Horrende Geldstrafe für dänischen Fußball-Fan

SID
Dienstag, 10.01.2012 | 15:14 Uhr
Herbert Fandel zeigte in 247 Begegnungen 1041 Mal die Gelbe Karte
© Getty
Advertisement
League Cup
Di23.01.
Die Entscheidung: Bristol-ManCity & Chelsea-Arsenal
Copa del Rey
Do25.01.
Derby mit Druck: Dreht Barca den Rückstand?
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Primera División
Real Sociedad -
La Coruna
Primera División
Eibar -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Primera División
Real Betis -
Villarreal
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Primera División
Alaves -
Celta Vigo
Premier League
Man United -
Huddersfield
Primera División
Levante -
Real Madrid
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon

Für seinen Angriff auf den deutschen Schiedsrichter Herbert Fandel vor über vier Jahren muss ein dänischer Fußball-Fan mit einer horrenden Geldstrafe büßen. Ronni Noervig wurde von einem Gericht zu einer Geldstrafe von 1,9 Millionen Dänischen Kronen (ca. 255.000 Euro) verurteilt.

Ronni Noervig hatte während des EM-Qualifikationsspiels zwischen den Erzrivalen Dänemark und Schweden im Kopenhagener Parken-Stadion beim Stand von 3:3 das Spielfeld gestürmt hatte, weil Fandel in der 89. Minute einen Elfmeter gegen die Gastgeber verhängt und den Dänen Christian Poulsen des Feldes verwiesen hatte.

Noervig hatte damals Fandel mit einem Sprung attackiert, woraufhin der Unparteiische das Spiel abbrach. Die UEFA wertete die Partie später 3:0 für Schweden, das sich in der Qualifikationsgruppe F zusammen mit dem späteren Europameister Spanien für das Endrundenturnier 2008 in Österreich und der Schweiz qualifizierte.

Platzsturm als "Idiotie"

Der 33 Jahre alte Noervig hatte gegen ein erstes Urteil aus dem Jahr 2009 Berufung eingelegt mit der Begründung, er könne die Strafe über 900.000 Dänische Kronen (rund 121.000 Euro) nicht bezahlen.

Außerdem sei er von niemandem an dem Eindringen auf das Spielfeld gehindert worden und darüber hinaus zum Zeitpunkt der Tat betrunken gewesen. Seinen Platzsturm bezeichnete Noervig als "Idiotie". Doch statt die Strafe zu mildern, verdoppelte das Berufungsgericht den Betrag.

Zuvor hatte der dänische Fußballverband seine Schadenersatzforderungen gegen Noervig erhöht, weil sowohl der Verband als auch der Betreiber des Parken-Stadions durch eine von der UEFA verhängte Platzsperre von zwei Partien große finanzielle Einbußen hinnehmen musste.

Fandel gegen Profi-Schiris und Video-Beweis

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung