Nach Attacke gegen Herbert Fandel 2007

Horrende Geldstrafe für dänischen Fußball-Fan

SID
Dienstag, 10.01.2012 | 15:14 Uhr
Herbert Fandel zeigte in 247 Begegnungen 1041 Mal die Gelbe Karte
© Getty
Advertisement
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Für seinen Angriff auf den deutschen Schiedsrichter Herbert Fandel vor über vier Jahren muss ein dänischer Fußball-Fan mit einer horrenden Geldstrafe büßen. Ronni Noervig wurde von einem Gericht zu einer Geldstrafe von 1,9 Millionen Dänischen Kronen (ca. 255.000 Euro) verurteilt.

Ronni Noervig hatte während des EM-Qualifikationsspiels zwischen den Erzrivalen Dänemark und Schweden im Kopenhagener Parken-Stadion beim Stand von 3:3 das Spielfeld gestürmt hatte, weil Fandel in der 89. Minute einen Elfmeter gegen die Gastgeber verhängt und den Dänen Christian Poulsen des Feldes verwiesen hatte.

Noervig hatte damals Fandel mit einem Sprung attackiert, woraufhin der Unparteiische das Spiel abbrach. Die UEFA wertete die Partie später 3:0 für Schweden, das sich in der Qualifikationsgruppe F zusammen mit dem späteren Europameister Spanien für das Endrundenturnier 2008 in Österreich und der Schweiz qualifizierte.

Platzsturm als "Idiotie"

Der 33 Jahre alte Noervig hatte gegen ein erstes Urteil aus dem Jahr 2009 Berufung eingelegt mit der Begründung, er könne die Strafe über 900.000 Dänische Kronen (rund 121.000 Euro) nicht bezahlen.

Außerdem sei er von niemandem an dem Eindringen auf das Spielfeld gehindert worden und darüber hinaus zum Zeitpunkt der Tat betrunken gewesen. Seinen Platzsturm bezeichnete Noervig als "Idiotie". Doch statt die Strafe zu mildern, verdoppelte das Berufungsgericht den Betrag.

Zuvor hatte der dänische Fußballverband seine Schadenersatzforderungen gegen Noervig erhöht, weil sowohl der Verband als auch der Betreiber des Parken-Stadions durch eine von der UEFA verhängte Platzsperre von zwei Partien große finanzielle Einbußen hinnehmen musste.

Fandel gegen Profi-Schiris und Video-Beweis

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung