Süper Lig

Perfekt! Guti wechselt zu Schuster-Klub Besiktas

Von SPOX
Montag, 26.07.2010 | 16:25 Uhr
Guti wird bei Besiktas wie schon bei Real Madrid die Rückennummer 14 tragen
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Man City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Man United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton (Delayed)
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley (Delayed)
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Serie A
Palmeiras -
Sao Paulo
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
Premier League
West Brom -
Stoke (Delayed)
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Lettland -
Schweiz
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Der Wechsel von Guti von Real Madrid zum türkischen Spitzenklub Besiktas ist endgültig perfekt. Die Türken gaben die Verpflichtung des Spaniers bekannt. Guti wird noch am Montag nach Istanbul reisen.

Das Warten hat ein Ende. Guti wechselt wie erwartet in die Süper Lig zu Besiktas und unterschreibt beim Klub von Bernd Schuster einen Vertrag für zwei Jahre.

Wie der Istanbuler Klub an der Börse bekannt gab, wird Guti 2,7 Millionen Euro jährlich verdienen. Der Transfer des Spaniers ist nach Ricardo Quaresma bereits der zweite Verpflichtung eines Topstars von Besiktas in dieser Saison. Zudem holte der Meister von 2009 den Stuttgarter Roberto Hilbert.

Anreise noch am Montag

Guti wird noch am Montag nach Istanbul reisen, um den Vertrag bei Besiktas zu unterschreiben. Es wird erwartet, dass eine große Fanmasse den 33-Jährigen am Istanbuler Flughafen empfangen wird.

Guti hatte am Sonntag unter Tränen verkündet, dass er Real Madrid nach 25 Jahren verlassen wird. Sein Wechsel zu Besiktas ist ablösefrei.

Muss Fink gehen?

Damit der Vertrag Gutis auch vom türkischen Fußballverband anerkannt wird, muss der Klub allerdings sein Ausländerkontingent entlasten. Aktuell hat Besiktas elf Ausländer im Kader - mit Guti sind es sogar zwölf.

Erlaubt sind in der Süper Lig allerdings maximal zehn Legionäre.

Möglicherweise wird der ehemalige Bundesliga-Profi Michael Fink den Klub verlassen müssen. Nach übereinstimmenden Medienberichten steht der Mittelfeldspieler auf der Streichliste von Trainer Bernd Schuster.

Besiktas: Ein neuer Held und ein deutsches Opfer

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung