Thon zweifelt an Schweinsteiger

"Er hat die Schnelligkeit nicht mehr"

Von Michael Bauer
Montag, 11.02.2013 | 11:07 Uhr
Bastian Schweinsteiger (l.), der David Alaba (r.) zurückhält, fehlt Olaf Thon zufolge die Schnelligkeit
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Greece -
Belgium

Ex-Nationalspieler Olaf Thon glaubt, dass Bayern Münchens Mittelfeldchef Bastian Schweinsteiger den Zenit bereits überschritten hat. Trotz starker Leistungen, sieht er die Zukunft des 28-Jährigen im DFB-Trikot als ungewiss.

In der Sendung "Sky90" äußerte sich Thon zur Zukunft von Schweinsteiger: "Er ist ein Spieler, der immer weiter zurückgehen wird, weil er die Schnelligkeit einfach nicht mehr hat."

"Auf der Position braucht man Schnelligkeit, Aggressivität", erklärte Thon: "Wobei ich sagen muss: Schweini macht seine Sache sehr gut."

Dessen Zeit im DFB-Team sieht Thon als abgelaufen. Der 28-Jährige präsentiere sich nun als Spezialist bei Standardsituationen, er sei sehr stark im Kopfballduell und versuche andere Tugenden zu zeigen und Führungsqualitäten an den Tagen zu legen, sagte Thon, "so dass er sich vielleicht noch zu dieser Weltmeisterschaft retten kann".

"Dann wird es ähnlich geschehen wie bei Ballack, dass andere nachrücken", so der Ex-Bayern-Spieler weiter.

Mit Dortmunds Ilkay Gündogan sieht Thon schon einen designierten Nachfolger: "Aber vielleicht geschieht es schon früher. Schweini spielt hauptsächlich in die Breite und kann keinen Mann mehr überspielen. Das kann Gündogan jetzt ein bisschen besser."

Bastian Schweinsteiger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung