FCB: Vier Millionen Euro zusätzlich

SID
Donnerstag, 08.04.2010 | 11:29 Uhr
Der Sieg im Old Trafford beschert den Bayern jede Menge zusätzliche Einnahmen
© Getty
Advertisement
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Serie A
Juventus -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)
J1 League
Hiroshima -
Kobe
Serie A
Udinese -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Huddersfield
Serie A
Lazio -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Florenz
Serie A
Neapel -
FC Turin
Premier League
Chelsea -
Liverpool
Primeira Liga
FC Porto -
Feirense

Der erste Halbfinaleinzug seit neun Jahren lohnt sich auch finanziell: Durch die zusätzliche Einnahme von vier Millionen Euro sind dem FC Bayern insgesamt 45 Millionen Euro sicher.

Rekordmeister Bayern München hat nach dem Halbfinal-Einzug in der Champions League Einnahmen von über 45 Millionen Euro sicher.

Für den erstmaligen Vorstoß in die Runde der letzten Vier seit neun Jahren sahnte der Bundesliga-Krösus vier Millionen Euro Prämie von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) ab, womit sich die Gesamthöhe der Preisgelder mittlerweile auf 20,2 Millionen Euro summiert.

Dazu kommen etwa 15 Millionen aus dem sogenannten Marketingpool und die Erlöse aus den Ticketverkäufen. Inklusive des ausverkauften Heimspiels im Halbfinale dürften das nochmal gut zehn Millionen Euro ausmachen.

Vier Millionen alleine für Sprung ins Semifinale

Die bisherige UEFA-Prämie ergibt sich aus einem Antrittsgeld in Höhe von 7,1 Millionen Euro. Dazu kommen für drei Siege (je 800. 000) und ein Remis (400.000) in der Gruppenphase weitere 2,8 Millionen Euro, für den Einzug ins Achtelfinale 3, für den ins Viertelfinale 3,3 und für das Erreichen der Runde der letzten Vier noch einmal 4 Millionen Euro.

Sollten die Bayern erstmals seit 2001 sogar bis ins Finale stürmen, kämen weitere 5,2 Millionen Euro in die Kasse, für den Sieg am 22. Mai in Madrid würde es sogar 9 Millionen Euro geben.

In der vergangenen Saison hatten die Bayern das Viertelfinale erreicht und waren so durch UEFA-Prämien und den Marketingpool, aus dem Gelder je nach den TV-Erlösen des jeweiligen Landes verteilt werden, auf Einnahmen in Höhe von 34,566 Millionen Euro gekommen.

Die Münchner profitieren in dieser Saison auch vom vorzeitigen Scheitern des deutschen Meisters VfL Wolfsburg in der Gruppenphase und des VfB Stuttgart im Achtelfinale. Damit erhöhte sich der Anteil der Bayern an den Geldern aus dem Marketingpool.

Uli Hoeneß im Interview: "Jetzt nicht verrückt spielen"

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung