicht jetzt Interesse zeigen und so muss sich der 46-Jährige plötzlich schnell entscheiden.

Trainerfrage: Wer füllt das Alba-Vakuum?

Obradovics Vertrag bei Alba läuft noch für ein Jahr, allerdings kann er die Berliner bis zum 24. Juni per Ausstiegsklausel vorzeitig verlassen.

Dementsprechend hat Alba bereits die Suche nach einem Nachfolger gestartet: Treviso-Coach Sasha Djordjevic hat dem Vernehmen nach kein Interesse, aber auch Aleksandar Trifunovic (zuletzt Astana) soll auf der Berliner Liste stehen. Der 48-Jährige wird von der gleichen Agentur vertreten wie Obradovic.

Alba Berlin in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung