Basketball

Spaniens Calderon fehlt bei WM

SID
Montag, 23.08.2010 | 14:47 Uhr
Jose Calderon wechselte 2005 in die NBA zu den Toronto Raptors
© Getty
Advertisement
Basketball Champions League
Bayreuth -
Straßburg
Basketball Champions League
Sassari -
Oldenburg
NBA
Timberwolves @ Spurs
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Europameister Spanien muss bei der Weltmeisterschaft in der Türkei (28. August bis 12. September) auf NBA-Star Jose Manuel Calderon verzichten. Das bestätigte der spanische Verband am Montag.

Der 28 Jahre alte Point Guard der Toronto Raptors laboriert an einem Muskelfaserriss, den er sich in einem Testspiel am Sonntag gegen die USA (85:86) zugezogen hatte.

Bereits im vergangenen Jahr hatte Calderon seine EM-Teilnahme wegen einer Verletzung absagen müssen.

Spanien trifft bei der WM in der Gruppe D auf Frankreich, Ozeanienmeister Neuseeland, Litauen, den Libanon und Kanada.

Bauermanns Kader für die WM steht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung