HSV: Uhr hat schon aufgehört zu ticken

SID
Freitag, 16.05.2014 | 10:49 Uhr
Die Uhr des Hamburger SV hörte nach dem Relegationsspiel kurzzeitig auf zu ticken
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Welch eine Symbolik: Nach dem desolaten Auftritt des Hamburger SV im Hinspiel der Relegation gegen die SpVgg Greuther Fürth (0:0) hat auch noch die Bundesliga-Uhr im Stadion aufgehört zu ticken. Ziemlich genau eine Stunde nach dem Abpfiff war plötzlich der Strom weg, die Anzeige fiel kurzzeitig aus.

Welch eine Symbolik: Nach dem desolaten Auftritt des Hamburger SV im Hinspiel der Relegation gegen die SpVgg Greuther Fürth (0:0) hat auch noch die Bundesliga-Uhr im Stadion aufgehört zu ticken. Ziemlich genau eine Stunde nach dem Abpfiff war plötzlich der Strom weg, die Anzeige fiel kurzzeitig aus.

Analyse: HSV ganz nah dran am Abgrund

Bald könnte die Zeit für das letzte verbliebene Bundesliga-Gründungsmitglied wirklich abgelaufen sein. Am Sonntag hat der HSV beim Rückspiel in Fürth (17.00 Uhr/ARD und Sky) seine allerletzte Chance, doch noch den ersten Abstieg der 127-jährigen Vereinsgeschichte zu verhindern - nach dann 50 Jahren und 267 Tagen ununterbrochener Zugehörigkeit zum Oberhaus. "Es wird am Sonntag auf jeden Fall spannend", sagte HSV-Trainer Mirko Slomka.

Der ehemalige HSV-Torhüter Uli Stein hat kaum noch Hoffnung auf die Rettung. "Das war erschreckend. Da ist es schwer, die Fassung zu bewahren", sagte Stein, der 1983 mit den Hanseaten den Europapokal der Landesmeister gewonnen hatte: "Keiner wehrt sich, das ist eine leblose Truppe."

Hamburg - Fürth: Alle Fakten zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung