Medien: Flum wechselt nach Frankfurt

Von Adrian Bohrdt
Mittwoch, 24.04.2013 | 13:45 Uhr
Der nächste im Bunde: Auch Johannes Flum verlässt wohl den SC Freiburg
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Der SC Freiburg muss einen weiteren Abgang hinnehmen: Medienberichten zufolge verlässt Mittelfeldspieler Johannes Flum den Verein und schließt sich Eintracht Frankfurt an. Er wäre damit bereits der dritte Spieler, den Freiburg im Sommer abgeben muss. Mit Daniel Caligiuri könnte noch ein weiterer folgen.

Wie die "Bild" meldet, wechselt der 25-jährige Flum im Sommer für die festgeschriebene Ablösesumme von 2,2 Millionen Euro zur Eintracht.

Der deutsche Juniorennationalspieler, dessen Vertrag in Freiburg noch bis Sommer 2014 gelaufen wäre, folgt damit Mitspieler Jan Rosenthal, den es ebenfalls zu den Hessen zieht. Darüber hinaus musste der Sportclub bereits den Abgang von Max Kruse zu Borussia Mönchengladbach verkraften.

Auch Caligiuris Wechsel steht bevor

Auch Daniel Caligiuri, der vor einem Wechsel zum VfL Wolfsburg steht, dürfte den Verein bald verlassen. Der 25-Jährige soll nach "Bild"-Informationen noch am Mittwoch den obligatorischen Medizincheck bei den Wölfen absolvieren.

Flum, der seit 2001 beim SC Freiburg ist, kam in der laufenden Saison 23 Mal in der Bundesliga zum Einsatz, davon 14 Mal als Einwechselspieler. Dabei gelang dem defensiven Mittelfeldspieler ein Tor.

Johannes Flum im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung