"Er ist eine Koryphäe"

Smuda soll Regensburg vor Abstieg bewahren

SID
Mittwoch, 02.01.2013 | 12:17 Uhr
Regensburgs neuer Trainer Franciszek Smuda coachte bei der EM noch die polnische Nationalelf
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile

Der ehemalige polnische Nationaltrainer Franciszek Smuda soll Zweitligist Jahn Regensburg vor dem Abstieg retten. Er unterschrieb beim Tabellenletzten einen Vertrag bis zum Saisonende.

"Wir freuen uns, mit Franciszek Smuda einen international anerkannten Fachmann als Cheftrainer von Jahn Regensburg präsentieren zu können. Smuda ist in Polen und Osteuropa eine Koryphäe, und es ist für Jahn Regensburg etwas besonderes, einen Trainer dieses Formats verpflichtet zu haben", sagte Franz Gerber, sportlicher Leiter des SSV und bis zur Winterpause Interimscoach.

Bei Klassenerhalt soll sich der Vertrag Smudas, der sowohl die polnische als auch die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, verlängern.

Er betreute die polnische Nationalmannschaft drei Jahre lang - zuletzt noch bei der Europameisterschaft 2012 im eigenen Land. Die Polen waren jedoch in der Vorrunde ausgeschieden.

Mit 13 Punkten Schlusslicht

Der Vertrag von Smuda war nicht verlängert worden. Zuvor hatte er in Polen mit Widzew Lódz (1996, 1997) und Wisla Krakau (1999) die Meisterschaft und mit Lech Posen (2009) den Pokal gewonnen.

Der Jahn hatte Anfang November Oscar Corrochano beurlaubt. Gerber (59) hatte daraufhin das Amt kurzfristig übernommen. Neben Smuda waren in den letzten Tagen auch Bojan Prasnikar, Rico Schmitt, Milan Sasic, Reinhard Stumpf und Wolfgang Wolf als Nachfolger gehandelt worden.

Aufsteiger Regensburg hat nach 19 Spieltagen nur 13 Punkte auf dem Konto. Das Schlusslicht der 2. Liga liegt drei Zähler hinter Dynamo Dresden, das derzeit den Relegationsplatz einnimmt.

Franciszek Smuda im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung