Boxen: Kretschmann versagt gegen Bakhtov

"Er soll sich einen neuen Job suchen"

Von Alexander Mey
Sonntag, 28.03.2010 | 07:38 Uhr
Der impulsive Promoter Ahmet Öner (l.) beschimpfte seinen Boxer Steffen Kretschmann heftig
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
22. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. August
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival: 25. August
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Primera División
Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
MLB
Braves @ Cubs
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
Premiership
Leicester -
Bath
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Die Profi-Boxkarriere von Deutschlands einstiger Schwergewichts-Hoffnung Steffen Kretschmann ist wohl vorbei. Kretschmann verlor auch den Rückkampf gegen Denis Bakhtov durch Aufgabe in der neunten Runde. Eine Blamage, die seinen Manager Ahmet Öner zu vernichtenden Urteilen über seinen Boxer trieb.

Ahmet Öner sprach nach dem Kampf Klartext: "Sich so vor einem Publikum zu präsentieren, dass viel Geld für die Karten gezahlt hat, ist feige. Am Ende war es einfach nur noch peinlich. Steffen soll sich einen neuen Job suchen."

Was war passiert? Kretschmann wurde mit dem Druck im als Kampf seines Lebens angekündigten Rematch gegen den gebürtigen Kasachen Denis Bakhtov nicht fertig. Bakhtov hatte Kretschmann im ersten Kampf in Runde 1 niedergeschlagen. Ein Schock, von dem sich Kretschmann offensichtlich nie wieder erholt hat.

Denn er wirkte auch im zweiten Kampf nie wirklich fest entschlossen. Er boxte zwar technisch deutlich besser als Bakhtov und lag sogar auf den Wertungszetteln der Punktrichter vorne, aber der unbedingte Siegeswille war ihm nie anzusehen.

Öner: "Er wollte vorher schon aufgeben"

Und er war auch nicht da. "Er wollte vorher schon aufgeben. Wir mussten ihn in der Ecke schon einige Runden lang überreden, doch noch weiterzumachen", erklärte Öner.

In Runde neun war es dann aus. Kretschmann drehte sich ab, ließ die Fäuste hängen und schüttelte mit dem Kopf. Bakhtov schlug noch ein-, zweimal zu, doch Kretschmann wehrte sich nicht mehr.

Beinahe wäre es zur Farce gekommen

Für ihn und Öner war das Ergebnis klar: Ende, aus, das war's. Nur der deutsche Ringrichter versuchte noch, seinem Landsmann irgendwie zu helfen, und wollte Bakhtov wegen angeblichen Nachschlagens disqualifizieren.

Zu dieser Farce kam es zum Glück nicht, nachdem sich Öner vehement gegen seinen eigenen Boxer ausgesprochen hatte. "Das ist eine Aufgabe", brüllte er dem Ringrichter entgegen, stieg in den Ring und hob Bakhtovs Arm zur Siegerpose in die Höhe.

Halmich: "Er ist dem Druck nicht gewachsen"

Es wäre ungerecht gewesen, Bakhtov diesen Kampf verlieren zu lassen. Der Ringrichter sah es ein und entschied offiziell auf Technischen K.o. von Kretschmann.

Der Deutsche nahm es mit gesenktem Kopf zur Kenntnis und verließ wortlos den Ring. Seine Mental-Trainerin Regina Halmich brachte es danach auf den Punkt: "Steffen wollte nicht mehr. Er ist dem Druck des Profi-Boxens nicht gewachsen."

Boxen ein Zuschauermagnet

Zumindest einen Gewinner gab es. Irgendwie zumindest.

Obwohl sich Aushängeschild Kretschmann beim Box-Comeback von"Sat.1" blamiert hat, dürfte der TV-Sender weitere Kampfabende planen.

Denn die Einschaltsquote von 15,7 Prozent deutet an, welches Potenzial das Boxen nach wie vor hat.

"Wir sind mit der Übertragung sehr zufrieden, es war eine wundervolle Inszenierung", sagte Sat.1-Sportchef Sven Froberg. "Und es war ehrliches Boxen."

Arthur Abraham verliert Super-Six-Kampf nach Disqualifikation

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung