Fussball

Schalke hat Interesse an Dortmunds Santana

Von Maren Kaczkowski
Felipe Santana ist angeblich auf dem Wunschzettel von BVB-Erzrivale Schalke 04
© getty

Der FC Schalke 04 hat Interesse an Borussia Dortmunds Felipe Santana. Das berichtet die "Bild"-Zeitung. Santanas Berater Volker Struth bestätigte, dass sein Schützling heiß umworben ist, wiegelte aber auch gleichzeitig ab: "Es gibt viele Vereine, die Interesse haben. Im Moment ist er BVB-Spieler und wir führen keine Gespräche."

Der Vertrag des 26-Jährigen beim deutschen Meister wurde vor der Saison verlängert und läuft noch bis 2014. Nach "Bild"-Informationen könnte der Innenverteidiger aber im Sommer für eine festgeschriebene Ablösesumme wechseln. Diese soll sich auf unter zwei Millionen Euro belaufen.

Santana kommt in Dortmund in der Innenverteidigung nicht an Mats Hummels und Neven Subotic vorbei. An den 23 Spieltagen der laufenden Bundesliga-Saison stand er zwölf Mal auf dem Platz, davon wurde er fünf Mal eingewechselt. In der vergangenen Saison brachte es Santana auf lediglich 13 Einsätze.

WM 2014 Santanas Traum

Der Traum des Brasilianers, bei der WM 2014 in seinem Heimatland für die Selecao aufzulaufen, dürfte aktuell schwindend gering sein.

Bei den Königsblauen stünden die Chancen auf mehr Einsatzzeit für den 1,94-Meter-Mann besser, da Christoph Metzelder im Sommer wohl seine Karriere beenden wird.

Am 9. März kommt es auf Schalke zum nächsten Ruhrpott-Derby gegen den BVB.

Felipe Santana im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung